ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Rad- und Schiffsreise durch Brandenburg und die Mecklenburgische Seenplatte | Schwerin - Berlin - 7 Übernachtungen - geführte Tour (ID: 1916-1449)

So erholsam – so viel Genuss mit Rad & Schiff von Schwerin nach Berlin. Die Seen Mecklenburgs sind ideale Orte, um Erholung und Genuss miteinander zu verbinden. An den Uferpromenaden herrscht oftmals ein fast schon maritimes Flair, in vielen Altstädten dominieren Fachwerk und Backstein und alle Seen sind umgeben von einer herrlichen Landschaft. Naturparks und der Müritz Nationalpark prägen die Region. Hier bleibt kein Raum für Hektik. Jede Art von Stress versinkt im stillen Wasser. Von der Mecklenburger Seenplatte aus, reisen Sie ins nicht minder schöne Ruppiner Land Brandenburgs bis Berlin-Mitte. Erholung und Genuss verspricht diese Reise bis zum letzten Tag. 
UVP 699,00 €
jetzt ab 672,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • 7 Nächte in Außenkabinen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf 
  • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend an Bord 
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket für die Radtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 7x 3-Gang Abendmenü
  • Hafen-, Schleusen- und Brückensteuern
  • Stadtrundgang in Waren (örtlicher Reiseleiter)
  • Karten und Informationsmaterial 1x pro Kabine 
  • SE-Tours Bordreiseleiter und Radreiseleitung während der Radtouren

Unterbringung

MS Gretha van Holland
Gemütliche und familiäre, ehemalige Privatyacht mit Atmosphäre!  Der behagliche Salon / Restaurant sowie das Sonnendeck mit Gartenmöbeln laden zum Verweilen ein.  Die freundliche Schiffscrew betreut Sie liebevoll, besonderen Wert wird auf gutes Essen gelegt. 
Die 11 kleinen Außenkabinen (ca. 7 m²) haben Bullaugen, die sich öffnen lassen und eine individuell regulierbare Klimaanlage: 
4 Zweibettkabinen sind mit zwei unteren, ebenerdig versetzt stehenden Betten ausgestattet.
5 Zweibettkabinen mit zwei versetzt stehenden Betten (ein Bett steht erhöht, so dass sich die Betten an den Fußenden überschneiden).
1 Kabine mit französischem Bett (Einzel). 
Zudem gibt es eine Familienkabine, die aus zwei Doppelkabinen (Etagenbetten) mit einer gemeinsamen Dusche/WC besteht.

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    samstags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 217 - 230 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 25 - 57 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Die Qualität der Radwege ist bestens. Sie fahren größtenteils auf asphaltierten Wegen und kleinen Straßen durch leicht hügelige Landschaft. Die Radtouren können als einfach eingestuft werden 
  • Verpflegung:
    Vollpension laut Leistungen

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
Sa 11.05.2019 - Sa 18.05.2019
ab 672,00 € p P
Sa 14.09.2019 - Sa 21.09.2019
ab 672,00 € p P
1. Tag: Schwerin, Einschiffung | Schiffahrt Schwerin - Garwitz 
Individuelle Anreise nach Schwerin. Einschiffung um 15:00 Uhr. Um 16:00 Uhr Schifffahrt über den Schweriner See nach Garwitz. Wiesen, Weiden und Wälder prägen die herrliche Naturlandschaft. 

2. Tag: Garwitz - Lübz, Radtour ca. 30 km
Ihre Tour führt Sie zunächst nach Parchim. Schöne Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert bestimmen das Bild in Teilen der Altstadt, während im Zentrum Bauwerke der Gotik und Spätgotik dominieren. Ziel der heutigen Tour ist die Bier- und Eldestadt Lübz mit ihrem sehenswerten historischen Stadtkern und der überregional bekannten Bierspezialität Lübzer Pils. 

3. Tag: Lübz - Plau, Radtour ca. 25 km | Schifffahrt Plau - Waren
Sie radeln zunächst bis Plau am See mit seinen malerischen Fachwerk- und Backsteinhäusern in der Altstadt und der idyllischen reizvollen Lage am See. Am Nachmittag Schifffahrt über den Plauer See und die historische Drehbrücke in Malchow bis nach Waren an der Müritz - dem größten ausschließlich auf deutschem Territorium liegenden See. Abends geführter Stadtrundgang.

4. Tag: Waren - Müritz Nationalpark – Rechlin, Radtour ca. 33 km | Schifffahrt Rechlin - Kleinzerlang
Heute radeln Sie im Müritz Nationalpark mit seinen Wäldern, 100 Seen und zahlreichen weiteren Stillgewässern. Über die Gemeinde Rechlin führt Ihr Weg durch schöne Natur bis nach Kleinzerlang im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. 

5. Tag: Kleinzerlang - Fürstenberg/Bredereiche, Radtour ca. 42 bzw. 55 km | Schifffahrt Fürstenberg - Bredereiche 
Auf Ihrer heutigen Radstrecke gilt es das Rokoko-Schloss Rheinsberg zu entdecken, das als Vorbild für Schloss Sanssouci gilt. Am Nachmittag Schifffahrt von Fürstenberg nach Bredereiche. Alternativ können Sie auch die gesamte Strecke radeln. Sehenswert sind hier etwa das Barockschloss, aber auch die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. 

6. Tag: Bredereiche - Zehdenick, Radtour ca. 30 km
Reizvolle kleine Dörfer säumen Ihren Weg bis nach Zehdenick. Der Ziegeleipark in Mildenberg zeugt von der Geschichte der Stadt als Industriestandort. Oder vielleicht bleiben Sie heute an Bord? Die geschwungene „krumme“ Havel präsentiert sich fast unberührt und vermittelt das Gefühl, dass der Mensch hier nur als Gast willkommen ist. 

7. Tag: Zehdenick - Hennigsdorf, Radtour ca. 57 km | Schifffahrt Hennigsdorf - Berlin-Mitte 
Die heutige Radtour führt Sie durch märchenhafte Wälder und hübsche Städte wie Liebenwalde bis nach Oranienburg mit dem ältesten Barockschloss der Mark Brandenburg. In Hennigsdorf wartet Ihr Schiff und bringt Sie nach Berlin Mitte. Lassen Sie die Reise hier vielleicht mit einem Bummel durch die Innenstadt enden. 

8. Tag: Abreise aus Berlin
Nach dem Frühstück endet Ihre Reise. Ausschiffung bis 9:00 Uhr und individuelle Heimreise.  



(C)
Mieträder
7-Gang-Unisexfahrrad mit Hand- und Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche und Leihradversicherung
Preis: 70,-Euro/Rad

E-Bike:
begrenzte Anzahl verfügbar, nur auf Anfrage buchbar
mit Rücktrittbremse, Gepäckträgertasche und Leihradversicherung
Preis: 165,-Euro/Rad
Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung) mit Hand-, Rücktrittbremse und Gepäckträgertaschen
E-Bike
Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl - eine frühzeitige Buchung ist erforderlich)
Sonstiges
  • Bitte beachten Sie, dass eine frühzeitige Reservierung unserer Elektroräder unbedingt nötig ist, da diese nur in begrenzter Anzahl (etwa 3 bis 6 E-Bikes pro Schiff) vorhanden sind.
  • Zur Bestimmung der richtigen Rahmengröße geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Körpergröße an.
  • Während der Dauer der Reise haften Sie für Schäden und Verlust. Auf fast allen Schiffen kann an Bord eine Radversicherung gegen Schäden und Diebstahl abgeschlossen werden.

Eigenes Rad
Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich. Bitte kontrollieren Sie vor Antritt der Reise, ob Ihr Rad voll funktionstüchtig ist und planen entsprechendes Material für kleinere Reparaturen ein.
Haftungen für eventuelle Schäden sind ausgeschlossen.  
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Berlin
  • Schwerin

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Berlin
  • Schwerin-Parchim
  • Rostock-Laage

Anreise mit dem PKW
Unbewachtes Parkhaus für ca. 65,- Euro/Woche in der Nähe des Schiffsanlegers in Schwerin.
Tagesgepäck

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post.
Bei kurzfristigen Buchungen kann die Zustellung der Unterlagen auch per E-Mail erfolgen.  
Benötigte Dokumente
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.
Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch erhältlich.

Häufig gestellte Fragen


Alle Kilometerangaben sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Pauschalreise gemäß § 3 zu Art. 250 EGBGB/ bzw §651 BGB

Häufig gestellte Fragen


Zahlungen an Bord: 
Auf einigen Schiffen können Sie ihre fakultativen Nebenkosten in bar, mit den gängigen Kreditkarten sowie mit EC-Karte bezahlen. Auf einigen Schiffen ist die Zahlung lediglich in bar möglich. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Kinderermäßigung


Grundsätzlich gilt, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m zur Verfügung gestellt werden können. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen tagsüber an Bord bleiben. Kinderermäßigung auf Anfrage.

Routen- & Programmänderungen


Sind grundsätzlich vorbehalten. Bei extremem Hoch oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch  ableiten lässt (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes.

Schlechtwetter Informationen


Es wird prinzipiell auch bei schlechtem Wetter geradelt. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein. Sofern Sie nicht radeln möchten, können Sie den Tag jedoch auch an Bord verbringen

Nahrungsmittel Informationen


Sollten Sie Diät- oder Schonkost benötigen oder vegetarisch essen wollen, teilen Sie  uns das bitte bereits bei der Buchung, spätestens aber 14 Tage vor Reisebeginn mit. Ihre Wünsche werden dann soweit möglich berücksichtigt. Spezielle Diätprodukte müssen ggf. mitgebracht werden. In der Regel beträgt der Aufpreis an Bord ca. EUR 25,- pro Pers./Reise. Wir bitten um Verständnis, dass eine vegane Diät an Bord unserer Schiffe nicht angeboten werden kann.

Geräusche Informationen


Ihr Schiff ist einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch „Arbeitsgerät“,  das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, und zum Teil auch nachts (z. T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und dadurch bedingten Ein- und  Ausfahren der Aufbauten) bedient werden muss. Besonders Geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen.

Häufig gestellte Fragen


Einschiffung: um 15:00 Uhr
Ausschiffung: Nach dem Frühstück bis 09:00 Uhr 

Mindestteilnehmerzahl


Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein).Sie können jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmen Sie bitte den Reisebedingungen des Veranstalters.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Transfers
  • Leihrad
  • Eintritts- und Besichtigungsgelder
  • Stadtpläne
  • Fährgebühren
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (2448-2449)

nach
oben