info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Côte dAzur Sternradurlaub ab Hyères-Plages und Nizza | 7 Übernachtungen (ID: 2117-1861)

Die französische Riviera zählt zu den Traumküsten Europas. Die mondäne Metropole Nizza - kreativ, dynamisch und jung - ist der Inbegriff des sonnigen Frankreichs. Hyères, die Halbinsel Giens und ein klein wenig Karibik-Feeling auf der Goldinsel Porquerolles sind ein ganz besonderer Geheimtipp. Während Ihrer Radtouren entdecken Sie mittelalterliche Städtchen, romantische, kleine Fischerdörfer, verträumte Badebuchten umgeben von türkisblauem Meer und gehen mit Flamingos beinahe auf Tuchfühlung.
UVP 719,00 €
jetzt ab 684,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 7 Nächte in Zimmern der gewählten Kategorie mit Frühstück
  • 1 x Schifffahrt La Tour Fondue – Porquerolles und retour
  • 1 x Taxitransfer Hotel Hyères Plage – Hyères Bahnhof
  • 1 x Bahnfahrt Hyères – Nizza
  • Service-Hotline (auch am Wochenende)
  • Karten- und Infomaterial pro Zimmer

Unterbringung

Nizza: 
zentral gelegenes Hotel, nur wenige Gehminuten vom Strand und der Promenade des Anglais entfernt.

Hyères-Plages: 
familiär geführte, typisch provenzalisches Hotels nahe Yachthafen, nur wenige Meter vom Strand entfernt.

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    täglich
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca.
  • Länge der Tagesetappen:
    ca.
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Einfache und kurze Radetappen, alle auf asphaltierten Radwegen oder Nebenstraßen. Selten Berührung mit störendem Verkehr. Etappen können individuell verlängert bzw. abgekürzt werden, damit sowohl Genussradler, als auch Sportliche auf ihre Kosten kommen.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
Kostenfreies Angebot
Sa 26.09.2020 - Sa 03.10.2020
ab 826,00 € p P
So 27.09.2020 - So 04.10.2020
ab 826,00 € p P
Mo 28.09.2020 - Mo 05.10.2020
ab 826,00 € p P
Di 29.09.2020 - Di 06.10.2020
ab 826,00 € p P
Mi 30.09.2020 - Mi 07.10.2020
ab 826,00 € p P
Do 01.10.2020 - Do 08.10.2020
ab 684,00 € p P
Fr 02.10.2020 - Fr 09.10.2020
ab 684,00 € p P
Sa 03.10.2020 - Sa 10.10.2020
ab 684,00 € p P
So 04.10.2020 - So 11.10.2020
ab 684,00 € p P
Mo 05.10.2020 - Mo 12.10.2020
ab 684,00 € p P
Di 06.10.2020 - Di 13.10.2020
ab 684,00 € p P
Mi 07.10.2020 - Mi 14.10.2020
ab 684,00 € p P
Do 08.10.2020 - Do 15.10.2020
ab 684,00 € p P
Fr 09.10.2020 - Fr 16.10.2020
ab 684,00 € p P
Sa 10.10.2020 - Sa 17.10.2020
ab 684,00 € p P
So 11.10.2020 - So 18.10.2020
ab 684,00 € p P
Mo 12.10.2020 - Mo 19.10.2020
ab 684,00 € p P
Di 13.10.2020 - Di 20.10.2020
ab 684,00 € p P
Mi 14.10.2020 - Mi 21.10.2020
ab 684,00 € p P
Do 15.10.2020 - Do 22.10.2020
ab 684,00 € p P
Fr 16.10.2020 - Fr 23.10.2020
ab 684,00 € p P
Sa 17.10.2020 - Sa 24.10.2020
ab 684,00 € p P
So 18.10.2020 - So 25.10.2020
ab 684,00 € p P
Mo 19.10.2020 - Mo 26.10.2020
ab 684,00 € p P
Di 20.10.2020 - Di 27.10.2020
ab 684,00 € p P
Mi 21.10.2020 - Mi 28.10.2020
ab 684,00 € p P
Do 22.10.2020 - Do 29.10.2020
ab 684,00 € p P
Fr 23.10.2020 - Fr 30.10.2020
ab 684,00 € p P
Sa 24.10.2020 - Sa 31.10.2020
ab 684,00 € p P
So 25.10.2020 - So 01.11.2020
ab 684,00 € p P
Mo 26.10.2020 - Mo 02.11.2020
ab 684,00 € p P
Di 27.10.2020 - Di 03.11.2020
ab 684,00 € p P
Mi 28.10.2020 - Mi 04.11.2020
ab 684,00 € p P
Do 29.10.2020 - Do 05.11.2020
ab 684,00 € p P
Fr 30.10.2020 - Fr 06.11.2020
ab 684,00 € p P
Sa 31.10.2020 - Sa 07.11.2020
ab 684,00 € p P
1. Tag: Hyères-Plages
Individuelle Anreise (Flughafen Nizza oder Marseille, gute Bahnanbindung mit dem TGV nach Toulon/Hyères). Ihr Hotel befindet sich im Ortsteil Hyères-Plage, in unmittelbarer Nähe zum Strand.

2. Tag: Radausflug nach Hyères Stadt oder Radtour nach Pierrefeu, ca. 15 km/leicht oder ca. 62 km/mittelschwer
Die mittelalterliche Altstadt mit ihren schmalen Gassen und bunten Häusern ist klein, charmant und typisch französisch. Ein besonderer Höhepunkt ist die Villa Noailles (Bauhaus), von der Burgruine genießt man einen fantastischen Ausblick. Alternativ für alle sportlichen Radfahrer geht es durch das einsame und hügelige Hinterland. Auf winzigen Straßen erreichen Sie das Dörfchen Pierrefeu wo Sie mitten im Weinanbaugebiet der „Côte de Provence“ sind. Über das ursprüngliche Dorf Cuers radeln Sie durch endlose Weingärten nach Hyères zurück. 

3. Tag: Insel Porquerolles, ca. 30 km/leicht
Dürfen wir Sie ins Paradies entführen? Vorbei an Flamingokolonien radeln Sie zur Schiffstation und setzen auf die Trauminsel Porquerolles über. Die Insel ist autofrei, geprägt von Olivenplantagen, Weingärten und romantischen Badebuchten mit weißen Sandstränden. Sehenswert sind der Plage de Notre Dame, das Fort und der Leuchtturm. 

4. Tag: Radausflug nach Le Lavandou, ca. 50 km/ leicht oder mittelschwer
Auf gut ausgebauten Radwegen radeln Sie über die alten Salinen, vorbei an Weingärten und Olivenhainen - das Meer zum Greifen nah – ins Fischerdorf Le Lavandou, am Fuße des Maurenmassivs. Per E-bike oder mit etwas Ausdauer lohnt sich ein Abstecher nach Bormes-les-Mimosas, berühmt für das Panorama und die Altstadt.

5. Tag: Bahnfahrt Hyères - Nizza + Ruhetag in Nizza
Heute wechseln Sie nicht nur das Hotel, sondern tauchen in eine ganz neue Stadt ein. Von der ruhigen Küste fahren Sie per Bahn (inkludiert) in die quirlige Hauptstadt der Côte d’Azur. Nizza erwartet Sie mit einer verwinkelten Altstadt, mondänen Bauten und zahlreichen Museen.

6. Tag: Nizza – Ruhetag oder Stadtrundfahrt per Rad, ca. 10 km (fakultativ)
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit an einer interessanten Stadtrundfahrt per Rad teilzunehmen (fakultativ, englischsprachig) oder Sie nehmen sich Zeit, um Nizza mit seinen Museen auf eigene Faust zu erkunden. Das Fürstentum Monaco ist in nur 20 Minuten mit dem Zug erreichbar.

7. Tag: Radausflug nach Antibes, ca. 40-50 km/ leicht oder mittelschwer
Die berühmte Promenade des Anglais führt Sie entlang der Mittelmeerküste bis nach Antibes. Das Städtchen griechischen Ursprungs ist nicht nur für seinen Yachthafen, sondern auch für die verwinkelten Gassen der Altstadt und das Picasso-Museum berühmt. Umrunden Sie das Cap d’Antibes mit seinem botanischen Garten, wo die High Society ihre Ferienvillen besitzt.

8. Tag: Nizza
Zum Abschluss der Reise können Sie sich auf dem berühmten Markt Cours Saleya mit provenzalischen Spezialitäten eindecken und einen Café au lait trinken, bevor Sie Ihre Rückreise antreten. Es bietet sich auch an, die Reise zu verlängern - Nizza und die Umgebung haben noch viel zu bieten. Die Mietwagen-Preise an der Côte d’Azur sind günstig. Individuelle Abreise oder Verlängerung. 


(C)
Mieträder
21-Gang-Rad(Damen/Herren)
Preis: 98,- Euro/Rad

E-Bike
Preis: 175,- Euro/Rad

Alle Leihräder sind mit Packtasche und Fahrradschloss ausgestattet.

mögliche Zusatznächte
Verlängerungsnacht Ü/F in Nizza: 
im Doppelzimmer: 95,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 159,- Euro
Sonstige mögliche Leistungen
Stadtrundfahrt in Nizza per Rad
englischsprachig
täglich möglich vom 15.04.-15.10.2020
Preis: 35,- Euro/Pers. 
Sonstige mögliche Leistungen
Abschlag für KEIN Transfer Hyères - Nizza
Ermäßigung: -30,- Euro/Pers. 
Sonstige mögliche Leistungen
Aufpreis Zimmer mit Meerblick in Hyères-Plages
Auf Anfrage
je nach Saison und Zimmer zwischen 50,- und 290,- Euro
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Toulon
  • Hyères
  • Nizza

Anreise mit dem PKW
Parken
  • Nizza:
    öffentliche Parkgaragen ca. 25,- Euro/Tag
    Parkplätze direkt am Hotel auf Anfrage (Vorreservierung notwendig, zahlbar vor Ort ca. 30,- Euro/Tag)

  • Hyères Plages: 
    kostenlose, öffentliche Parkplätze

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Nizza
  • Marseille

Tagesgepäck

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Nach erfolgtem Rechnungsausgleich erhalten Sie ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise die wichtigsten Informationen per Post. Die restlichen Unterlagen erhalten Sie beim Check-in an Bord. Bei kurzfristigen Buchungen kann die Zustellung der Unterlagen auch per E-Mail erfolgen.
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen gültigen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat

Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch erhältlich. 

Häufig gestellte Fragen


Beachten Sie bitte, dass die km-Angaben je nach Lage der Hotels und der gewählten Routenführung bis zu 10% variieren können.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Alle Reiseleistungen erfolgen in deutscher Sprache.


Bitte beachten Sie, dass die Gruppenzusammensetzung in Bezug auf Geschlecht, Alter und Gruppengröße bei diesem Programm nicht berücksichtigt wird.


Minderjährigen Teilnehmern ist die Teilnahme an dieser Reise nicht gestattet. Auf Anfrage können minderjährige Teilnehmer ggf. in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. 

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Nahrungsmittel Informationen


Unverträglichkeiten etc. bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" eintragen. Aufpreis ggf. vor Ort zahlbar.

Sehenswürdigkeiten


  • Die exklusive Metropole Nizza
  • Goldinsel Porquerolles mit Karibik-Feeling
  • Alte Salinen und Flamingos
  • Weiße Sandstrände, türkisblaues Meer

Häufig gestellte Fragen


Bei diesem Angebot handelt es sich um eine individuelle Reise, die Sie in Eigenregie mit Hilfe von Reiseunterlagen gestalten. Über die Gruppengröße / -zusammensetzung bei der Teilnahme an einzelnen inkludierten Bausteinen kann vorab keine verbindliche Aussage getroffen werden. 

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. 

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Rücktransfer
  • Versicherungen
  • Leihrad
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Ortstaxe
  • alles, was nicht unter "Leistungen" aufgeführt ist

Kinderermäßigung


Auf Anfrage

Häufig gestellte Fragen


  • schon ab März ideales Radlerwetter
  • Teilweise 2 verschiedene Tagesrouten, für gemütliche und sportliche Radler
  • Teilstrecken können fakultativ per Bahn verkürzt werden
  • Bei Anreise mit eigenem PKW oder Mietwagen entfällt der Transfer Hyères - Nizza = Abschlag für die Bahnfahrt
  • Warnwestenpflicht außerhalb von Ortsgebieten bei schlechter Sicht und Dunkelheit, Helmpflicht für Kinder unter 12 Jahren

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Sternradtour auf Mallorca ab Playa de Palma

Es gibt es noch, das andere Mallorca: malerisch ruhige Buchten mit türkisblauem Wasser und feinem, weißen Sand; das Fest der Farben, Formen und Gerüche der blühenden Wiesen unter den zahllosen Mandelbäumen

Sternradtour auf Mallorca mit einem Hotelwechsel ab Campanet und Porreres

Auf wunderschönen Wegen von Finca zu Finca.Abseits von Trubel und Hektik haben wir für Sie zwei ganz besondere Quartiere ausgesucht.Besonders charmant und traditionell werden Sie diese Woche auf Mallorca nächtigen.

Provence-Radrundreise ab Aix-en-Provence - durch den Luberon

Von Aix-en-Provence aus geht es Richtung Norden, der eigenen Neugier folgend, dem Hunger der Sinne auf Düfte, Farben und Klänge: Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig

Provence-Radrundreise ab Orange

enießen Sie die Ausblicke auf den Mont Ventoux und die Hügelwelt des Vaucluse mit den berühmten Weinanbaugebieten der Côtes du Rhône.

Provence-Radrundreise ab LIsle-sur-la-Sorgue zur Lavendelblütenzeit

Bei dieser Reise radeln Sie durch eines der größten Lavendelgebiete der Provence, genießen das Spiel der Blüten im Wind und die malerische Kulisse rund um den Mont Ventoux

Canal-du-Midi Radreise

60.000 Bäume wurden einst am Canal du Midi in Frankreich gepflanzt, um die Ufer zu befestigen. Bis heute säumen vielerorts Bäume die Wasserstraße, die von Toulouse bis hinunter zum Mittelmeer führt.

Sternradtour an Mallorcas Ostküste

Vom Klima verwöhnt, sind die Ebenen und leichten Hügel des Inselinneren und der Ostküste ideal für unsere Radwanderungen geeignet.

Provence und Côte dAzur - Radreise von Avignon nach Marseille

Diese neue Radreise führt Sie vom Herzen der Provence in die herrlichen Landschaften um Aix-en-Provence und schließlich an einen der schönsten Küstenabschnitte der Côte d’Azur um Cassis.

Provence-Sternradreise ab Graveson

Die gewählten Etappenziele sind dabei, getreu dem Reisetitel, schlechthin als die Höhepunkte der Provence zu bezeichnen: Avignon, Arles, St. Rémy, Pont du Gard uvm.

Südfrankreich-Sternradreise ab Pézenas

Zwar ist Pézenas nicht die berühmteste Stadt des französischen Südens, zu Unrecht. Sie ist nämlich wunderschön.

Côte-dAzur Sternradtour ab Saint-Raphael

Diese Reise vereinigt alle Höhepunkte, die die Côte d’Azur zu bieten hat.

Sternradtour ab Gargas über den Luberon

Der „Tatort“ ist diesmal das Herz des Lubéron-Tals, wo Sie ein charmantes 3*** Hotel mit Garten und Schwimmbecken erwartet.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (3066-3067)

nach
oben