ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Lechradweg und Romantische Straße - Rad-Rundtour ab Augsburg über Füssen | 7 Übernachtungen (ID: 1103-213)

Glitzernde Wasserwelten. Bei dem Gebiet der Bayerischen Seen, das oberbayerische Voralpen-Land, da denken viele Radfahrer vergnügt an Weideland und Seen, an Brauchtum und Lederhosen, an Bier und Leberknödel. Und Sie werden nicht enttäuscht!Liebliche Landschaften und Kuhglockengeläut, satte Wiesen und Almenromantik, barocke Kirchlein und tiefblaue Seen – all das erwartet Sie auf dieser wunderschönen Rundtour. Die Fuggerstadt Augsburg, das Rokoko, König Ludwigs Schlösser und die Spuren der Römer lassen Sie entlang der Via Claudia Augusta in längst vergangene Zeiten eintauchen.

UVP 689,00 €
jetzt ab 655,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück 
  • Persönliche Toureninformation (Deutsch/Englisch)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern) (1 x pro Zimmer)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Unterbringung

In der Regel werden folgende Hotels der 3-Sterne Kategorie, jeweils in Zimmern mit Bad/Dusche und WC gebucht:

Augsburg

  • Privathotel Riegele 3***+
  • Hotel am Rathaus

Wörthsee


  • Hotel Jaklhof***

Murnau  

  • Hotel Angerbräu*** 

Füssen/Schwangau


  • Weinbauer***

Schongau             

  • Hotel Rössle 3***

Landsberg/Lech    

  • Hotel Goggl 3***

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    samstags und sonntags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 315 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 35 - 65 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    • Sehr viele Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen.
    • Bei den ersten drei Etappen sind einige Steigungen zu radeln.
    • Überwiegend asphaltierte Wege, längere Abschnitte auch auf Kieswegen.
    • Ab Füssen entlang des Lechs fast durchgehend flach bis nach Augsburg.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
Sa 24.08.2019 - Sa 31.08.2019
ab 760,00 € p P
So 25.08.2019 - So 01.09.2019
ab 760,00 € p P
Sa 31.08.2019 - Sa 07.09.2019
ab 703,00 € p P
So 01.09.2019 - So 08.09.2019
ab 703,00 € p P
Sa 07.09.2019 - Sa 14.09.2019
ab 703,00 € p P
So 08.09.2019 - So 15.09.2019
ab 703,00 € p P
Sa 14.09.2019 - Sa 21.09.2019
ab 703,00 € p P
So 15.09.2019 - So 22.09.2019
ab 703,00 € p P
Sa 21.09.2019 - Sa 28.09.2019
ab 703,00 € p P
So 22.09.2019 - So 29.09.2019
ab 703,00 € p P
Sa 28.09.2019 - Sa 05.10.2019
ab 655,00 € p P
So 29.09.2019 - So 06.10.2019
ab 655,00 € p P
Sa 05.10.2019 - Sa 12.10.2019
ab 655,00 € p P
1. Tag: Anreise nach Augsburg
Im Laufe des Tages individuelle Anreise nach Augsburg. Erkunden Sie die Fuggerstadt auf eigene Faust -  Sie werden sicher nicht enttäuscht.

2. Tag: Augsburg – Wörthsee ca. 65 km
Toureninformation und Radausgabe. Über saftige Wiesen und durch urtümlich, bayerische Orte führt die erste Etappe zunächst an den Ammersee. Am Seeufer laden gemütliche Gasthöfe mit sonnigen Terrassen und schattigen Gärten zur Rast ein. Weiter an den Wörthsee, dem die ersten Frühlings-Sonnenstrahlen genügen, um sich schnell zu erwärmen.

3. Tag: Wörthsee – Murnau ca. 60 km
Direkt entlang des Wörthsees und Pilsensees zunächst zum Kloster Andechs. Durch den Pfaffenwinkel vorbei an urtümlich bayerischen Orten – ihnen gaben die Mönche der umliegenden 12 Klöster das heutige Aussehen. Bademöglichkeiten bieten außer dem Ammersee auch noch der Staffelsee und der Riegsee in Murnau.

4. Tag: Murnau – Füssen/Schwangau ca. 60 km
Herrliche Weidelandschaften und Almromantik begleiten heute auf dem Weg nach Füssen/Schwangau. Am Weg dorthin wartet die weltberühmte Wieskirche - der Inbegriff für bayerisches Rokoko – um besichtigt zu werden.

5. Tag: Füssen/Schwangau – Schongau ca. 50 km
König Ludwigs Märchenschlösser im Königswinkel – Hohenschwangau und Neuschwanstein - und an der Talstation des Tegelberges die freigelegte römische Therme können besichtigt werden. Über Steingaden und Peiting entlang der Via Claudia Augusta voll von Eindrücken bis nach Schongau.

6. Tag: Schongau – Landsberg/Lech ca. 35 km
Schongau – ehemalige bayerische Grenzfestung – mit den begehbaren Wehrgängen auf der Stadtmauer, zeugt von der Vergangenheit. Der herrliche Ausblick über das Lechtal lässt Großes erwarten. Altenstadt (Romanische Gewölbebasilika), Hochenfurch, Epfach (das römische Abodiacum, Römermuseum) und Vilgertshofen (barocke Wallfahrtskirche) sind Besichtigungspunkte bevor Landsberg erreicht wird. 

7. Tag: Landsberg/Lech – Augsburg ca. 45 km
Den mittelalterlichen Stadtkern von Landsberg/Lech, eingebettet vom wildromantischen Flussbett des gleichnamigen Flusses, das historische Rathaus und das gotische Bayerntor sind Besichtigungspunkte. Über Kaufering am Lech entlang nach Königsbrunn (mit 11 km Länge der besterhaltene Abschnitt der Via Claudia), in die altbayerische Herzogsstadt Friedberg und weiter in die Fuggerstadt Augsburg mit der berühmten Fuggerei aus dem Jahr 1516. Zahlreiche Baudenkmäler aller Epochen bestimmen das Stadtbild.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung
Individuelle Abreise oder Verlängerung



(C)
Mieträder
  • Mietrad (7-Gang oder 21-Gang): 75,- Euro/Rad
  • Elektromietrad: 180,- Euro/Rad

jeweils inkl. Leihradversicherung. Weitere Informationen finden Sie unter "Leihrad Informationen".


mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Augsburg:
im Doppelzimmer: 65,- Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 94,- Euro     
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Ausgburg

Anreise mit dem PKW
Parken:
Öffentliche Garage ca. 55,- Euro/Woche, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich/nötig!
Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • München

Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in folgenden Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Französisch. 

Sehenswürdigkeiten


  • Die Fuggerstadt Augsburg
  • Herrliche Bademöglichkeiten in den Seen
  • König Ludwigs Märchenschlösser
  • Der wildromantische Fluss Lech

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Ortstaxe, soweit fällig
  • Versicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Leihrad
  • alles, was nicht unter "Leistungen" angegeben ist

Häufig gestellte Fragen


Sondertermine sind auf Anfrage buchbar.

Häufig gestellte Fragen


Bei diesem Angebot handelt es sich um eine individuelle Reise, die Sie in Eigenregie mit Hilfe von Reiseunterlagen gestalten. Über die Gruppengröße / -zusammensetzung bei der Teilnahme an einzelnen inkludierten Bausteinen kann vorab keine verbindliche Aussage getroffen werden. 

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Mainradweg von Bamberg nach Aschaffenburg

Radeln Sie entlang dem beliebtesten Teil des Mainradweges von Bamberg bis Aschaffenburg ganz in Ihren eigenen Tempo.

Mainradweg von Bayreuth bis Aschaffenburg

Von Bayreuth radeln Sie vorbei an Kulmbach durch das breite Maintal, das von der sanften fränkischen Hügellandschaft Bierfrankens gesäumt wird.

Mainradweg von Bayreuth bis Mainz

Sie starten Ihre Reise in der Festspielstadt Bayreuth und bis Mainz rollen Sie immer gemütlich im Flachen auf gut asphaltierten Wegen von einer Sehenswürdigkeit zur Nächsten.

Mainradweg von Bamberg bis Wertheim

Folgen Sie dem Strom auf seinem schönsten Teilabschnitt von Bamberg (UNESCO Weltkulturerbe) bis zur verwinkelten Altstadt von Wertheim.

Mainradweg von Schweinfurt bis Aschaffenburg - Winzerhoftour

Wer den Main-Radweg und den Frankenwein kennenlernen will, ist auf dieser Reise richtig. Von Schweinfurt bis Aschaffenburg entdecken Sie den schönsten Teilabschnitt des Mainradweges

Deutscher Donauradweg von Ulm bis Regensburg

Radeln Sie den Deutschen Donauradweg vom höchsten Kirchturm der Welt in Ulm bis in die Unesco-Welterbe Stadt Regensburg. Unterwegs fahren Sie per Schiff durch den wunderschönen Donaudruchbruch bei Weltenburg.

Deutscher Donauradweg von Regensburg bis Passau

Von der UNESCO-Welterbe Stadt Regensburg in die Drei-Flüsse-Stadt Passau - immer entlang der Donau durch den Bayerischen Wald.

Mainradweg von Würzburg bis Frankfurt

Bei dieser Reise radeln Sie ab Würzburg abseits des Autoverkehrs durch Parkanlagen bis vor den Römer in Frankfurt.

Main-Radweg von Würzburg nach Aschaffenburg

Bei dieser Reise radeln Sie ab Würzburg abseits des Autoverkehrs auf dem Filetstück des Mainradweges bis Aschaffenburg.

Mainradweg von Bamberg nach Frankfurt

Ein Naturerlebnis von seltener Schönheit bietet der Main-Radweg. Die Wälder des Spessarts und die weitläufigen Weingärten Frankens bilden einen reizvollen Kontrast.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (367-368)

nach
oben