info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Reisezeitraum wählen

Der Kinzigradweg

Der größte dem Rhein zufließende Fluss des Schwarzwaldes ist allem Anschein nach der Kinzig.
Mit seinen rund 90 Kilometern erstreckt sich der Fluss von der Gemeinde Loßburg im Landkreis Freudenstadt bis dieser letztlich bei Kehl in den Rhein mündet.
Der Name des Flusses entspringt keltischem Ursprung und auch das zugehörige Tal trägt den Namen des Flusses.
Eingebettet vom Rheintal und dem Murgtal befindet sich das Kinzigtal, welches sich in Baden-Württemberg befindet und von den Städten Offenburg, Haslach, die Klosterstadt Alpirsbach und noch vielen mehr umgeben ist.
Jede Stadt trägt seine ganz eigene Geschichte und auch die Bauten und Sehenswürdigkeiten der verschiedenen Orte sind nicht miteinander zu vergleichen.
Eine Radtour bietet demnach die beste Gelegenheit sich die verschiedene Städte und deren Historie aus nächster Nähe anzuschauen.
 

→ Weiterlesen...

Landingpage autonav.
Weitere Reiseziele:

Kinzig-Radweg - Reiseangebote:

Die Suche hat keine Ergebnisse geliefert!

Kinzig

Nicht nur malerische Landschaften, sondern auch einige Höhenmeter werden Sie auf Ihren Touren hinter sich lassen, aber erst einmal am höchsten Punkt angekommen, ist die ganze Anstrengung wie vom Winde verweht, denn die Aussicht auf die Wälder und Täler lässt Sie alles andere vergessen.
Durch das milde Klima in der Schwarzwald-Region werden Sie überwiegend Glück mit dem Wetter haben und hauptsächlich auf sonnige Tag treffen.
Lassen Sie sich dennoch nicht unerwartet von einem Regenschauer überraschen und seien Sie stets vorbereitet, denn eine gute Vorbereitung kann Ihnen so manch einen Ärger ersparen.
Alles zum Thema Kleidung im Rad- und auch Wanderurlaub können Sie bei uns nachlesen, sodass Sie stets bestens informiert sind und nicht Gefahr laufen sich eine Erkältung oder eine Verspannung der Muskulatur einzufangen.
Bevor Sie Ihren Fahrradurlaub allerdings in den Angriff nehmen, sollten Sie im Vorfeld klären, welche Personen Sie auf Ihre Reise begleiten wollen, oder ob Sie diese alleine bestreiten möchten.
Zwar bietet das Kinzigtal auch viele Touren für Anfänger an, gerade durch die ebenerdigen Strecken durch die Städte an der Kinzig entlang, aber dennoch sollte ein wenig Erfahrung im Bereich des Radfahrens gegeben sein.

In der Ruhe liegt die Kraft

Das Kinzigtal ist eine Region, welche einzigartige Schönheit und Historie miteinander vereint.
Nehmen Sie sich die Zeit und legen Sie während Ihrer Tour eine Pause an dem einen oderen anderen Museum ein, welches Ihnen über den Weg kommt.
Beispielsweise das Bergbaufreilichtmuseum, das Heimat- oder Klostermuseum und das Apothekenmuseum finden Sie im Kinzigtal und jedes einzelne ist einen Besuch definitiv Wert. Tauchen Sie ab in die Geschichte der Region und lassen Ihren Alltag für einen Moment vor den Türen des Museums.
Doch nicht nur bei einem Besuch in einem Museum sollen Sie den Alltag hinter sich lassen, sondern dies sollten Sie am besten Ihren ganzen Urlaub versuchen umzusetzen.
Lassen Sie Flora und Fauna auf sich wirken, genießen Sie den lauen Fahrtwind in Ihrem Gesicht und beobachten Sie die Strömung des Flusses.
Teileweise musste der Fluss, vor allem im mittleren und unteren Laufabschnitt in Deichen gezwängt werden, da die Gefahr des Hochwassers zu groß wurde.
Lassen Sie das Plätschern des Flusses und das Zwitschern der umherfliegenden Vögel auf sich wirken und genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen.
Entscheiden Sie sich für eine Tour, welche hoch hinauf gehen soll, dann können Sie an eine Aussichtsplattform gelangen, von welcher Sie einen traumhaft schönen und kilometerweiten Ausblick genießen können.


Sowohl der Aussichtsturm „Gedächnishaus“, als auch der Aussichtspunkt „Wilhelmshütte“ in Fischerbach sind empfehlenswerte Orte, an welchen Sie Verweilen können.
Schiltach und Lauterbach sind anerkannte Luftkurorte, in welchen Sie von Wäldern und Blumenwiese eingebettet werden und ganz entspannt mit dem Rad von A nach B gelangen.
In Nordrach hingegen geht es etwas hügeliger zu, sodass sich dort die Wahl des Mountainbikes als äußerst angenehm herausstellt.
Selbstverständlich sind die Touren auch mit einem City-Bike zu absolvieren, es kommt ganz darauf an, für welche Strecke Sie sich entscheiden.
Haben Sie allerdings kein Interesse daran die Touren selber zu planen und wollen sich führen lassen? Wir bieten auch geführte Touren, Rundtouren oder Sternerouten an, sodass Ihnen der Hauptteil der Planung entnommen wird und Ihnen mehr Zeit zum Entspannen gewährt wird.
Barocke Fachwerkhäuser und breite Marktstraßen, welche seit der Römerzeit erhalten geblieben sind, können Sie in Haslach entdecken und hautnah erleben.

Alte Bräuche und Sitten

Wenn Sie einmal in der Schwarzwaldregion angekommen sind, genauer gesagt in den Orten Gutach, Kirnbach oder Reichenbach, dann werden Sie auf das weltweite Aushängeschild des Schwarzwaldes aufmerksam gemacht.
Ein äußerst auffälliger, mit roten Bollen bestückter Hut gehört seit dem 18. Jahrhundert zur Festtagstracht unverheirateter Frauen.
Sowohl der Bollenhut, als auch die Handwerkskunst werden im Kinzigtal bis heute mit Freude aufrecht erhalten und gepflegt.
Tauchen Sie ab in die Urlaubsregion des Kinzigtals und lassen die Natur, Menschen und Orte auf sich wirken und genießen Sie die Unbeschwertheit, welche Sie bei einer Fahrradtour erleben können.

 

Mit dem Fahrrad können Sie viele unterschiedliche Strecken bewältigen, seien es Anfänger-, Fortgeschrittene-, oder Profi-Strecken, die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.
Im Kinzigtal werden auch Erlebnisstrecken ausgeschildert, bei welchen die ganze Familie auf ihre Kosten kommen wird.
Auch die zu befahrende Strecke und die Höhenmeter können Sie wählen, sodass auch die schwächste Person in Ihrer Gruppe gut und vor allem mit Freude die Fahrradtour bewältigen kann.
Konnten wir Ihr Interesse wecken und Sie möchten am liebsten Morgen schon Ihre Fahrradtour entlang der Kinzig in Angriff nehmen? Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen mit und wir erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihre ganz persönliche und unvergessliche Reise.
 

nach
oben