ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Donauradweg von Donaueschingen bis Passau | 9 Übernachtungen - sportlich (ID: 1391-634)

Sportlich ambitionierte Radler können bei dieser Tour die gesamte deutsche Donau, von der Schlossquelle bis zur Innmündung, erleben. Genießen Sie den Wechsel von Natur und Großstädten, bedeutenden Kulturdenkmälern und reizvollen Kleinstädtchen. Trotz der längeren Etappen bleibt Ihnen bei beiden Varianten genügend Zeit, die regionalen Köstlichkeiten zu genießen.
UVP 649,00 €
jetzt ab 617,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • 9 x Übernachtung mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel bis Passau
  • Schifffahrt Weltenburg-Kelheim inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline

Unterbringung

Übernachtung in familiär geführten Gasthöfen und Hotels auf nationalem 3***-Niveau. Alle Zimmer mit Dusche / Bad und WC.

Hinweis zu Doppelzimmern: Der Standard in den Partnerhotels ist 1 Doppelbett (1 Bettgestell, 2 Matratzen) mit 1,80 m Breite. Viele der Hotels haben keine Zimmer mit getrennten Betten (Twin), auf explizite Anfrage kann dies u.U. gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter "FAQ/Wissenswertes".

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    10 Tage / 9 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    täglich
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 600 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 55 - 90 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Auf den ersten beiden Etappen leicht hügelig, danach weitgehend ebener Verlauf.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
Fr 23.08.2019 - So 01.09.2019
ab 779,00 € p P
So 25.08.2019 - Di 03.09.2019
ab 760,00 € p P
Mo 26.08.2019 - Mi 04.09.2019
ab 760,00 € p P
Di 27.08.2019 - Do 05.09.2019
ab 760,00 € p P
Mi 28.08.2019 - Fr 06.09.2019
ab 760,00 € p P
Do 29.08.2019 - Sa 07.09.2019
ab 760,00 € p P
Fr 30.08.2019 - So 08.09.2019
ab 760,00 € p P
So 01.09.2019 - Di 10.09.2019
ab 760,00 € p P
Mo 02.09.2019 - Mi 11.09.2019
ab 760,00 € p P
Di 03.09.2019 - Do 12.09.2019
ab 760,00 € p P
Mi 04.09.2019 - Fr 13.09.2019
ab 760,00 € p P
Fr 06.09.2019 - So 15.09.2019
ab 760,00 € p P
Sa 07.09.2019 - Mo 16.09.2019
ab 760,00 € p P
Di 10.09.2019 - Do 19.09.2019
ab 760,00 € p P
Mi 11.09.2019 - Fr 20.09.2019
ab 760,00 € p P
Do 12.09.2019 - Sa 21.09.2019
ab 760,00 € p P
Fr 13.09.2019 - So 22.09.2019
ab 760,00 € p P
Sa 14.09.2019 - Mo 23.09.2019
ab 760,00 € p P
So 15.09.2019 - Di 24.09.2019
ab 741,00 € p P
Mo 16.09.2019 - Mi 25.09.2019
ab 741,00 € p P
Di 17.09.2019 - Do 26.09.2019
ab 741,00 € p P
Mi 18.09.2019 - Fr 27.09.2019
ab 741,00 € p P
Do 19.09.2019 - Sa 28.09.2019
ab 741,00 € p P
Fr 20.09.2019 - So 29.09.2019
ab 741,00 € p P
Sa 21.09.2019 - Mo 30.09.2019
ab 741,00 € p P
So 22.09.2019 - Di 01.10.2019
ab 741,00 € p P
Mo 23.09.2019 - Mi 02.10.2019
ab 741,00 € p P
Di 24.09.2019 - Do 03.10.2019
ab 741,00 € p P
Mi 25.09.2019 - Fr 04.10.2019
ab 741,00 € p P
Do 26.09.2019 - Sa 05.10.2019
ab 741,00 € p P
Fr 27.09.2019 - So 06.10.2019
ab 741,00 € p P
Sa 28.09.2019 - Mo 07.10.2019
ab 741,00 € p P
So 29.09.2019 - Di 08.10.2019
ab 741,00 € p P
Mo 30.09.2019 - Mi 09.10.2019
ab 741,00 € p P
Di 01.10.2019 - Do 10.10.2019
ab 741,00 € p P
Mi 02.10.2019 - Fr 11.10.2019
ab 741,00 € p P
Fr 04.10.2019 - So 13.10.2019
ab 741,00 € p P
Sa 05.10.2019 - Mo 14.10.2019
ab 741,00 € p P
So 06.10.2019 - Di 15.10.2019
ab 617,00 € p P
Mo 07.10.2019 - Mi 16.10.2019
ab 617,00 € p P
Di 08.10.2019 - Do 17.10.2019
ab 617,00 € p P
Mi 09.10.2019 - Fr 18.10.2019
ab 617,00 € p P
Do 10.10.2019 - Sa 19.10.2019
ab 617,00 € p P
Fr 11.10.2019 - So 20.10.2019
ab 617,00 € p P
Sa 12.10.2019 - Mo 21.10.2019
ab 617,00 € p P
So 13.10.2019 - Di 22.10.2019
ab 617,00 € p P
1. Tag: Individuelle Anreise nach Donaueschingen
In Donaueschingen fließen Brigach und Breg zusammen und bilden die Donau, doch die Römer dachten, die Quelle im Schlossgarten sei die Donauquelle. So ist in Donaueschingen auch heute noch die Donauquelle zu besichtigen, direkt im Park des eindrucksvollen Schlosses gelegen, das einst die Familie von Fürstenberg bewohnte.

2. Tag: Donaueschingen – Fridingen, ca. 55 km
Die erste Etappe führt in flotter Fahrt zunächst nach Immendingen. Dort versinkt die Donau an etwa 155 Tagen im Jahr vollständig im Kalkgestein und fließt in einem unterirdischen Höhlensystem südwärts bis zum Aachtopf, Deutschlands größter Quelle. Bei Tuttlingen verengt sich langsam das Tal, es ist nicht mehr weit bis zu Ihrem Etappenziel.

3. Tag : Fridingen – Obermarchtal, ca. 90 km
Über 100 Meter hoch sind die Kalksteinfelsen, zwischen denen sich Fluss und Radweg entlang schlängeln. In Sigmaringen gibt es das Schloss Hohenzollern zu entdecken, es wird noch heute von der fürstlichen Familie bewohnt. In Ihrem heutigen Etappenziel, Obermarchtal, wartet ein barockes Schmuckstück auf Ihren Besuch – das ehemalige Kloster kann besichtigt werden.

4. Tag : Obermarchtal – Blaubeuren – Ulm, ca. 65 km
Heute radeln Sie durch das Tal der Urdonau bis Blaubeuren mit dem berühmten Blautopf, eine starke Karstquelle und der Beginn eines großen Höhlensystems. Um diese Etappe etwas kürzer zu gestalten, können Sie direkt an der Donau entlang nach Ulm fahren, Sie sparen sich so etwa 10 km. Ihr Ziel ist Ulm mit dem höchsten Kirchturm der Welt, von dem Sie einen herrlichen Ausblick haben.

5. Tag : Ulm – Donauwörth, ca. 90 km
Auf der heutigen Etappe reiht sich Städtchen an Städtchen, alle wunderschön erhalten und etwas abseits des Flusses auf hochwassersicheren Erhebungen gelegen. Dillingen werden Sie bereits von weitem an seinem prunkvollen Schloss erkennen. Sie radeln durch die Donau-Auen nach Donauwörth, wo einst der wichtigste Handelsweg zwischen Nürnberg und Augsburg die Donau kreuzte.

6. Tag: Donauwörth – Ingolstadt, ca. 65 km
Auf gut ausgebauten Wegen geht es durch die Ausläufer der Fränkischen Alb nach Neuburg, wo sich ein Spaziergang durch die schöne Altstadt oder ein Besuch des über der Stadt thronenden Schlosses lohnt. Ihr heutiges Etappenziel ist Ingolstadt mit der alten Festungsanlage, wo vor über 500 Jahren das bayerische Reinheitsgebot für Bier erlassen wurde.

7. Tag: Ingolstadt – Regensburg, ca. 85 km + Schifffahrt
Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Naturschauspiel, der Donaudurchbruch, wo sich die Donau ihren Weg durch einen massiven Jurafelsen gegraben hat. Stärken Sie sich im Biergarten des Klosters Weltenburg, bevor Sie mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch nach Kelheim gelangen. Regensburg gilt als besterhaltene deutsche Großstadt und wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

8. Tag: Regensburg – Deggendorf, ca. 90 km
Die Donau zieht sich nun in großzügigen Mäandern durch die weite Ebene und Sie kommen flott voran. Machen Sie in Straubing, dem Hauptort der „Gäuboden“-Landschaft, eine Pause, bevor Sie die letzten Kilometer für heute hinter sich bringen. Schließlich erreichen Sie das Tor zum Bayerischen Wald: Deggendorf, wo Gotik und Barock die Altstadt prägen.

9. Tag: Deggendorf – Passau, ca. 60 km
Auf Ihrem heutigen Weg liegt das historische Städtchen Vilshofen, das Ihnen vielleicht durch die Aschermittwochs-Reden des CSU-Vorsitzenden Strauß ein Begriff ist. Bald darauf erreichen Sie Ihr Reiseziel, die Drei-Flüsse-Stadt und ehemalige Bischofsresidenz Passau. Lassen Sie Ihre Reise bei einem Spaziergang durch die Altstadt ausklingen.

10. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise oder eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes.



(C)
Mieträder
8-Gang Unisex mit Nabenschaltung und Rücktritt oder 27-Gang Unisex mit Kettenschaltung und Freilauf
Herrenräder ab einer Körperlänge von 175 cm auf Anfrage buchbar
Preis: 75,- Euro 

Elektromietrad: 

8-Gang mit Freilauf
Preis: 175,- Euro 

weitere Informationen finden Sie unter "Leihradinformationen"
    
mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Regensburg:
im Doppelzimmer: 55,-Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 75,- Euro  

Zusatznacht Ü/F in Ulm:
im Doppelzimmer: 55,-Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 75,- Euro  

Mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Passau:
im Doppelzimmer: 50,-Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 70,- Euro  

in allen Orten übrigen Orten Ü/F:

im Doppelzimmer: 50,-Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 70,- Euro   
Verpflegungsleistungen
Halbpension:
9 x Abendessen
Preis: 190,- Euro/Pers. 
Sonstiges
Alle Räder sind mit folgender Ausrüstung ausgestattet:
  • Gepäcktasche
  • Lenkertasche mit Kartenfach
  • Kilometerzähler
  • Fahrradschloss
  • Pannenset

Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Donaueschingen
  • Passau

Anreise mit dem PKW

Parken in Donaueschingen (je nach Verfügbarkeit):

  • Parkplatz an der Stadtmühle (20 Parkplätze)
  • Parkplatz an der Realschule (38 Stellplätze)
  • Parkplatz am Fürstenberg-Gymnasium (55 Stellplätze)

alle kostenfrei. Keine Reservierung möglich. Änderungen vorbehalten.


Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Stuttgart
  • Friedrichshafen
  • München

Rücktransfer
Rückreise nur in Eigenregie möglich bspw. mit der Bahn, Verbindungen mehrmals täglich, 2 - 3 x Umsteigen, Dauer ca. 6 - 8 Stunden
Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch erhältlich.

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Ortstaxe, soweit fällig
  • Versicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Leihräder

Weitere Infos zur Unterbringung I


Hotelbeispiele
Donaueschingen
  • Hotel zum Hirschen 
  • Hotel-Restaurant Waldblick 
Fridingen
  • Gasthaus Jägerhaus 
  • Hotel Gasthaus Sonne 
Obermarchtal
  • Gasthof Berghofstüble 
Ulm
  • Akzent Hotel Roter Löwe
  • Hotel am Rathaus 
  • InterCity Hotel 
  • Maritim Hotel 
Donauwörth
  • Hotel Donau 
  • Goldener Hirsch 
Ingolstadt
  • Altstadthotel
  • Art-Hotel Pfeffermühle 
  • Hotel Adler 
Regensburg
  • Hotel Zum Fröhlichen Türken 
  • Hotel Münchner Hof 
Deggendorf
  • Hotel-Gasthof Höttl
Passau
  • Hotel Residenz 
  • Hotel Weisser Hase 
Die Buchung der Hotels erfolgt nach Verfügbarkeit. Änderungen vorbehalten.

Kinderermäßigung


Aufgrund der langen Etappen ist diese Tour nicht für Kinder zu empfehlen. Sollten Sie dennoch mit Ihren Kindern radeln wollen, so gelten folgende Konditionen:
Im Zimmer mit 2 Vollzahlern für die 3. und 4. Person im Mehrbettzimmer:

  • 0 - 5 Jahre 100%
  • 6 - 13 Jahre 50%
  • 14 - 17 Jahre 25%

Keine Ermäßigung ab 18 Jahren. Bei Mehrbettzimmern handelt es sich häufig um ein Doppelzimmer mit Zustellbetten (oftmals Klappbetten oder Schlafsofa) 
Bitte geben Sie in der Buchungsstrecke unter "Sonstiges" den Namen, das Geburtsdatum und ggf. die Körperlänge des Kindes an. Wir berechnen den Preis für Sie.

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Donauradweg von Donaueschingen bis Regensburg

Der Naturpark Obere Donau ist ein Engtal von seltener Schönheit.

Donau- und Bodenseeradweg ab Konstanz

Oberschwaben bietet beste Bedingungen und eine herrliche Landschaft für Radtouren. Sportlicher orientierte Radler können auf dieser Tour die Hügellandschaften erkunden und das Württembergische Allgäu queren.

Donauradweg von Donaueschingen bis Donauwörth

Diese Tour führt Sie durch die herbe Landschaft der Baar zwischen Schwarzwald & Schwäbischer Alb. Weiter radeln Sie durch den romantischen Donaudurchbruch & die fruchtbaren Ausläufer von Oberschwaben bis Donauwörth

Donauradweg von Donauwörth bis Passau

Folgen Sie bei dieser Tour der Donau quer durch Bayern. Bedeutende Städte wie Ingolstadt mit der alten Festungsanlage, das gotische Regensburg und das mediterran anmutende Passau liegen an Ihrem Weg

Donauradweg von Donaueschingen bis Regensburg

Genießen Sie den Wechsel von Natur und Großstädten, bedeutenden Kulturdenkmälern und reizvollen Kleinstädtchen. Trotz längerer Etappen bleibt Ihnen genügend Zeit, die regionalen Köstlichkeiten zu genießen.

Donauradweg von Donaueschingen nach Ulm

Erkunden Sie den Flussverlauf der Deutschen Donau und das umliegende reizvolle Flusstal von der Quelle in Donaueschingen bis Ulm.

Donauradweg von Donaueschingen nach Donauwörth

Von der Donauquelle geht's durch wildromantische Naturschönheiten vorbei an Burgen, Schlössern, Klöstern und Kirchen.

Deutscher Donauradweg von Donaueschingen bis Ulm

Erleben Sie den Deutschen Donauradweg von Donaueschingen bis Ulm: Von der Quelle über die berühmte Donauversickerung bis zum höchsten Kirchturm der Welt.

Deutscher Donauradweg von Ulm bis Regensburg

Radeln Sie den Deutschen Donauradweg vom höchsten Kirchturm der Welt in Ulm bis in die Unesco-Welterbe Stadt Regensburg. Unterwegs fahren Sie per Schiff durch den wunderschönen Donaudruchbruch bei Weltenburg.

Deutscher Donauradweg von Regensburg bis Passau

Von der UNESCO-Welterbe Stadt Regensburg in die Drei-Flüsse-Stadt Passau - immer entlang der Donau durch den Bayerischen Wald.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (1088-1089)

nach
oben