ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Rheinradweg von Mainz nach Köln | 6 Übernachtungen (ID: 1448-707)

Schon die Römer wussten diese Region vor 2000 Jahren zu schätzen und auch heutzutage werden vom UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal nicht nur die Radfahrer angelockt - Touristen aus aller Welt bewundern diese Region. Das rebenbehangene Mittelrheintal gespickt mit Burgen und Märchenschlössern ist wie geschaffen für Gourmets, Romantiker und Naturliebhaber.

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal in Rüdesheim (exkl. Rad)
  • GPS Daten auf Anfrage
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke)
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,...)
  • 7-Tage Service Hotline

Unterbringung

Kat. Komfort:
Mittelklassehotels oder gute bis sehr gute Gasthöfe und Pensionen, überwiegend zentral gelegen (Kat. 3***, teils auch 4****)

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    7 Tage / 6 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    sonntags und montags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 202 - 210 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 21 - 56 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Sie radeln fast ausschließlich auf asphaltierten und befestigten Rad- und Dammwegen, meist neben Autostraßen bzw. auf ruhigen Landstraßen. Der Rhein-Radweg ist sehr gut beschildert.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag: Mainz/Bodenheim
Individuelle Anreise nach Mainz/Bodenheim. Übernachtung direkt in Mainz oder einige Kilometer vor Mainz in einem alten Weingut in Bodenheim.

2. Tag: Mainz/Bodenheim – Bingen, ca. 37/45 km
Ihre erste Radtour führt Sie ins Obere Mittelrheintal. Wir empfehlen einen Abstecher zum ehemaligen Zisterzienserkloster Eberbach. In Rüdesheim empfiehlt sich ein Bummel durch die weltberühmte Drosselgasse mit Weinprobe. Eine Fahrt mit der Kabinenseilbahn zum Niederwalddenkmal (inkl.) bietet Ihnen einen traumhaften Ausblick auf das „Binger Loch“ und über das Rheintal. Fähre in Eigenregie nach Bingen.

3. Tag: Bingen – Boppard, ca. 42 km
Ehe Sie die sagenumwobene Loreley erreichen, folgen Sie einem von Burgen gespickten Rheintal bis Kaub. Hier thront über dem Tal die Burg Gutenfels und die auf einer Felsinsel im Rhein stehende Burg Pfalzgrafenstein. Ihre heutige Übernachtung erfolgt in Boppard. Genießen Sie den Ausblick auf die Rheinschleife vom Vierseenblick.

4. Tag: Boppard – Koblenz, ca. 21 km
Sie passieren den Bopparder Hamm, die größte Schleife des Rheins. Von der anderen Seite grüßt Braubach mit seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Marksburg. Das Deutsche Eck an der Moselmündung in Koblenz, das Kurfürstliche Schloss und die Festung Ehrenbreitstein sind nur einige Highlights Ihres heutigen Übernachtungsortes.

5. Tag: Koblenz – Remagen/Umgebung, ca. 46 km
Durch Andernach mit dem Mariendom und dem höchsten Kaltwasser-Geysir der Welt erreichen Sie den Kurort Bad Breisig. Entlang der Goldenen Meile folgen Sie dem Fluss nach Remagen. Wenn Sie in einer der zahlreichen Gastwirtschaften einkehren möchten, können Sie auch das letzte Stück bis Remagen/Umgebung mit dem Schiff zurücklegen.

6. Tag: Remagen/Umgebung – Köln, ca. 56 km
Das Mittelrheintal führt Sie immer näher zu Bonn, die Geburtsstadt Ludwig van Beethovens. Anschließend radeln Sie entlang der ehemaligen Römerstrasse, ehe bei Rodenkirchen die Silhouette des Kölner Doms St. Peter und Maria ins Blickfeld rückt. Die heutige Etappe ermöglicht Ihnen eine Besichtigungstour durch die von Sehenswürdigkeiten strotzende Stadt. 

7. Tag: Individuelle Abreise
Schlendern Sie ein letztes Mal über die Kölner Domplatte, bevor Sie Ihre Heimreise antreten.


(C)
Mieträder
7-Gang mit Rücktritt oder 21/24-Gang mit Freilauf
inkl. Gepäcktasche
Preis: 60,- Euro/Rad

Elektro-Mietrad:
inkl. Gepäcktasche
Preis: 160,- Euro/Rad   
mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Mainz:
im Doppelzimmer: 69,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 105,- Euro  

Zusatznacht Ü/F in Köln:
im Doppelzimmer: 65,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 102,- Euro  
Transfer Informationen
Rücktransfer nach Mainz/Bodenheim:
inkl. eigenes Rad
täglich um ca. 09.00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Reservierung erforderlich
Preis:  82,- Euro/Pers.

Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Mainz
  • Köln

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Frankfurt am Main
  • Köln/Bonn

Häufig gestellte Fragen


Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass die Gruppenzusammensetzung in Bezug auf Geschlecht, Alter und Gruppengröße bei diesem Programm nicht berücksichtigt wird.

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Sehenswürdigkeiten


  • Festung Ehrenbreitstein in Koblenz
  • UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal

Häufig gestellte Fragen


ab 4 Personen Sondertermine möglich

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Schiff-/Fährfahrten in Eigenregie

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Rheinradweg von Mainz bis Köln

Lassen Sie sich von dem romantischen Mittelrhein zu einer besonders genussvollen Radreise von Mainz bis Köln verführen.

Sternradtour am Rhein ab Königswinter

Auf täglichen Fahrten mit Rad und Schiff erleben Sie von Königswinter aus weltberühmte Bauwerke wie den Kölner Dom und Bonns Beethoven-Haus sowie Naturschauspiele wie den Andernacher Kaltwassergeysir.

Mosel- und Rheinradweg von Trier bis Köln

Genießen Sie die Schönheit und Kulinarik an Mosel und Rhein, erkunden Sie Städte wie Cochem und Koblenz und eradeln zwei der ältesten Städte Deutschlands

Rhein, Neckar und Pfälzer Weinstraße - Radrundtour ab Heidelberg über Mainz, Rüdesheim und Speyer

Diese Radtour führt durch wunderschöne Kulturlandschaften und charmante Weinorte. Vereinen Sie sportliche Betätigung mit köstlichen Gaumenfreuden.

Pfälzer Weinstraße und Bergstraße - Radrundtour ab Heidelberg über Worms und Speyer

Bei dieser Radtour begleiten Sie Fachwerk und UNESCO-Weltkulturerbe. Auch werden Sie Zeuge von der Vergangenheit der Römer und des Kaiserreichs. Erwähnenswert ist auch die sehenswerte Universitätsstadt Heidelberg.

Rhein, Neckar und Pfälzer Weinstraße - Radrundtour ab Heidelberg über Mannheim, Worms und Speyer

Diese Tour wird in Heidelberg am Neckar gestartet. Über das historische Ladenburg führt Sie die Reise in die Residenzstadt Mannheim und weiter in die Kaiserstadt Worms.

Rhein-Radrundtour ab Mainz über Rüdesheim, Bingen und Alzey

In der pulsierenden Stadt Mainz, dem "Tor zur Rhein-Terrasse", startet Ihre Radreise entlang des Rheins über Eltville nach Rüdesheim, mit der bekannten Drosselgasse und weiter über Alzey zurück nach Mainz.

Rheinradweg von Mainz bis Koblenz

Etwas mehr als ein Wochenende – aber richtig viel Urlaub. Bei dieser Reise starten Sie in Mainz mit dem sehenswerten Kaiserdom.

Rheinradweg von Mainz bis Arnheim

Was für eine herrliche Kombination aus romantischem Mittelrhein und Niederrhein.

Rheinradweg von Köln bis Arnheim

reuen Sie sich auf eine durchgehend flache Route, die reich ist an Kultur und Natur, an Industriegeschichte und historischen Sehenswürdigkeiten. Im Herzen der Domstadt Köln beginnen Sie Ihre Radreise.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (1218-1219)

nach
oben