[^]

Bodensee-Radweg ab Bregenz | 6 Übernachtungen - Jubiläumstour (ID: 1263-2396)

Ein See, drei Länder und viel Sehenswertes. Diese Symbiose aus unterschiedlichen Kulturen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zieht mit traumhafter Landschaft jährlich Genussradurlauber an. Geprägt wird die Region durch das milde Mikroklima, das für ungeahntes mediterranes Flair mit Palmen auf der Insel Mainau und eine artenreiche Fauna mit zahlreichen Wasser- und Zugvögeln sorgt. Das blaue Naturjuwel erfreut nicht nur Feriengäste als Badeoase mit kostenfreien Strandbädern, sondern ist mit der hervorragenden Wasserqualität auch das Trinkwasserreservoir von tausenden Schwaben. Der 265 Kilometer lange Bodensee-Radweg führt großteils am Seeufer durch einsame Naturschutzgebiete, Obstplantagen und Weingärten. 1983 wurde mit der einheitlichen Beschilderung begonnen und 2015 wurde der Radweg vom ADFC mit vier Sternen zertifi ziert. Im Jubiläumsjahr 2023 wird in vielen Orten ein umfassendes Rahmenprogramm geboten. Kunsthistorische Glanzlichter werden „erfahren“, wie das alte Reichskloster auf der Insel Reichenau (UNESCO-Welterbe), Konstanz mit Konzilgebäude, Niederburg-Viertel und Münster - oder Meersburg mit der ältesten bewohnten deutschen Burg und die Inselstadt Lindau. Der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall bei Schaffhausen, glänzt unvergleichlich im Abendlicht und sollte bei keiner Bodensee-Radtour fehlen


persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  •  6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Transportpauschale von Ort zu Ort ab/bis Bregenz inklusive Haftung bis 700,- Euro/Person
  • Pfänderbahn Berg- und Talfahrt ohne Rad
  • Eintritt MAC-Museum Art und Cars in Singen
  • Rheinfall-Schifffahrt
  • Fähre Wallhausen - Überlingen inklusive Rad
  • Eintritt Reptilienhaus in Uhldingen
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • GPS-Daten auf Wunsch
  • 7-Tage-Servicetelefon

Unterbringung

Ihre Hotels
Sie nächtigen in den genannten Häusern oder vereinzelt gleichwertig. Während der Bregenzer Festspiele von 19. Juli bis 20. August auch in den benachbarten Orten Hard am See, Wolfurt oder Dornbirn.
Hotelbeispiele: 
  • Bregenz: Hotel Weisses Kreuz oder Hotel Messmer
  • Egnach/Güttingen: Hotel Seemöve oder Hotel Seelust
  • Rielasingen/Singen: Hotel Krone oder Hotel Löwen
  • Überlingen/Uhldingen: Hotel Ochsen oder Hotel Johanniter Kreuz

Die Hotels werden jeweils nach Verfügbarkeit gebucht. Änderungen vorbehalten. 


Gastronomie
Täglich Frühstücksbuffet.
Bei Halbpension 3 x 3-Gang-Wahlmenü (nicht in Bregenz und Überlingen/Uhldingen) mit Spezialitäten der schweizerisch-schwäbischen Küche im Hotel oder in guten, hotelnahen Restaurants.

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    7 Tage / 6 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    täglich
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 276 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 45 - 65 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    • 90 % ebener und bestens markierter Radweg
    • 10 % Nebenstraßen
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag, Anreise
Im Laufe des Tages individuelle Anreise nach Bregenz.

2. Tag, Egnach/Güttingen (ca. 46/56 km)
Besichtigungsmöglichkeit Bregenz. Sie radeln sehr schön durch die Parkanlagen entlang des Sees, vorbei am Festspielhaus und der Seebühne. Weiter nach Mehrerau, dem einzigen aktiven Kloster am österreichischen Bodensee. An zahlreichen Badegelegenheiten weiter bis zur Bregenzer Ache. Durch das Naturschutzgebiet „Altenrhein-Mündung“ nach Staad, und die Schweizer Orte Rorschach und Arbon bis ans Tagesziel.

3. Tag, Rielasingen/Singen (ca. 55/65 km)
Den Untersee entlang ins mittelalterliche Stein am Rhein. Mit den bekannten Fassadenmalerein und der gut erhaltenen Architektur wohl eine der schönsten Kleinstädte der Bodenseeregion. Weiter nach Rielasingen/Singen.

4. Tag, Rheinfall (ca. 55 km)
Auf dem Rhein-Radweg nach Schaffhausen (Festung Munot) und zum größten Wasserfall Europas; zurück. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag, Überlingen/Uhldingen (ca. 45/53 km Rad, ca. 15 Fährminuten)
Durchs Radolfzeller Moos nach Allensbach, über Wollmatingen zur Insel Mainau. Per Fähre von Wallhausen nach Überlingen und ans Tagesziel.

6. Tag, Bregenz (ca. 57/65 km)
Zur Klosterkirche Birnau und zum Pfahlbaumuseum. Über Meersburg nach Hagnau und in die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Weiter im Naturschutzgebiet Argenmündung, zur Inseladt Lindau und weiter bis ans Tagesziel.

7. Tag, Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Individuelle Abreise oder Buchung von Zusatznächten. 


(C)
Mieträder
7-Gang Nabenschaltung, 24-Gang Freilauf 
inklusive Satteltasche
Preis: 90,- Euro/Rad

Elektro-Mietrad: 

geeignet für 160 - 190 cm Körperlänge 
Kaution von 180,- Euro in Bar/per Kreditkarte vor Ort zu zahlen 
Preis: 190,- Euro/Rad

Weitere Informationen finden Sie unter "Leihrad Informationen".
    
mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Bregenz: 
im Doppelzimmer: 74,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 104,- Euro

zur Festspielzeit gelten folgende Preise:
19.07. - 20.08.2023
Die Übernachtung erfolgt sodann in den Nachbarorten Hard am See, Wolfurt oder Dornbirn
im Doppelzimmer: 109,- Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 139,- Euro
Verpflegungsleistungen
Halbpension:
3 x 3-Gang-Wahlmenü mit Spezialitäten der schweizerisch-schwäbischen Küche im Hotel oder in guten, hotelnahen Restaurants.
Preis: 99,- Euro/Pers. 

TOURENRAD DAMEN
7 GÄNGE | 28"
Das 7-Gang Tourenrad mit Rücktrittbremse ist von den Marken Schauff oder Kalkhoff. Die Firma Schauff stellt seit 1945 Qualitätsräder in Remagen/Rhein her, während die Firma Kalkhoff seit 1919 Qualitätsfahrräder baut.
Schaltung und Bremsen: Dieses Tourenrad ist für alle Straßenbeläge geeignet. Es verfügt über eine 7-Gang Nabenschaltung. Eine Shimano Vorderbremse sowie eine Rücktrittbremse sorgen für sicheres Bremsen.
Rahmen: Die Rahmenform dieses Leihrades bietet in erster Linie Komfort. Bei dem sogenannten Wave-Rahmen fehlt das Oberrohr zur Gänze und dadurch kann ein sicheres Auf- und Absteigen ermöglicht werden. Die Sitzposition ist gerade und sehr komfortabel.
Sattel: Das Fahrrad verfügt über einen bequemen Gelsattel oder einen mit Slow Fit Foam ausgestatteten Sattel. Weiters verfügt dieses Tourenrad über einen Schnellspanner. Damit lässt sich der Sattel Ihres Leihrades auf die für Sie passende Sitzposition ohne Werkzeug schnell einstellen.
Reifen: Dieses Leihrad ist mit einem Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet. Bei diesem sogenannten “unplattbaren” Reifen ist der Pannenschutz mit einer 5 mm starken Einlage aus hochwertigen und belastbaren Materialien in den Mantel eingearbeitet. Aus diesem Grund sind diese Reifen viel mehr belastbar und bieten einen erhöhten Schutz gegen eine Reifenpanne.

TOURENRAD DAMEN
21 GÄNGE | 28"
Das 21-Gang Tourenrad mit Freilauffunktion ist von den Marken Schauff oder Kalkhoff. Die Firma Schauff stellt seit 1945 Qualitätsräder in Remagen/Rhein her, während die Firma Kalkhoff seit 1919 Qualitätsfahrräder baut.
Schaltung und Bremsen: Dieses Tourenrad ist für alle Straßenbeläge geeignet. Es verfügt über eine 21-Gang Kettenschaltung. Eine Shimano Vorder- und Hinterbremse sorgen für sicheres Bremsen.
Rahmen: Diese Tourenrad wird in zwei Rahmen-Ausführungen eingesetzt.
Trapezrahmen: Die Rahmenform dieses Leihrades bietet Komfort, Sportlichkeit und Stabilität in einem. Der sogenannte Trapezrahmen erlaubt durch das zum Sattel geneigte Oberrohr einen tieferen Einstieg und dadurch ein komfortables Auf- und Absteigen.  ie Sitzposition ist bei dieser Rahmenart leicht nach vorne geneigt.
Wave-Rahmen: Die Rahmenform dieses Leihrades bietet in erster Linie Komfort. Bei dem sogenannten Wave-Rahmen fehlt das Oberrohr zur Gänze und dadurch kann ein sicheres Auf- und Absteigen ermöglicht werden.  Die Sitzposition ist gerade und sehr komfortabel.
Sattel: Das Fahrrad verfügt über einen bequemen Gelsattel oder einen mit Slow Fit Foam ausgestatteten Sattel. Weiters verfügt dieses Tourenrad über einen Schnellspanner. Damit lässt sich der Sattel Ihres Leihrades auf die für Sie passende Sitzposition ohne Werkzeug schnell einstellen.
Reifen: Dieses Leihrad ist mit einem Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet. Bei diesem sogenannten “unplattbaren” Reifen ist der Pannenschutz mit einer 5 mm starken Einlage aus hochwertigen und belastbaren Materialien in den Mantel eingearbeitet. Aus diesem Grund sind diese Reifen viel mehr belastbar und bieten einen erhöhten Schutz gegen eine Reifenpanne.

TOURENRAD HERREN
21 GÄNGE | 28"
Das 21-Gang Tourenrad mit Freilauffunktion ist von den Marken Schauff oder Kalkhoff. Die Firma Schauff stellt seit 1945 Qualitätsräder in Remagen/Rhein her, während die Firma Kalkhoff seit 1919 Qualitätsfahrräder baut.
Schaltung und Bremsen: Dieses Tourenrad ist für alle Straßenbeläge geeignet. Es verfügt über eine 21-Gang Kettenschaltung. Eine Shimano Vorder- und Hinterbremse sorgen für sicheres Bremsen.
Rahmen: Bei der Rahmenform dieses Fahrrades verläuft das Oberrohr beinahe waagrecht.  Der sogenannte Diamantrahmen zeichnet sich durch hohe Stabilität aus und ist für sportliche Fahrstile geeignet. Die Sitzposition ist leicht nach vorne geneigt und gestreckt.
Sattel: Das Fahrrad verfügt über einen bequemen Gelsattel oder einen mit Slow Fit Foam ausgestatteten Sattel. Weiters verfügt dieses Tourenrad über einen Schnellspanner.  Damit lässt sich der Sattel Ihres Leihrades auf die für Sie passende Sitzposition ohne Werkzeug schnell einstellen.
Reifen: Dieses Leihrad ist mit einem Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet. Bei diesem sogenannten “unplattbaren” Reifen ist der Pannenschutz mit einer 5 mm starken Einlage aus hochwertigen und belastbaren Materialien in den Mantel eingearbeitet.  Aus diesem Grund sind diese Reifen viel mehr belastbar und bieten einen erhöhten Schutz gegen eine Reifenpanne.

TOURENRAD HERREN
7 GÄNGE | 28"
Das 7-Gang Tourenrad mit Rücktrittbremse ist von den Marken Schauff oder Kalkhoff. Die Firma Schauff stellt seit 1945 Qualitätsräder in Remagen/Rhein her, während die Firma Kalkhoff seit 1919 Qualitätsfahrräder baut.
Schaltung und Bremsen: Dieses Tourenrad ist für alle Straßenbeläge geeignet. Es verfügt über eine 7-Gang Nabenschaltung. Eine Shimano Vorderbremse sowie eine Rücktrittbremse sorgen für sicheres Bremsen.
Rahmen: Bei der Rahmenform dieses Fahrrades verläuft das Oberrohr beinahe waagrecht. Der sogenannte Diamantrahmen zeichnet sich durch hohe Stabilität aus und ist für sportliche Fahrstile geeignet. Die Sitzposition ist leicht nach vorne geneigt und gestreckt.
Sattel: Das Fahrrad verfügt über einen bequemen Gelsattel oder einen mit Slow Fit Foam ausgestatteten Sattel. Weiters verfügt dieses Tourenrad über einen Schnellspanner.  Damit lässt sich der Sattel Ihres Leihrades auf die für Sie passende Sitzposition ohne Werkzeug schnell einstellen.
Reifen: Dieses Leihrad ist mit einem Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet. Bei diesem sogenannten “unplattbaren” Reifen ist der Pannenschutz mit einer 5 mm starken Einlage aus hochwertigen und belastbaren Materialien in den Mantel eingearbeitet. Aus diesem Grund sind diese Reifen viel mehr belastbar und bieten einen erhöhten Schutz gegen eine Reifenpanne.


E-Bike

ELEKTRORAD UNISEX
7 GÄNGE | 28"
Das 7- oder 8-Gang Elektrorad mit Freilauffunktion ist von der Marke Kalkhoff. 
Die Firma Kalkhoff baut seit 1919 Qualitätsfahrräder.
Schaltung und Bremsen: Dieses Elektrorad ist für alle Straßenbeläge geeignet. Es verfügt über eine 7- oder 8-Gang Nabenschaltung.  Eine hohe Bremskraft und gute Dosierbarkeit aufgrund der hydraulischen Felgenbremsen sorgen für Sicherheit.
Rahmen: Die Rahmenform dieses Leihrades bietet in erster Linie Komfort. Bei dem sogenannten Wave-Rahmen fehlt das Oberrohr zur Gänze und dadurch kann ein sicheres Auf- und Absteigen ermöglicht werden.  Die Sitzposition ist gerade und sehr komfortabel.
Motor: Dieses Elektrorad verfügt über einen leistungsstarken 250W Motor und einer leistungsstarken 621Wh Batterie. Der Motor ist extrem strapazierfähig und für jedes Wetter geeignet.
Sattel:  Das Fahrrad verfügt über einen mit Memory Foam ausgestatteten Sattel. Weiters verfügt dieses Elektrorad über einen Schnellspanner. Damit lässt sich der Sattel Ihres Leihrades auf die für Sie passende Sitzposition ohne Werkzeug schnell einstellen.
Reifen: Dieses Leihrad ist mit einem Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet.  Bei diesem sogenannten “unplattbaren” Reifen ist der Pannenschutz mit einer 5 mm starken Einlage aus hochwertigen und belastbaren Materialien in den Mantel eingearbeitet.  Aus diesem Grund sind diese Reifen viel mehr belastbar und bieten einen erhöhten Schutz gegen eine Reifenpanne. 

Auf der MS Primadonna, entlang der Donau zwischen Passau und Wien und am Bodensee bieten wir teilweise E-Bikes der Marke Velo De Ville nach Verfügbarkeit an.

ELEKTRORAD UNISEX
7 GÄNGE | 28"
Das 7-Gang Elektrorad mit Freilauffunktion ist von der Marke Velo de Ville. Die Firma Velo de Ville baut seit 1982 Qualitätsfahrräder.
Schaltung und Bremsen: Dieses Elektrorad ist für alle Straßenbeläge geeignet. Es verfügt über eine 7-Gang Nabenschaltung. Eine hohe Bremskraft und gute Dosierbarkeit aufgrund der hydraulischen Felgenbremsen sorgen für Sicherheit.
Rahmen: Die Rahmenform dieses Leihrades bietet in erster Linie Komfort.  Bei dem sogenannten Wave-Rahmen fehlt das Oberrohr zur Gänze und dadurch kann ein sicheres Auf- und Absteigen ermöglicht werden.  Die Sitzposition ist gerade und sehr komfortabel.
Motor: Dieses Elektrorad verfügt über einen leistungsstarken 400Wh Bosch Aktive Line Plus Motor und einer leistungsstarken Bosch 500Wh Batterie.
Sattel: Das Fahrrad verfügt über einen City Sattel. Weiters verfügt dieses Elektrorad über einen Schnellspanner.  Damit lässt sich der Sattel Ihres Leihrades auf die für Sie passende Sitzposition ohne Werkzeug schnell einstellen.
Reifen: Dieses Leihrad ist mit einem Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet.  Bei diesem sogenannten “unplattbaren” Reifen ist der Pannenschutz mit einer 5 mm starken Einlage aus hochwertigen und belastbaren Materialien in den Mantel eingearbeitet.  Aus diesem Grund sind diese Reifen viel belastbarer und bieten einen erhöhten Schutz gegen eine Reifenpanne.

ELEKTRORAD HERREN
7 GÄNGE | 28"
Das 7-Gang Elektrorad mit Freilauffunktion ist von der Marke Kalkhoff. Die Firma Kalkhoff baut seit 1919 Qualitätsfahrräder.
Schaltung und Bremsen: Dieses Elektrorad ist für alle Straßenbeläge geeignet. Es verfügt über eine 7-Gang Nabenschaltung.  Eine hohe Bremskraft und gute Dosierbarkeit aufgrund der hydraulischen Felgenbremsen sorgen für Sicherheit.
Rahmen: Bei der Rahmenform dieses Fahrrades verläuft das Oberrohr beinahe waagrecht.  Der sogenannte Diamantrahmen zeichnet sich durch hohe Stabilität aus und ist für sportliche Fahrstile geeignet. Die Sitzposition ist leicht nach vorne geneigt und gestreckt.
Motor: Dieses Elektrorad verfügt über einen leistungsstarken 250W Motor sowie einer leistungsstarken 621Wh Batterie. Aufgrund der Shift-Sensor Technologie des Antriebs ist es möglich während der Fahrt reibungslos schalten zu können.
Sattel: Das Fahrrad verfügt über einen mit Memory Foam ausgestatteten Sattel. Weiters verfügt dieses Elektrorad über einen Schnellspanner. Damit lässt sich der Sattel Ihres Leihrades auf die für Sie passende Sitzposition ohne Werkzeug schnell einstellen.
Reifen: Dieses Leihrad ist mit einem Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet.  Bei diesem sogenannten “unplattbaren” Reifen ist der Pannenschutz mit einer 5 mm starken Einlage aus hochwertigen und belastbaren Materialien in den Mantel eingearbeitet.  Aus diesem Grund sind diese Reifen viel mehr belastbar und bieten einen erhöhten Schutz gegen eine Reifenpanne.


Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, das tatsächliche Leihrad kann abweichen.



Kinderrad

Informationen zu Ausführungen und Zubehör auf Anfrage. Bitte Alter und Körpergröße angeben.


Sonstiges

Weitere Modelle, Ausführungen und Zubehör auf Anfrage.

Gepäckträgertasche
Der Verleih einer beidseitigen Satteltasche ist pro Leihrad inklusive.


Eigenes Rad
Selbstverständlich können Sie auch mit Ihrem eigenen Rad fahren. Bitte kontrollieren Sie vor Antritt der Reise, ob Ihr Rad voll funktionstüchtig ist und planen entsprechendes Material für kleinere Reparaturen ein.
Haftungen für eventuelle Schäden sind ausgeschlossen. 

Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Bregenz

Anreise mit dem PKW

Parken: 

  • Parkplatz West/Stadion (ca. 7,90,- Euro/Tag/PKW, zahlbar vor Ort, Parkennach Verfügbarkeit)
  • im Parkhaus (Anmeldung bei Buchung erforderlich, Preis: 115,- Euro für 7 Tage).

Angaben ohne Gewähr. 


Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Zürich
    ist sehr gut zu erreichen. Von dort weiter per Zug und/oder Schiff
  • Friedrichshafen

Informationen zum Gepäcktransfer
Bei allen individuellen Radtouren von Ort zu Ort wird Ihr Gepäck vom Starthotel zur nächsten Nächtigungsstation transportiert.
Der Gepäcktransfer endet im Hotel nach der letzten Radetappe Ihrer Pauschalreise.

Tagesgepäck

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen

Auch wenn Sie die individuelle Reiseform gewählt haben, müssen Sie sich nicht alleine in der „Wildnis“ zurechtfinden. Es werden Ihnen eine gut ausgearbeitete und detaillierte Wegbeschreibungen mit Kartenmaterial zur Verfügung gestellt und zusätzlich bekommen Sie interessante Informationen über Land und Leute. Nach Eingang des gesamten Rechnungsbetrages erhalten Sie etwa zwei bis drei Wochen vor Reisebeginn per E-Mail die wichtigsten Reiseinformationen sowie auf Wunsch die Liste der für Sie gebuchten Hotels. Ausführliche Unterlagen (detailliertes Kartenmaterial, ausführliche Routenbeschreibungen, zusätzliches Prospektmaterial,…) werden Ihnen im Anreisehotel oder Info-Point übergeben, ebenso wie eventuell gebuchte Leihräder. Sie erhalten pro Zimmer ein Unterlagenpaket. 


Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat
Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch erhältlich. 

Sonderregelung / -gebühr


Last-Minute-Aufschlag

  • Bei Buchung ab 10 Tage vor Anreise wird eine obligatorische Bearbeitungsgebühr in Höhe von 35,- Euro/Buchung fällig. 

Umbuchungen


Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Termins, der Hotelkategorie, Route, Verpflegung, etc.) 

  • ab 30 Tage vor Anreise, verrechnen wir pro Buchungsvorgang eine Bearbeitungsgebühr von 25,- Euro,- bzw. 
  • ab 10 Tage vor Anreise 50,- Euro Bearbeitungsgebühr (einmalig pro Buchung).
Umbuchung auf eine andere Reise ist nur in Form eines Stornos und anschließender Neubuchung möglich.

Häufig gestellte Fragen


Alle Kilometerangaben sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Kinderermäßigung


Gültig für 1 Kind  bei min. 2 Vollzahlern im Zustellbett (auch Großeltern)

  • 0 - 6 Jahre: 100%
  • 7 - 11 Jahre: 50%
  • 12 - 15 Jahre: 25%  

Die 3. Person im Doppelzimmer mit Zustellbett erhält generell 10% Ermäßigung und 2 Kinder (bis 15,9 Jahre) im separaten Doppelzimmer erhalten 10 % Nachlass auf den Grundreisepreis.
Bitte geben Sie in der Buchungsstrecke im Feld "Sonstiges" den Namen, das Geburtsdatum sowie ggf. die Körperlänge des Kindes an. Wir berechnen den Preis für Sie.

Pannenservice Informationen


Bei Pannen am Leihrad kann dies entlang der Strecke bei unseren Ersatzstationen getauscht werden. Es gibt kein Reparaturservice bzw. einen "Werktstattwagen" für Pannen während der Tour.

Schlechtwetter Informationen


Geradelt wird auch bei schlechtem Wetter. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein. Teilstrecken können ggf. mit der Bahn, mit dem Schiff oder per Bus abgekürzt werden. Sehen Sie es wie die Ostfriesen - schlechtes Wetter gibt es nicht, es gibt nur falsche Kleidung.

Nahrungsmittel Informationen


Unverträglichkeiten etc. bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" eintragen. Aufpreis ggf. vor Ort zahlbar.

Weitere Infos zur Unterbringung


Während der Festspielzeit und zu Messezeiten kann die 1. und letzte Nacht anstatt in Bregenz in Nachbarorten (wie Dornbirn, Wolfurth, Höchst, Lustenau, Hörbranz oder gleichwertig) erfolgen.

Häufig gestellte Fragen 13


Bei diesem Angebot handelt es sich um eine individuelle Reise, die Sie in Eigenregie mit Hilfe von Reiseunterlagen gestalten. Über die Gruppengröße / -zusammensetzung bei der Teilnahme an einzelnen inkludierten Bausteinen kann vorab keine verbindliche Aussage getroffen werden.

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Nicht inkludierte Leistungen


  • Ortstaxe, sofern fällig
    ab 2018 erheben einige Orte am Bodensee eine Nächtigungsabgabe, welche nicht im Pauschalpreis inkludiert ist und vor Ort gezahlt werden muss. Preis: zwischen ca. 3,- und 7,- Euro/Pers./Nacht.
  • An- und Abreise
  • Versicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Leihrad
  • alles, was nicht unter "Leistungen" aufgeführt ist
Wir verwenden zur Darstellung unserer Reiserouten den Dienst "Google Maps". Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Vor der erstmaligen Verwendung bestätigen Sie bitte, dass sie damit einverstanden sind:

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Bodensee-Radweg ab Bregenz - klassische Rundtour

Die mit Abstand am häufigsten gebuchte Bodensee-Radrundreise ab / bis Bregenz

Bodensee-Radweg ab Friedrichshafen - klassische Rundtour

Drei Länder - ein See! Die gut ausgebauten Radwege um den Bodensee, vorwiegend in Ufernähe, unzählige landschaftliche und kulturelle Kostbarkeiten sowie das milde Klima.

Bodensee-Radweg ab Konstanz

Der Bodensee-Radweg ist einer der beliebtesten Radwege Europas. Auf dieser Tour radeln Sie einmal rund um den See und durchqueren dabei 3 Länder oder Sie radeln wahlweise nur um den Untersee und/oder Überlingersee.

Donau- und Bodenseeradweg ab Konstanz

Oberschwaben bietet beste Bedingungen und eine herrliche Landschaft für Radtouren. Sportlicher orientierte Radler können auf dieser Tour die Hügellandschaften erkunden und das Württembergische Allgäu queren.

Bodensee-Radweg ab Friedrichshafen

Erleben Sie einen der schönsten Radwege Europas ohne Stress. Land, Leute, Kultur und Genuss laden zur mediterranen Reise in die zauberhafte Landschaft rund ums Schwäbische Meer ein. Inkl. Bahnanreise.

Bodensee, Rheinfall und Allgäu - Radrundtour ab Konstanz über Schaffhausen, Sigmaringen und Wangen

Vier Highlights verbindet diese Tour in Deutschlands Südwesten: Den Bodensees mit der Halbinsel Höri, Europas größten Wasserfall bei Schaffhausen, das wildromantische Donautal und das charmante Allgäu.

Allgäu-Radrundtour ab Lindau am Bodensee über Füssen

Folgen Sie gut ausgebauten Radwegen durch das Alpenvorland und stärken Sie sich bei Spezialitäten der regionalen Küche wie Allgäuer Kässpatzen und Nonnenfürzle für die nächste Etappe.

Bodenseeradweg ab Konstanz

Egal ob rund um den gesamten See oder nur um einen Teil, egal ob sportlich oder gemächlich - hier finden Sie die passende Tour ganz nach Ihrem Geschmack auf gut ausgebauten Radwegen.

Bodensee-Radrundreise ab Konstanz

Erleben Sie den Bodensee in seiner ganzen Pracht inkl. Rheinfall.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (772-3849)

nach
oben