ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Donauradweg von Donaueschingen nach Donauwörth | 7 Übernachtungen (ID: 1436-695)

"Brigach und Breg bringen die Donau zuweg“ So lautet der Merksatz über den Ursprung der Donau. Von der Donauquelle geht's durch wildromantische Naturschönheiten vorbei an Burgen, Schlössern, Klöstern und Kirchen.

pers. Angebot anfordern oder direkt buchen

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Eintritt Münsterturm Ulm
  • GPS Daten auf Anfrage
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke)
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,...)
  • 7-Tage Service Hotline

Unterbringung

Kat. Komfort:
Mittelklassehotels oder gute bis sehr gute Gasthöfe und Pensionen, überwiegend zentral gelegen (Kat. 3***, teils auch 4****)

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 6
  • Anreisetage:
    montags und dienstags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 290 - 300 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 31 - 58 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Der gut beschilderte Donau-Radweg verläuft meist auf ebenem Gelände, ruhigen Nebenstraßen oder Radwegen. Diese sind großteils asphaltiert. Nur im engen Donautal zwischen Tuttlingen und Sigmaringen müssen Sie mit einigen Steigungen und Schotterstrecken rechnen.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag: Donaueschingen
In Donaueschingen beginnt die Reise an der Donauquelle. Sie finden den Quellbrunnen im gepflegten Garten des Fürstlich Fürstenbergischen Schlosses. Nutzen Sie den Anreisetag für einen Rundgang durch die Residenzstadt.

2. Tag: Donaueschingen - Fridingen/Beuron, ca. 48/58 km
Sie starten Ihre Tour entlang des schon kräftigen Flusslaufs durch das Tal der jungen Donau bis zur Donauversickerung bei Möhringen. An gut 200 Tagen im Jahr versickert der wasserreiche Fluss um nach 12 km aus dem Aachtopf wieder hervorzuquellen. Vorbei an Möhringen erreichen Sie Tuttlingen. Das klassizistische Rathaus oder die Vielzahl der Skulpturen in der Innenstadt sind einen Besuch wert. Durch die weit ausladenden Talschleifen radeln Sie nach Fridingen. Hier finden Sie die Jägerhaushöhle mit Ausgrabungen aus der Mittelsteinzeit sowie den berühmten Aussichtspunkt Knopfmacherfelsen. Die Donau durchbricht hier die Felsen der Schwäbischen Alb. Gesäumt wird das Ufer von zahlreichen, an den Hängen gelegenen Schlössern, Burgen und Ruinen. Die Übernachtung erfolgt in Fridingen oder Beuron.

3. Tag: Fridingen/Beuron - Sigmaringen/Scheer, ca. 31/48 km
An romantischen Mühlen und malerischen Talwinkeln windet sich der Radweg. Burg Wildenstein thront rechts oberhalb und wenig später erblicken Sie die Werenwag, die Burg bedeutender Minnesänger des Mittelalters. Über Hausen im Tal gelangen Sie nach Sigmaringen, mit der wohl größten privaten Waffensammlung Europas. Bummeln Sie durch den historischen Ortskern oder statten Sie dem Heimatmuseum einen Besuch ab.

4. Tag: Sigmaringen/Scheer - Obermarchtal/Umgebung, ca. 37/44 km
Auf der Fahrt durch die weitflächigen Riede des Donautals gelangen Sie nach Scheer, einst keltischer und römischer Siedlungsort. Über Mengen, eine der fünf habsburgischen Städte, erreichen Sie Hundersingen mit seinem sehenswerten Heuneburgmuseum. Der Aufstieg zum Museum wird mit einem weiten Ausblick auf das Tal belohnt. Sie radeln an einem Teil der berühmten Oberschwäbischen Barockstraße entlang. Die ehemalige Abteikirche des Klosters Zwiefalten wird als eine der schönsten Kirchen in der Region bezeichnet. Die Übernachtung erfolgt im Obermarchtal/Umgebung.

5. Tag: Obermarchtal/Umgebung - Ulm, ca. 54 km
Heute können Sie entweder den Radweg entlang der Donau radeln oder die besonders empfehlenswerte und landschaftlich reizvolle Route entlang der Ach und der Blau über Blaubeuren nehmen. Das Achtal ist eher eng, und beidseitig ziehen sich Hügelketten am Tal entlang. Über Schelklingen radeln Sie nach Blaubeuren mit seiner Karstquelle, dem Blautopf. Ihr Ziel ist Ulm, die Grenzstadt zu Bayern.

6. Tag: Ulm - Lauingen/Dillingen, ca. 52/58 km
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ulm auf dem beschilderten Donau-Radweg und passieren sogleich die Landesgrenze von Baden-Württemberg nach Bayern. Über Weißingen führt der Radweg durch den Donauwald nach Leipheim, dessen Silhouette mit der St.-Veitskirche, dem Schloss, der Stadtmauer und den Stadttürmen zur Besichtigung einlädt. Weiter führt die Route nach Günzburg. Am Ufer der Donau entlang gelangen Sie über Gundelfingen in die alte Herzogstadt Lauingen. Die Übernachtung erfolgt in Lauingen oder Dillingen.

7. Tag: Lauingen/Dillingen - Donauwörth, ca. 32/38 km
Durch das Auen- und Naturschutzgebiet Apfelwörth radeln Sie in Ihr Etappenziel nach Donauwörth an der Romantischen Straße. Als historisches Handelszentrum im Schnittpunkt alter Verkehrswege war diese Stadt seit jeher äußerst begehrt und heiß umkämpft. Übernachtung in Donauwörth.

8. Tag: Individuelle Abreise


(C)
Mieträder

7-Gang mit Rücktritt oder 21/24-Gang mit Freilauf
inkl. Gepäcktasche
Preis: 60,- Euro/Rad

Elektro-Mietrad:

inkl. Gepäcktasche
Preis: 160,- Euro/Rad   



mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Donaueschingen:
im Doppelzimmer: 46,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 68,- Euro

Zusatznacht Ü/F in Donauwörth:

im Doppelzimmer: 61,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 91,- Euro

Transfer Informationen
Rücktransfer nach Donaueschingen:
montags, dienstags und mittwochs um ca. 09:00 Uhr
inkl. eigenes Rad
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Reservierung erforderlich
Preis: 120,- Euro/Pers.

Die Räder haben 7-Gang-Schaltung mit Rücktrittbremse oder 21/24-Gang-Schaltung mit Freilauf. Bitte beachten Sie, dass es zwar Damen- und Herrenräder (mit Querstange) gibt, aber in Zukunft immer mehr Unisex-Räder bereitgestellt werden (das sind Räder mit einem speziellen Rahmen gleich für Damen und Herren, d. h. auch das Herrenrad hat nicht die übliche Querstange und sieht somit einem Damenrad ähnlich). 
Zudem sind unsere Räder mit einer einseitigen Fahrradtasche und Kilometerzähler ausgestattet, die Ihnen somit kostenlos zur Verfügung stehen. Eine 2. Satteltasche, eine Lenkertasche oder ein Kartenhalter sind ebenfalls auf Wunsch dabei. Jedes Rad ist generell mit einem kleinen Reparaturset ausgestattet, damit Sie einen Platten selbst reparieren können. Weiters erhalten Sie für je 2 Räder ein Fahrradschloss. Aus hygienischen Gründen verleihen wir keine Fahrradhelme, weshalb wir Ihnen empfehlen, eigene Helme zu verwenden. 

E-Bike
Verstärken Sie Ihre Tretkraft mit dem zuschaltbaren Elektromotor und lernen Sie ein ganz neues Radfahrgefühl kennen. Je nachdem wie intensiv Sie den Akku nutzen, können Sie damit einige Stunden Tretunterstützung genießen. Aufgrund begrenzter Anzahl empfehlen wir eine frühzeitige Buchung.

Kinderrad
auf Anfrage buchbar
Eigenes Rad
Selbstverständlich können Sie diese Tour auch mit Ihrem eigenen Rad fahren. Bitte prüfen Sie Ihr Rad vor Beginn der Tour auf die Funktionstüchtigkeit und Verkehrssicherheit und beachten, dass für eventuelle Schäden nicht gehaftet werden kann.
Wir empfehlen außerdem Flickzeug, Luftpumpe etc. mitzunehmen.
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Donaueschingen
  • Donauwörth

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Stuttgart

Gepäcktransfer Informationen
Sie stellen Ihr Gepäck einfach am Morgen bis spätestens 09.00 Uhr an der Rezeption Ihres Hotels ab und es erwartet Sie jeden Abend bis spätestens 18.00 Uhr in Ihrer jeweiligen Unterkunft. Sie können außerdem so viel Gepäck mitnehmen wie Sie für Ihre Radtour für nötig halten. In den praktischen Radtaschen können Sie alles nötige für während der Zeit auf dem Rad verstauen. Bei einem Leihrad gibt es diese kostenlos dazu.
Tagesgepäck
Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post. Bei kurzfristigen Buchungen werden die Unterlagen im Starthotel für Sie hinterlegt. Die Anreiseinformationen erhalten Sie dann per E-Mail. 
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis oder Reisepass bei sich.

Häufig gestellte Fragen


Alle Kilometerangaben sind ca.-Angaben.

Kinderermäßigung


  • 100 % Ermäßigung von 0 bis inkl. 4 Jahre!
    Wir berechnen keinen Reisepreis (es besteht jedoch kein Anspruch auf ein eigenes Bett). Eventuell anfallende Kosten für ein eigenes Gitterbett und/oder die Verpflegung werden jeweils mit dem Hotelier/Gastwirt vor Ort verrechnet.
  • 25 % Ermäßigung von 5 bis inkl. 13 Jahre!
    Die Ermäßigung wird vom Pauschalpreis der Radtour abgezogen und gilt für max. 2 Kinder im 3- oder 4-Bett-Zimmer mit 1 Vollzahler bzw. im 4-Bett-Zimmer mit 2 Vollzahlern (Ermäßigung für max. je 2 Kinder). 

Bitte tragen Sie in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" den Namen, das Geburtsdatum, die gewünschte Belegung und ggf. die Körperlänge ein. Wir berechnen den Preis für Sie.

Pannenservice Informationen


Für den Fall eines Platten erhalten diejenigen, die ein Mietrad gebucht haben, ein Reparaturset inkl. Flick- und Werkzeug, um das Rad im Notfall selbst reparieren zu können. Bei größeren Schäden benachrichtigen Sie bitte die Service-Nummer (Erhalt mit Ihren Reiseunterlagen) und es wird versucht Ihnen rasch zu helfen.

Schlechtwetter Informationen


Geradelt wird auch bei schlechtem Wetter. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein. Teilstrecken können ggf. mit der Bahn, mit dem Schiff oder per Bus abgekürzt werden. Sehen Sie es wie die Ostfriesen - schlechtes Wetter gibt es nicht, es gibt nur falsche Kleidung.

Nahrungsmittel Informationen


Unverträglichkeiten etc. bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" eintragen. Aufpreis ggf. vor Ort zahlbar.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Ortstaxe, soweit fällig

Häufig gestellte Fragen


ab 4 Personen Sondertermine möglich

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.


Der Veranstalter dieser Reise ist "Velotours Touristik GmbH". Die AGB des Veranstalters. (1194-1195)

nach
oben