info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Provence und Côte dAzur - Radreise von Avignon nach Marseille | 6 Übernachtungen (ID: 1886-1386)

Diese neue Radreise führt Sie vom Herzen der Provence in die herrlichen Landschaften um Aix-en-Provence und schließlich an einen der schönsten Küstenabschnitte der Côte d’Azur um Cassis. Allein dieser Fischerort ist bereits einfach traumhaft schön. Aber damit begnügen wir uns nicht, denn in der nächsten Nachbarschaft befinden sich die berühmten Fjorde, Calanques genannt, die sich in den weißen Kalksandstein hineingefressen haben. Hier erwartet Sie eine einzigartige Küstenlandschaft, die zu den schönsten im Mittelmeerraum zählt und deshalb zum geschützten Nationalpark erklärt wurde. Es erwarten Sie stilvolle 3*** und 4**** Hotels und die provenzalische Küche wird Sie verwöhnen! Zumal die Wahl Restaurants, die zu den Besten des Ortes zählen und im Michelin-Führer verzeichnet sind.

Aktuelle Veranstalterinformationen

ebuchen ohne Risiko, flexibel bleiben, sorglos reisen!

Sofern das gebuchte Ziel bedingt durch eine Pandemie nicht erreichbar ist und die gebuchten Leistungen nicht erbracht werden können, bzw. wenn Sie mit erheblichen Einschränkungen rechnen müssen, so haben Sie die Wahl, kostenfrei umzubuchen, einen Reise-Gutschein zu wählen oder Ihre Zahlung erstatten zu lassen.


persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 6 Übernachtungen mit ausgiebigem Frühstück
  • Persönlicher Empfang am Starthotel
  • Gepäcktransport (1 Gepäckstück p.P.) von Hotel zu Hotel
  • Warnweste
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationssystem
  • eigene Ausschilderung der Route
  • Kurtaxe
  • Service-Hotline

Unterbringung

Kat. A
gepflegte 3*** und 4**** Hotels (einige mit Schwimmbecken)

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    7 Tage / 6 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    samstags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 215 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 25 - 65 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Oft flach, manchmal jedoch hügelig, z.B. eine Steigung in den Alpilles nach Les Baux (5 km) sowie einige Steigungen – und Abfahrten - ab Aix-en-Provence. Es gibt ein Abschnitt am 6. Tag, wo das Rad über ca. 5 km geschoben werden muss, die Aussicht ist jedoch gigantisch!
  • Verpflegung:
    Frühstück laut Leistungen

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag: Anreise nach Avignon
Anreise zum 4**** Starthotel mit guter Küche in ruhiger Lage (mit Schwimmbecken), ca. 3 vom Stadtzentrum entfernt; Parkplatz gratis.

2. Tag: Avignon → Maussane, ca. 30 km
Gegen 9:30 Uhr werden Sie persönlich von einem unserer Mitarbeiter empfangen. Durch die kleine Crau geht es daran anschließend auf kleinen Wegen und durch herrliche Landschaften nach Les Baux. Von diesem beeindruckenden mittelalterlichen Städtchen, hochoben auf den Felsen der Alpilles gelegen, haben Sie eine atemberaubende Aussicht sowohl auf die Provence als auch auf die Sumpfgebiete der im Süden gelegenen Camargue. Von Les Baux aus rollen Sie anschließend gemütlich hinab ins Tal und weiter nach Maussane, dem Ziel der heutigen Etappe, wo Sie in einem stilvollen 3*** Hotel mit Schwimmbecken und Park die Nacht verbringen werden.

3. Tag: Maussane → Aix-en-Provence, ca. 65 km (ca. 30 km von Maussane bis Salon de Provence) 
Entlang der Südseite der Alpilles und durch provenzalische Dörfer sowie durch zahlreiche Olivenhaine radeln Sie heute nach Salon-de-Provence, wo der berühmte Nostradamus viele Jahre seine Weissagungen niedergeschrieben hat. Entweder: danach geht es weiter durch die typischen und duftenden Landschaften der Provence auf wenig befahrenen Landstraßen ins elegante Aix-en-Provence. Zu empfehlen: Nehmen SIe den Zug von Salon de Provence bis Aix, dann haben Sie den Nachmittag Zeit, die herrliche Stadt länger zu besichtigen. Hier erwartet Sie ein 3*** Hotel mit guter Küche.

4. Tag: Aix-en-Provence → Saint-Maximin, ca. 40 km
Heute entdecken Sie die herrlichen Landschaften um Aix-en-Provence, die vom Maler Paul Cézanne für immer verewigt worden sind. Der berühmte Berg ‚Sainte Victoire’ wird Sie auf Ihrem Weg nach Saint-Maximin-la-Sainte-Baume stetig begleiten. Hier steht die größte gotische Kirche der Provence, in der man eine der größten Barockorgeln Frankreichs bewundern kann. Na, und außerdem soll sich hier in einer Gruft das Grab von Maria Madgalena befinden. Ob das wohl stimmt? Einzigartiges 4**** Hotel im ehemaligen Kloster. Abendessen, falls gebucht, im Kapitelsaal!

5. Tag: Saint-Maximin → Le Castellet, ~55 km
Der heutige Tag beschert Ihnen erneut bezaubernde Landschaften mit riesigen Pinienwäldern. Dabei gilt es allerdings auch einige Steigungen zu meistern. Aber trösten Sie sich: Ihre Anstrengungen werden mit langen, erholsamen Abfahrten belohnt. Typische Dörfer säumen die Wegstrecke. Gehobenes 3*** Hotel mit Schwimmbecken und Park.

6. Tag: Le Castellet → Cassis → Marseille, ~25 km
Auf dem Höhenzug fahren Sie zunächst auf einer verkehrsarmen Straße und dann auf einem breiten Wanderweg (hier schieben Sie das Rad wegen Anstiege und Schotter, ca. 5 km), von dem Sie unglaublich herrliche Aussichten auf die Küstenlandschaft der Côte d'Azur haben. Und schließlich gelangen Sie in der Mittagszeit in die herrliche Bucht und in den malerischen Hafen von Cassis. Genießen Sie einen Teil des letzten Tags in einem der schönsten Städtchen an der Côte d’Azur. Das Leben und Treiben um den malerischen Hafen ist wunderbar. Wir empfehlen Ihnen eine Fahrt mit einem der zahlreichen Ausflugsboote in die einzigartigen Fjorde (Calanques) zwischen Cassis und Marseille. Danach ca. 2 km zum Bahnhof (Steigung) und Bahnfahrt (30 Minuten Fahrt, Zugticket inklusive) nach Marseille. 3*** Hotel gleich neben dem Hauptbahnhof. Wir meinen: ein Besuch Marseilles ist zwingend, zumal die Stadt im Jahr 2013 Kulturhauptstadt Europas gewesen ist.

7. Tag: Leider Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Individuelle Abreise oder Buchung von Verlängerungsnächten.

(C)
Mieträder
7-Gang mit Rücktritt oder 21-Gang mit Freilauf
Preis: 80,- Euro/Rad

E-Bike
Unisex
auf Anfrage buchbar
Preis: 150,- Euro/Rad
mögliche Zusatznächte
Verlängerungsnacht Ü/F in Avignon:
nur vor Beginn der Reise möglich
im Einzelzimmer: 120,- Euro
im Doppelzimmer 70,- Euro/Pers.

Verlängerungsnacht Ü/F in Marseille:
im Einzelzimmer: 120,- Euro
im Doppelzimmer 70,- Euro/Pers.

Verpflegungsleistungen
Halbpension:
6 x mindestens 3-Gänge-Menü in sehr guten Restaurants, die zu den besten des Ortes zählen und im Michelin-Führer verzeichnet sind
Preis: 210,- Euro/Pers.
Transfer Informationen

Rückreise von Marseille nach Avignon per Bahn
In Eigenregie buchbar
Preis: etwa 20,- Euro/Pers.

Rückreise von Marseille nach Avignon per Bus

ab Marseille Zentrum
auf Anfrage buchbar (nicht möglich vom 01.07. - 26.08.2019)
Preis: 200,- Euro/Fahrt


Die Leihräder sind zweifellos das Herzstück der Radreisen (nun ja, die charmanten Hotels und Restaurants mit ihren göttlichen Speisen werden keineswegs von unseren Kunden verachtet), auf denen sich die Gäste wohlfühlen müssen. Diesem Anspruch werden diese Räder vollkommen gerecht, da es sich einfach um gute Markenräder handelt. Diese werden nach einer Reise jede Woche im Atelier gereinigt und gewartet, bevor sie den folgenden Gästen beim persönlichen Empfang im Starthotel übergeben werden. Die Räder werden übrigens nach drei Radsaisons ausgewechselt. Die Leihräder sind ausgestattet mit einer Gabel- und auch einer Sattelfederung. Sie sind also extrem bequem, zumal die ergonomischen Sättel keine Druckstellen an gewissen sensiblen Körperteilen hinterlassen. Einige Kunden haben sogar am Ende der Reise gefragt, ob sie die Sättel kaufen könnten, allerdings musste dies leider verneint werden, da die folgenden Gäste wohl nicht damit einverstanden gewesen wären, mit einem Rad ohne Sattel zu fahren. Außerdem wurden Spezial-Antipannen-Mäntel montiert, weshalb nur ganz selten Reifenpannen, sog. 'Platte', vorkommen. Ferner wird ein Pannendienst bei größeren Pannen garantiert 

Welche Marke erwartet Sie mit welcher Ausstattung?
  • GIANT, 21-Gang, Unisex, Kettenschaltung, Alu-Rahmen und -Felgen, Kettenschutz, Gepäckträger, 1 Ortlieb-Gepäcktasche à 12,5 L, Kartenhalter, Luftpumpe, Schloss, Reparatur-Set, Warnweste.
  • GIANT, 7-Gang bzw. 8-Gang mit Rücktritt, Unisex, Nabenschaltung, Alu-Rahmen und -Felgen, Kettenschutz, Gepäckträger, 1 Ortlieb-Gepäcktasche à 12,5 L, Kartenhalter, Luftpumpe, Schloss, Reparatur-Set, Warnweste

E-Bike
Die Elektroräder sind vom französischen Radhersteller Flying Cat. Sie überzeugen durch ihre hohe Ausdauer, so dass Sie jede Etappe problemlos meistern werden und am Ende des Tages sogar noch reichlich Energie übrig bleiben wird. Die Räder haben eine 7-Gang-Freilaufschaltung ohne Rücktritt und sind sehr einfach zu bedienen. Wie die "normalen" Räder sind auch die Elektrofahrräder mit allem notwendigen Zubehör ausgestattet und während Ihres persönlichen Empfangs am Starthotel wird Ihnen ein Mitarbeiter vor Ort natürlich detailliert aufzeigen, wie man das Rad benutzt und die Akkus nach deren Gebrauch wieder auflädt. 
Eigenes Rad
Selbstverständlich können Sie die Radreise auch mit Ihrem eigenen Rad unternehmen.
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Avignon
  • Marseille

Anreise mit dem PKW
  • Autobahn bis Avignon
  • Parken: Gratis im Hotel 3*** außerhalb des Zentrums.
  • Avignon Zentrum: ca. 12 - 15 € pro Tag

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Marseille
  • Avignon
  • Nîmes

Informationen zum Gepäcktransfer
Während Sie mit dem Rad unbeschwert fahren, wird Ihr Gepäck zum nächsten Hotel gebracht. Sie stellen Ihren Koffer am Morgen bei der Rezeption bis 10 Uhr ab und finden ihn im nächsten Hotel wieder (spätestens 17 Uhr).
Tagesgepäck

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post. Bei kurzfristigen Buchungen werden die Unterlagen im Starthotel für Sie hinterlegt. Die Anreiseinformationen erhalten Sie dann per E-Mail. 
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.  
Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in deutscher und französischer Sprache erhältlich.

Häufig gestellte Fragen


Alle km-Angaben sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Pauschalreise gemäß § 3 zu Art. 250 EGBGB/ bzw §651 BGB

Häufig gestellte Fragen


Bitte beachten Sie, dass es seit 2017 für Kinder bis 12 Jahren eine Helmpflicht in Frankreich gibt.

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Kinderermäßigung


Auf diese Tour erhalten Kinder unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern eine Ermäßigung von 30 %.

Pannenservice Informationen


Bei größeren Pannen hilft Ihnen der Pannenservice umgehend weiter.

Schlechtwetter Informationen


Da für das gute Wetter leider keine Garantie gegeben werden kann, planen Sie bitte entsprechende Kleidung ein - ganz nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.

Nahrungsmittel Informationen


Bitte geben Sie etwaige Unverträglichkeiten direkt bei Buchung an, damit wir diese an das Hotel weitergeben können. Sollten Aufpreise fällig werden, sind diese vor Ort zu zahlen.

Sehenswürdigkeiten


  • Palais des Papes in Avignon
  • Pont Saint-Bénézet (Pont d'Avignon)
  • Rue de Teinturiers Avignon
  • Hotel de Caumont in Aix-en-Provence
  • Cours Mirabeau in Aix-en-Provence
  • Pavillpn de Vendome in Aix-en-Provence
  • Calanque de Morgiou Marseille
  • Calanque de Sormiou Marseille
  • La corniche Marseille
  • Château d'If Marseille

Häufig gestellte Fragen


Bitte beachten Sie, dass seit 2017 in Frankreich eine Helmpflicht für Kinder unter 12 Jahren besteht.

Häufig gestellte Fragen


Sondertermine sind auf Anfrage buchbar.

Mindestteilnehmerzahl


Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Versicherungen
  • Leihrad

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (2350-2351)

nach
oben