[^]

Flusskreuzfahrt auf der Donau | Passau - Budapest - Passau an Bord der MS SE-Manon (ID: 2355-2364)

Eine Donaukreuzfahrt ist ein unvergessliches Erlebnis und führt durch die Geschichte und Kulturen Südosteuropas. Sie erleben interessante Landschaften, berühmte Klöster, imposante Schlösser und namhafte Städte. Auf dieser Kreuzfahrt lernen Sie gleich vier europäische Länder kennen: Deutschland, Österreich, Slowakei und Ungarn. Entdecken und erle-ben Sie gleich drei europäische Hauptstädte während einer einzigen Reise: Wien, Bratislava und Budapest.


persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • Flusskreuzfahrt mit MS SE-MANON laut Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück
  • All-Inclusive-Verpflegung an Bord: 7 x Frühstück, 6 x 4-Gang-Mittagessen, 6 x Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 6 x 4-Gang-Abendessen, 1 x 5-Gang Gala-Dinner, 7x kleiner Mitternachtssnack. Getränkepaket: Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
  • 1 x Willkommens-Sekt
  • Bordmusiker
  • Reisebegleitung

Unterbringung

MS SE-Manon 
An Bord des eleganten Premiumschiffes MS SE-MANON erwartet Sie eine entspannte und gemütliche Atmosphäre. So bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie nach Ihrer Radtour den kleinen einladenden Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Fitnessgeräten nutzen, sich in die Bibliothek zurückziehen oder lieber im Panoramasalon entspannen. Im Restaurant mit Panoramaaussicht wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Auf dem großzügigen Sonnendeck, wo auch die Räder untergebracht werden, können Sie die Aussicht genießen. Ein besonderes Highlight ist der Außenpool (8,70 m x 4,50 m) im Heck des Schiffes. Alle 75 Kabinen sind Außenkabinen, ca. 14 m² groß und komfortabel mit Hotelbetten eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC* (*Kabinen Nr. 306, 307, 308, 309 mit Badewanne), Föhn, TV, Safe, Haustelefon, Minibar und einer individuell regulierbaren Klimaanlage. Das Mittel- und Oberdeck sind per Fahrstuhl zu erreichen.
Oberdeck: Kabinen mit französischem Balkon (= Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen). 
Mitteldeck: Die großen Panoramafenster lassen sich öffnen.
Hauptdeck: Die kleinen Fenster (Höhe ca. 40 cm) lassen sich nicht öffnen 
Glückskabine: Zuteilung erfolgt durch Veranstalter. 

Weitere Informationen finden Sie unter "FAQ/Wissenswertes".

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    montags
  • Verpflegung:
    all-inclusive laut Leistungen

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag Passau 
Individuelle Anreise nach Passau. Unsere Bordreiseleitung heißt Sie bei einem Begrüßungssekt an Bord herzlich Willkommen. Genießen Sie anschließend die erste Etappe Ihrer Reise durch die idyllische Wachau. 

2. Tag Krems – Wien
Weinterrassen und Trockensteinmauern prägen das seichte und hügelige Landschaftsbild im UNESCO-Welterbe Kulturlandschaft Wachau. Auch die bekannte Wachauer Marille ist hier beheimatet. Überzeugen Sie sich von der Vielfalt dieser Frucht bei einer Hofführung mit Verkostung (fakultativ). Außerdem spazieren Sie bei diesem Ausflug durch die beschaulichen Gassen von Krems und lernen die entzückende Stadt näher kennen. Im Anschluss bleibt Zeit entspannt die schöne Landschaft von Bord aus zu genießen, während Ihr Schiff Kurs auf die Landeshauptstadt nimmt.

3. Tag Wien
Heute erwartet Sie eine Stadt der Musik und Lebensfreude, in der Sachertorte und Heuriger ebenso berühmt sind wie der Stephansdom und die Spanische Hofreitschule. Wien ist alt und neu zugleich – und so vielfältig. Jahr für Jahr lockt sie zahlreiche Touristen an. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie die prunkvolle Ringstraße und die Staatsoper können Sie bei einer fakultativen Stadtrundfahrt mit anschließendem Rundgang entdecken. Am Nachmittag lockt der fakultative Stadtrundgang „Wien für Kenner“, der Sie die versteckten, wunderschönen und oft verkannten Winkel der Altstadt näher erleben lässt.

4. Tag Budapest
Die Einfahrt nach Budapest ist ein unvergessliches Erlebnis. Herrschaftlich liegt die „Königin der Donau“ beidseitig des Flusses: Das hügelige Buda-Viertel mit dem imposanten Burgpalast, der Fischerbastei und dem Gellértberg mit der Zitadelle im Westen, sowie das flache und pulsierende Pest mit dem beeindruckenden Parlamentsgebäude im Osten. Einen umfassenden Eindruck dieser Metropole mit ihren zahlreichen Brücken erhalten Sie während einer Stadtbesichtigung (fakultativ). Abends empfehlen wir Ihnen den Ausflug „Budapest bei Nacht“ (fakultativ) – erleben Sie ungarisches Temperament bei Musik, Tanz und Kulinarik.

5. Tag Budapest – Donauknie
Nach dem reichhaltigen Frühstück an Bord entführen wir Sie gerne zu einer „Csárda“ (fakultativ), einem typisch ungarischen Wirtshaus. Auf dem angrenzenden Bauerngehöft erleben Sie landestypische Reitkunst und traditionelle, ungarische Spezialitäten bevor Sie gegen Mittag zurück an Bord erwartet werden. Währenddessen durchfahren Sie die malerische Landschaft des Donauknies, auch die „ungarische Wachau“ genannt. Die Kräfte des Wassers erschufen hier ein eindrucksvolles Durchbruchstal, das von Kalksteinfelsen, üppigen Wäldern und Kleinstädten entlang der Ufer geprägt ist. Genießen Sie die romantisch anmutende Landschaft und lassen Sie die Erlebnisse des Tages Revue passieren.

6. Tag Bratislava
Am Morgen erreichen Sie Bratislava, die kleine aber feine slowakische Hauptstadt. Bei einer Besichtigung (fakultativ) erfahren Sie u.a. interessantes und wissenswertes zur Geschichte der imposanten Burg, Residenz zahlreicher ungarischer Könige und erleben die wunderschöne Altstadt. Kelten, Römer, Ungarn, Juden und Slowaken haben in der Stadt sichtbar ihre Spuren hinterlassen, was sich in einer beachtlichen Vielfalt an Architektur widerspiegelt. Wie kleine Paläste wirken die schmucken Häuser der ehemaligen österreichisch-ungarischen Adelsfamilien. 

7. Tag Melk
Über Nacht hat Ihr Schiff erneut die Wachau erreicht. Eindrucksvoll thront das barocke Stift Melk oberhalb der Stadt und gilt als eines der bedeutendsten geistlichen und kulturellen Zentren Österreichs. Sie haben die Möglichkeit den beachtlichen Barockbau während eines Rundgangs zu erkunden (fakultativ).  Genießen Sie anschließend die vorbeiziehende Landschaft auf der letzten Etappe Ihrer Reise. Am Abend erwartet Sie an Bord zum Abschluss einer erlebnisreichen Woche das 5-Gänge-Kapitänsdinner. 

8. Tag Passau
Nach der Ankunft in Passau erfolgen die Ausschiffung und individuelle Rückreise. 

(C)
Sonstige mögliche Leistungen
Ausflugspaket
alle Ausflüge inklusiv
Sparen Sie bei der Buchung unseres Ausflugspaketes (inkl. aller Ausflüge)
Preis: auf Anfrage

Bei dieser Reise handelt es sich um eine reine Flusskreuzfahrt ohne Radtouren. 
E-Bike
Bei dieser Reise handelt es sich um eine reine Flusskreuzfahrt ohne Radtouren. 
Sonstiges
Bei dieser Reise handelt es sich um eine reine Flusskreuzfahrt ohne Radtouren. 
Eigenes Rad
Bei dieser Reise handelt es sich um eine reine Flusskreuzfahrt ohne Radtouren. 
Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post.
Bei kurzfristigen Buchungen kann die Zustellung der Unterlagen auch per E-Mail erfolgen.  
Benötigte Dokumente
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. 

Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch erhältlich.

Stornobedingungen


  • bis 90. Tag vor Reiseantritt 20 %
  • ab 89. bis 60. Tag vor Reiseantritt 30 %
  • ab 59. bis 28. Tag vor Reiseantritt 60 %
  • ab 27. bis 04. Tag vor Reiseantritt 90 %
  • ab 3. Tag vor Reiseantritt 95 %
  • Nicht-Antritt und Reiseabbruch: 100%

Häufig gestellte Fragen


Alle Kilometerangaben sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Pauschalreise gemäß § 3 zu Art. 250 EGBGB/ bzw §651 BGB

Häufig gestellte Fragen 9


Zahlungen an Bord: 
Auf einigen Schiffen können Sie ihre fakultativen Nebenkosten in bar, mit den gängigen Kreditkarten sowie mit EC-Karte bezahlen. Auf einigen Schiffen ist die Zahlung lediglich in bar möglich. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Kinderermäßigung


Grundsätzlich gilt, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m zur Verfügung gestellt werden können. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen tagsüber an Bord bleiben. Kinderermäßigung auf Anfrage.

Routen- & Programmänderungen


Sind grundsätzlich vorbehalten. Bei extremem Hoch oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch  ableiten lässt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes.

Schlechtwetter Informationen


Es wird prinzipiell auch bei schlechtem Wetter geradelt. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein. Sofern Sie nicht radeln möchten, können Sie den Tag jedoch auch an Bord verbringen

Nahrungsmittel Informationen


Sollten Sie Diät- oder Schonkost benötigen oder vegetarisch essen wollen, teilen Sie  uns das bitte bereits bei der Buchung, spätestens aber 14 Tage vor Reisebeginn mit. Ihre Wünsche werden dann soweit möglich berücksichtigt. Spezielle Diätprodukte müssen ggf. mitgebracht werden. In der Regel beträgt der Aufpreis an Bord ca. EUR 25,- pro Pers./Reise. Wir bitten um Verständnis, dass eine vegane Diät an Bord unserer Schiffe nicht angeboten werden kann.

Geräusche Informationen


Ihr Schiff ist einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch „Arbeitsgerät“,  das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, und zum Teil auch nachts (z. T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und dadurch bedingten Ein- und  Ausfahren der Aufbauten) bedient werden muss. Besonders Geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen.

Mindestteilnehmerzahl


80 Personen bis 21 Tage vor Anreise

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Getränke außerhalb des inkludierten Getränkepakets
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Ausflüge
  • Wi-Fi.
Wir verwenden zur Darstellung unserer Reiserouten den Dienst "Google Maps". Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Vor der erstmaligen Verwendung bestätigen Sie bitte, dass sie damit einverstanden sind:

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (3815-3816)

nach
oben