info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Radrundreise in Spanien ab Madrid über Oropesa | 9 Übernachtungen - geführt (ID: 2137-1893)

Tauchen Sie mit uns ein in die Seele Spaniens, wo einst Don Quijote um seine große Liebe kämpfte. Zwischen Madrid und der portugiesischen Grenze erstreckt sich eine der unberührtesten Regionen des Landes. Einsame Naturlandschaften mit bewaldeten Bergketten und atemberaubenden Schluchten, mittelalterliche Burgen und traditionsreiche Städte erwarten uns. Der Nationalpark Monfragüe, ein Paradies für Greifvögel, die UNESCO-Weltkulturerbestädte Ávila, Cáceres und Toledo sowie der „Jamón de Bellota“, köstlicher Schinken vom iberischen Eichelschwein, machen den Zauber dieses Landstrichs zwischen Kastilien-La Mancha und Extremadura unvergessen.


persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück
  • Ausgewählte, dreigängige Abendmenüs
  • E-Bike und technischer Service 
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers per Bahn, Bus, Schiff oder Taxi (ausgenommen Transfers vom/zum Flughafen bei selbstorganisierter Anreise. Diese Transfers sind Teil des Anreisepaketes) 
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung per E-Bike 
  • Zweiter Reiseleiter als Fahrer des Landpartie-Begleitfahrzeugs
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel 
  • Sämtlicher Service und Leistungen der Reiseleiter (z.B. Picknickvorbereitung) 
  • Kurtaxe inklusive


Unterbringung

Bitte beachten Sie, dass in Einzelfällen auch andere Hotels derselben Kategorie werden können.

  • Madrid: Hotel Vincci Soho
  • Segovia: Hotel Palacio San Facundo
  • Ávila: Hotel Palacio de Los Velada
  • Oropesa: Parador de Oropesa
  • Monfragüe: Hospedería Parque de Monfragüe
  • Cáceres: NH Hotel Collection Cáceres Palacio de Oquendo
  • Guadelupe: Hospedería del Real Monasterio
  • Toledo: Parador de Toledo


Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    10 Tage / 9 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    donnerstags - sonntags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 325 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 23 - 59
  • Verpflegung:
    Halbpension laut Leistungen

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag: Madrid - leidenschaftlich spanisch
Gäste mit gebuchtem Anreisepaket landen am Nachmittag in Madrid, Spaniens pulsierender Hauptstadt. Sie verbindet elegante Boulevards mit großen, gepflegten Parkanlagen, quirligen Einkaufsstraßen und der imposanten Plaza Mayor mit ihren Säulengängen. Wir erleben diese weltoffene Metropole auf einem geführten Spaziergang. Dieser endet in den Markthallen des Mercado San Miguel, wo wir bei einem typischen Tapas-Abendessen kulinarische Vielfalt in zwangloser Atmosphäre genießen.

2. Tag: Pedraza - Segovia ca. 55 km
Der Tag startet mit einem Bustransfer ins mittelalterliche Dorf Pedraza, das seit 1951 den Titel „Nationales Kulturgut” trägt. Hier übernehmen wir unsere E-Bikes und erreichen über ausgesuchte Wege unser nächstes Tages- und Übernachtungsziel Segovia. Historische Gassen und stimmungsvolle Plätze laden zu einem Abendbummel ein.

3. Tag: Segovia - Ávila ca. 59 km
Nach dem Frühstück wartet die Kathedrale von Segovia mit Turmbesteigung und schönstem Ausblick der Stadt auf uns. Ein Transfer bringt uns von El Espinar nach Ávila, seit 1985 UNESCO-Weltkulturerbe. Zusammen mit Toledo und Segovia gehört die Stadt zu den drei historischen Zentren in der Umgebung der spanischen Hauptstadt. Beeindruckend ist die Stadtmauer mit ihren mächtigen Rundtürmen.

4. Tag: Von den Höhen der Sierra de Gredos ca. 40 km
Morgens lockt die gotische Kathedrale von Ávila zu einem Besuch. Nach einem Transfer rollen die Räder talwärts mit wunderbarem Blick zu einem weiteren Höhepunkt: den Cuevas del Águila. Diese mächtige Tropfsteinhöhle mit ihren markanten Formationen reicht 50 Meter tief in die Erde. Am Abend genießen wir den Aufenthalt im historischen Parador de Oropesa.

5. Tag: Oreposa - Parque de Monfragüe ca. 40 km
Den Parador umgibt eine beeindruckende Festungsanlage. Diese erkunden wir am Morgen auf einem Rundgang. Danach geht es mit einem Transfer zum Nationalpark de Monfragüe. In diesem gut geschützten Vogelparadies radeln und beobachten wir an eindrucksvollen Felsen die größte Ansammlung von Gänsegeier-Nestern. Schwarzstörche, Kaiser-, Habichts- und sogar Steinadler oder Schmutzgeier ziehen über uns ihre Kreise. Wir genießen unser Picknick inmitten dieses Naturreichtums. Am Nachmittag besuchen wir die Höhlenmalereien „Pinturas Rupestres“, bevor wir zum Hotel im Gebiet Monfragüe weiterfahren.

6. Tag: Bootsfahrt auf dem Tejo und Cáceres ca. 23 km
Heute radeln wir zum Tejo und entdecken auf einer exklusiven Bootsfahrt das wunderbare Tejo-Tal unter naturkundlicher Führung. Am Nachmittag erreichen wir Cáceres. Die sehenswerte Altstadt, UNESCO-Weltkulturerbe, erleben wir auf einem geführten Stadtspaziergang am frühen Abend. Wir bleiben für zwei Nächte in Cáceres.

7. Tag: Cáceres - Rundtour zu Einsiedelei ca. 35 km
Vom Startpunkt Torrequemada aus machen wir uns auf den Weg zu einer kleinen Einsiedlerkirche, die extra für uns zur Besichtigung geöffnet wird. Über ruhige Straßen, kleine Eselsbrücken sowie offene Kuhweiden gelangen wir nach Montánchez, bekannt für den Weideschinken vom iberischen Schwein aus Extremadura, den wir natürlich verkosten.

8. Tag: Trujillo und Guadalupe ca. 35 km
Tief ins Mittelalter tauchen wir heute Vormittag per Transfer in Trujillo ein, der Geburtsstadt Francisco Pizarros, Eroberer des Inkareiches. Nach einem Besuch des Vogel- und Naturschutzgebietes am Stausee Embalses de Sierra Brava lernen wir den Via Verde kennen, einen Fahrradweg auf einem ehemaligen Bahndamm. Von Logrosán aus bringt uns der Bus nach Guadalupe zur Besichtigung des berühmten Klosters und Wallfahrtsortes, der auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Übernachtung in Guadalupe.

9. Tag: Guadalupe - Toledo ca. 38 km
Per Bus geht es zum Via Verde, einer ehemaligen Bahntrasse. Dort führt uns der grandios geführte ebene Radweg durch die einmalige Gebirgslandschaft von El Campillo de la Jara bis nach Calera y Chozas. Am Abend erwartet uns die dritte mittelalterliche Metropole rund um Madrid: Toledo. Wir übernachten hoch über der Stadt in wunderbarer Lage im Parador von Toledo, wo wir den einmaligen Blick auf die UNESCO-Welterbestadt genießen.

10. Tag: Abreise
Am Morgen endet die erlebnisreiche Reise mit einer geführten Tour durch Toledo und dem Transfer zum Flughafen. Eine Verlängerung in Toledo und Madrid ist möglich.

(C)
Mieträder
E-Bike 8-Gang inklusive
mögliche Zusatznächte

Zusatzübernachtung Ü/F in Madrid: 
im Doppelzimmer: ab 125,- Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: ab 225,- Euro

Zusatzübernachtung Ü/F in Toledo: 
im Doppelzimmer: ab 115 Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: ab 195,- Euro


Verpflegungsleistungen
9 x 3-Gänge-Abendmenüs inklusive
Transfer Informationen

Anreisepaket ab/bis Frankfurt am Main
Gruppenflug mit Lufthansa
inkl. Flughafentransfer
Preis: ab 289,- Euro/Pers. 

Saisonzuschläge:

  • 30.04.2020: 50,- Euro/Pers. 
  • 10.05.2020: 90,- Euro/Pers. 
  • 11.09., 27.09.2020: Auf Anfrage

Folgende Modelle stehen zur Wahl:
  • Räder mit Shimano-8-Gang-Nabenschaltung mit Felgenbremsen und Rücktritt (inklusive): Benutzen Sie bitte vorrangig die Felgenbremsen.
  • Räder mit Shimano-24-Gang-Kettenschaltung ohne Rücktrittbremse (Aufpreis)
  • Elektroräder mit Shimano-8-Gang-Nabenschaltung und Rücktrittbremse (Aufpreis)
Die Sättel sind gut gepolstert und gesäßfreundlich geschnitten. Wenn Sie dennoch lieber Ihren eigenen Sattel mitbringen möchten, steht dem nichts im Wege. Für alle technischen Dinge rund ums Fahrrad ist Ihr Radbegleiter zuständig. Bitte wenden Sie sich umgehend an ihn, falls ein Problem oder ein Defekt auftritt. Auch wenn Sie Ihr eigenes Rad mitbringen, können Sie mit seiner Hilfe rechnen. Er ist natürlich nur auf unsere Räder vorbereitet. Das gilt besonders für Ersatzteile. Die Tourenräder gibt es in unterschiedlichen Rahmengrößen und -formen. Wir bitten Sie daher, uns bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn Ihre Körpergröße durchzugeben und uns mitzuteilen, ob Sie ein Rad mit tiefem Einstieg oder ein Herrenrad bevorzugen. Viele Herren bevorzugen wegen des leichteren Auf- und Absteigens ebenfalls Rahmen ohne Oberrohr (sog. Damenrad).  Bei einer Körpergröße >185cm empfehlen wir ein Herrenrad

E-Bike
Sie können auch ein Elektrorad buchen. Es ist ein Damenrad mit stabilem Rahmen und tiefem Einstieg. Die 8-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt sorgt für den gewohnten Fahrkomfort und sehr gute Sicherheit. Der Elektromotor bietet Ihnen eine Unterstützung der eigenen Muskelkraft in drei Abstufungen. Ein leistungsfähiger Akku sorgt für die verlässliche Unterstützung auch auf längeren Strecken. Die sonstige Ausstattung des Elektrorades entspricht in Qualität und Zuverlässigkeit der Ausstattung des Reiserades.
Anreise mit der Bahn

Nächst gelegener Bahnhof: 

  • Madrid

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen: 

  • Madrid

Informationen zum Gepäcktransfer
Während Sie unbeschwert Ihre Radreise genießen, wird Ihr Gepäck in das nächste Hotel transportiert. Dort ist es verlässlich zu der in den Reiseunterlagen angegebenen Uhrzeit angekommen (in der Regel bis 16.00 Uhr).
Tagesgepäck

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Antritt der Reise per Post.
Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie außerdem detaillierte Informationen zu Ihrer gebuchten Reise. Aufgeführt sind dort auch die Telefonnummern der Mitreisenden, damit Sie bei Bedarf (z. B. bei einer gemeinsamen Anreise) Kontakt aufnehmen können. Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid, wenn Sie damit nicht einverstanden sind.
Benötigte Dokumente

Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.  


Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind auf Deutsch erhältlich. 

Häufig gestellte Fragen


Beachten Sie bitte, dass alle Kilometer-Angaben ca.-Angaben sind.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Gruppenzusammensetzung in Bezug auf Geschlecht und Alter bei diesem Programm nicht berücksichtigt wird.

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Schlechtwetter Informationen


Geradelt wird auch bei schlechtem Wetter. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein. Teilstrecken können ggf. mit der Bahn, mit dem Schiff oder per Bus abgekürzt werden. Sehen Sie es wie die Ostfriesen - schlechtes Wetter gibt es nicht, es gibt nur falsche Kleidung.

Nahrungsmittel Informationen


Unverträglichkeiten etc. bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" eintragen. Aufpreis ggf. vor Ort zahlbar.

Mindestteilnehmerzahl


Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, max. 18 Personen

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Alles, was nicht unter "Leistungen" aufgeführt ist

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Piemont-Rad-Rundfahrt ab Turin über Alba und Asti

Das Piemont ist ein wahres Paradies für Feinschmecker! Fantastische Weine, hochwertigste Trüffel, süße Schokolade und eine raffinierte Küche locken Gourmets aus der ganzen Welt in diese Region.

Mallorca-Rad-Rundreise ab Playa de Palma durch den Süden und die Inselmitte

Durch das stille Herz der Insel. Steile Felsküsten, schimmernde Salzseen und verträumte Buchten prägen die ersten Etappen. Die Drachenhöhlen in Porto Cristo sind wohl bis dahin das bekannteste Naturschauspiel.

Sternradtour auf Mallorca mit einem Hotelwechsel ab Campanet und Porreres

Auf wunderschönen Wegen von Finca zu Finca.Abseits von Trubel und Hektik haben wir für Sie zwei ganz besondere Quartiere ausgesucht.Besonders charmant und traditionell werden Sie diese Woche auf Mallorca nächtigen.

Sternradtour an Mallorcas Ostküste

Vom Klima verwöhnt, sind die Ebenen und leichten Hügel des Inselinneren und der Ostküste ideal für unsere Radwanderungen geeignet.

Schottland Radrundreise ab Edinburgh über Fort William und Inverness

Diese Radreise führt Sie in malerische Flusstäler & riesige Heideflächen. Herbe und atemberaubende Formen in den Western Highlands erleben Sie auf einsamen Nebenstraßen & nehmen dabei unvergessliche Eindrücke mit.

Portugal Radrundreise ab Lissabon entlang der Costa Azul

Auf dieser Radreise durch Portugal finden Sie dort, wo Europa im Westen in den Wellen des Atlantiks ausläuft, ein faszinierendes Land. Südliches Temperament mischt sich in Portugal mit feiner Melancholie.

Normandie-Radreise von Les Andelys bis Bayeux

Mit dem E-Bike die herrlichen Landschaften der Normandie erkunden und dabei die berühmten Motive der Impressionisten entdecken - das bewegt uns auf unserer E-Bike-Reise durch den Norden Frankreichs.

Provence und Luberon - Radrundreise ab Avignon über Orange

Herrliche Kulturlandschaften in Licht und intensiven Farben. Und Sehenswürdigkeiten gibt es en masse. Avignon, Orange, Vaison-la-Romaine L'Isle-sur-la-Sorgue uvm.

Cote-dAzur Sternradtour ab Saint-Raphael

Diese Reise vereinigt alle Höhepunkte, die die Côte d’Azur zu bieten hat.

Radrundtour in Mexiko ab Rio Lagartos

Begleiten Sie uns auf dieser Radreise durch Mexiko auf der Halbinsel Yucatan. Mexiko steht für weiße Strände, türkisfarbenen Ozean, beeindruckende Maya-Pyramiden.


Der Veranstalter dieser Reise ist "Die Landpartie". Die AGB des Veranstalters. (3118-3119)

nach
oben