ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Reisezeitraum wählen

Kärnten Werbung - Neumüller, Donau Touristik

Der Drau-Radweg

Die Drau ist mit einer Länge etwa 750 km der viertlängste Nebenfluss der Donau und durchquert die Länder Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien, bevor sie bei Osijek an der Grenze zu Serbien in die Donau mündet. Die Quelle der Drau liegt im Hochpustertal bei Toblach in Südtirol. Der offizielle und durchweg sehr gut ausgeschilderte Drau-Radweg beginnt am Bahnhof in Toblach. Nach etwa 13 km auf italienischem Boden, verläuft der Radweg etwa 270 km durch Österreich. Die Radwege verlaufen nahezu durchweg direkt am Flussverlauf auf sehr gut befestigten Uferstraßen aus Kies, Schotter und Asphalt. Die Drau hat insgesamt eine negative Steigung, sodass Sie vor allem zu Beginn größtenteils bergab fahren können, ab Ferlach kann es wieder etwas hügeliger werden.
Auf der Strecke passieren Sie zahlreiche sehenswerte Städte wie Lienz, Villach, Klagenfurt und Maribor sowie wunderschöne Seen wie den Wörthersee, den Ossiacher See, den Klopeiner See, den Millstätter See (etwas im Hinterland) uvm. Da der Gepäcktransfer bei all unseren Touren inklusive ist, können Sie Ihren Urlaub ganz unbeschwert genießen.

Landingpage autonav.
Weitere Reiseziele:

Drau-Radweg - Reiseangebote:

Passende Angebote: 36

Übersicht Reiseangebote

Alpe-Adria-Radweg von Villach nach Grado

Eine Reise mit allem Drum und Dran: Schroffe Berge und weite Täler. Historische Städte und idyllische Städtchen. Lieblich dahin plätschernde Flüsse und wogende Wellen an weitläufigen Stränden.

Alpen-Adria-Radreise von Villach bis Venedig

ab 547,00 €

Ausgangspunkt dieser Radreise ist Villach, umgeben von einer einzigartigen Seelandschaft, darunter Ossiacher See, Faaker See, Silbersee, Vassacher See, Grünsee, Magdalensee und Leonharder See.

Drau und Kärntner Seen ab Sachsenburg bis Villach

ab 380,00 €

Erradeln Sie Ober- & Mittelkärnten gemütlich von nur 2 Quartieren aus.

Drau- und Alpe-Adria-Radreise von den Dolomiten nach Villach und weiter bis Grado

ab 566,00 €

Sie beginnen die Tour im Hochpustertal und radeln entlang der Drau über Spittal nach Villach. Von dort radeln Sie weiter durch die Region Friaul-Julisch-Venetien bis Grado an der Adria.

Drau- und Alpe-Adria-Radweg von Oberdrauburg bis Grado

ab 522,00 €

Genießen Sie Ihre Reise, die Sie von Oberdrauburg über das Friaul bis nach Grado führt.

Drau-Radweg

Kärnten Radreisen läßt grüßen. Ihr Radreise-Veranstalter ist hier zu Hause und kennt sich bestens aus. Sollte also mal Hilfe notwendig sein, so ist diese sehr schnell möglich.

Drau-Radweg von Lienz an den Klopeiner See

Gemütlich schlängelt sich der Drau-Radweg am Wasser entlang durch Osttirol und Kärnten. Links und rechts ziehen die Berge vorbei. Sie passieren stolze Burgen, Schlösser, verträumte Dörfer und alte Städte.

Drauradweg vom Hochpustertal bis Maribor

ab 764,00 €

Der ausgezeichnete Drauradweg führt vom Ursprung der Drau im Toblacher Feld in Italien 366 km entlang des gleichnamigen Flusses durch Osttirol und Kärnten bis nach Marburg in Slowenien.

Drauradweg von Brixen bis Villach

ab 566,00 €

Von Südtirol, Treffpunkt zweier Kulturen, führt Sie diese Radreise entlang der Flüsse Rienz und Drau in die Stadt Villach. Ausgangspunkt ist die alte Bischofsstadt Brixen, eingebettet zwischen Hügeln und Weinbergen

Drauradweg von den Dolomiten bis Villach

ab 364,00 €

Der Drauradweg zählt ohne Zweifel zu den schönsten Radrouten Europas und wurde vom ADFC 2016 als 5-Sterne Qualitätsroute ausgezeichnet. Die Tour beginnt in Toblach/Niederdorf, in der Nähe des Drau Ursprunges.

Drauradweg von den Dolomiten bis zum Klopeiner See

ab 441,00 €

Die Tour beginnt im Hochpustertal, in der Nähe des Drau Ursprunges. Der Fluss Drau ist ständiger Begleiter auf dem Weg in die Osttiroler Hauptstadt Lienz.

Drauradweg von Lienz bis Klagenfurt am Wörthersee

Bei dieser Radreise radeln Sie entspannt auf dem Drauradweg von Lienz bis Klagenfurt und lernen den Millstätter See, den Wörthersee und Kärnten von seiner besten Seite kennen.

Drauradweg von Sillian bis Lavamünd

Kärnten Radreisen läßt grüßen. Ihr Radreise-Veranstalter ist hier zu Hause und kennt sich bestens aus. Sollte also mal Hilfe notwendig sein, so ist diese sehr schnell möglich.

Drauradweg von Sillian bis Villach

Diese Reise bietet genügend Zeit für das Abenteuer „Drau“!

Drauradweg von Sillian bis zum Klopeiner See

Kärnten Radreisen läßt grüßen. Ihr Radreise-Veranstalter ist hier zu Hause und kennt sich bestens aus. Sollte also mal Hilfe notwendig sein, so ist diese sehr schnell möglich.

Drauradweg von Sillian oder Strassen zum Klopeiner See

ab 496,00 €

Das schönste Stück ab Sillian, mit traumhaftem Blick auf die Bergwelt der Lienzer Dolomiten, ist die Radreise wert! Durch Südkärnten radeln Sie an den Klopeiner See.

Drauradweg von Sillian zum Klopeiner See

Auf Anfrage

Begleitet von malerischen Ausblicken über die Lienzer Dolomiten geht es in die idyllische Seenlandschaft südlich des Alpenhauptkamms. Der Klopeiner See, wärmster See Kärntens, ist das Ziel Ihrer Radreise.

Drauradweg von Spittal bis zum Klopeiner See

ab 285,00 €

Vom Millstätter See radeln Sie durch die Seenregion Villach und vorbei am Wörthersee bis an den Klopeiner See.

Drauradweg von Villach bis Maribor

ab 528,00 €

Diese Radreise führt Sie durch den weniger bekannten Teil des Drauradweges, der aber durch Ursprünglichkeit, Naturnähe und landschaftliche Schönheit begeistert.

Kärnten-Radrundfahrt ab Velden über Seeboden und St. Veit

Alle Wege in Kärnten führen zum Wasser, zur Sonne und zu herzlichen Gastgebern. Doch nicht nur das, auch die geographischen Bedingungen machen Kärnten zu einem abwechslungsreichen Radsportland.

  • 1
  • 2
  • von 2
nach
oben