ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Elberadweg von Dessau bis Dresden | 7 Übernachtungen mit Ausflug in die Sächsische Schweiz (ID: 1561-887)

Der Elbe-Radweg - Deutschlands beliebtester Fernradweg. Sie entscheiden, welchen Teilabschnitt, in welche Richtung, Sie erradeln möchten. Eine Empfehlung fällt schwer, da Sie eine ungeheure Dichte von Kultur und Natur vorfinden. Dresdner Frauenkirche, Meißner Porzellan, Sachsenwein, Luther in Wittenberg, Bauhaus in Dessau, Hundertwasser in Magdeburg, es gibt viel zu erleben. Bei einem Ausflug in die sächsische Schweiz können Sie Ihr Fahrrad gegen Wanderstiefel eintauschen und die Höhen des Elbsandsteingebirges erklimmen. Verweilen Sie in einem Café mit typisch sächsischem Kuchen, der "Eierschecke". Entdecken Sie Ihren persönlichen Elbe-Radweg.
UVP 498,00 €
jetzt ab 474,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • auf Wunsch GPS-Daten

Unterbringung

Kategorie I 
Mittelklassehotels oder Pensionen mit 2, meist 3 Sternen oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbufett und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kategorie II 
Komfort- oder First-Class-Hotels (teils sehr gute 3 Sterne und 4 Sterne Hotels), die besonderen Komfort bieten oder durch Ihre besondere Lage und Ihr Ambiente empfehlenswert sind. Viele Häuser verfügen über eine DEHOGA Bewertung. Eventuell anfallende Kurtaxe ist stets vor Ort im Hotel extra zu entrichten. Alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Weitere Informationen finden Sie unter "FAQ/Wissenswertes".

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    täglich
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 271 - 292 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 26 - 71 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    • Schwierigkeitsgrad: leichte Tour, in flachem bis leicht hügeligem Gelände mit Höhenunterschieden bis zu ca. 150 m
    • Tourcharakter: Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen
    • Sie befahren bei uns überwiegend Radwege, radgeeignete Wege bzw. Landstraßen mit wenig Verkehr. Bundesstraßen sind für uns tabu und kommen nur in Frage, wenn es absolut unvermeidbar ist. Dann allerdings nur wenige Meter
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
Fr 23.08.2019 - Fr 30.08.2019
ab 540,00 € p P
Sa 24.08.2019 - Sa 31.08.2019
ab 540,00 € p P
So 25.08.2019 - So 01.09.2019
ab 540,00 € p P
Mo 26.08.2019 - Mo 02.09.2019
ab 540,00 € p P
Di 27.08.2019 - Di 03.09.2019
ab 540,00 € p P
Mi 28.08.2019 - Mi 04.09.2019
ab 540,00 € p P
Do 29.08.2019 - Do 05.09.2019
ab 540,00 € p P
Fr 30.08.2019 - Fr 06.09.2019
ab 540,00 € p P
Sa 31.08.2019 - Sa 07.09.2019
ab 540,00 € p P
So 01.09.2019 - So 08.09.2019
ab 540,00 € p P
Mo 02.09.2019 - Mo 09.09.2019
ab 540,00 € p P
Di 03.09.2019 - Di 10.09.2019
ab 540,00 € p P
Mi 04.09.2019 - Mi 11.09.2019
ab 540,00 € p P
Do 05.09.2019 - Do 12.09.2019
ab 540,00 € p P
Fr 06.09.2019 - Fr 13.09.2019
ab 540,00 € p P
Sa 07.09.2019 - Sa 14.09.2019
ab 540,00 € p P
So 08.09.2019 - So 15.09.2019
ab 540,00 € p P
Mo 09.09.2019 - Mo 16.09.2019
ab 521,00 € p P
Di 10.09.2019 - Di 17.09.2019
ab 521,00 € p P
Mi 11.09.2019 - Mi 18.09.2019
ab 521,00 € p P
Do 12.09.2019 - Do 19.09.2019
ab 521,00 € p P
Fr 13.09.2019 - Fr 20.09.2019
ab 521,00 € p P
Sa 14.09.2019 - Sa 21.09.2019
ab 521,00 € p P
So 15.09.2019 - So 22.09.2019
ab 521,00 € p P
Mo 16.09.2019 - Mo 23.09.2019
ab 521,00 € p P
Di 17.09.2019 - Di 24.09.2019
ab 521,00 € p P
Mi 18.09.2019 - Mi 25.09.2019
ab 521,00 € p P
Do 19.09.2019 - Do 26.09.2019
ab 521,00 € p P
Fr 20.09.2019 - Fr 27.09.2019
ab 521,00 € p P
Sa 21.09.2019 - Sa 28.09.2019
ab 521,00 € p P
So 22.09.2019 - So 29.09.2019
ab 521,00 € p P
Mo 23.09.2019 - Mo 30.09.2019
ab 474,00 € p P
Di 24.09.2019 - Di 01.10.2019
ab 474,00 € p P
Mi 25.09.2019 - Mi 02.10.2019
ab 474,00 € p P
Do 26.09.2019 - Do 03.10.2019
ab 474,00 € p P
Fr 27.09.2019 - Fr 04.10.2019
ab 474,00 € p P
Sa 28.09.2019 - Sa 05.10.2019
ab 474,00 € p P
So 29.09.2019 - So 06.10.2019
ab 474,00 € p P
Mo 30.09.2019 - Mo 07.10.2019
ab 474,00 € p P
Di 01.10.2019 - Di 08.10.2019
ab 474,00 € p P
Mi 02.10.2019 - Mi 09.10.2019
ab 474,00 € p P
Do 03.10.2019 - Do 10.10.2019
ab 474,00 € p P
Fr 04.10.2019 - Fr 11.10.2019
ab 474,00 € p P
Sa 05.10.2019 - Sa 12.10.2019
ab 474,00 € p P
So 06.10.2019 - So 13.10.2019
ab 474,00 € p P
1. Tag: Anreise Dessau
Anreise im Laufe des Nachmittags. Übernachtung in Dessau oder Umgebung.

2. Tag: Dessau-Wittenberg/Pretzsch/Umgebung
Länge: ca. 37-71 km
Wenn Sie Dessau verlassen haben Sie die Wahl, der Elbe direkt zu folgen, oder Sie radeln über das Barockstädtchen Oranienbaum. Über die Elbe erreichen Sie den Ort Wörlitz mit seinem 112 ha großen Wörlitzer Park, der als erster Landschaftspark im englischen Stil auf dem europäischen Festland zwischen 1765 und 1819 errichtet wurde. Übernachtung in Wittenberg/Pretzsch/Umg.

3. Tag: Wittenberg/Pretzsch/Umebung -Torgau
Länge: ca. 37-71 km
Von der Lutherstadt Wittenberg radeln Sie über Pretzsch am Schloss Lichtenberg entlang der Elbe. Heute ist die einstige Festungsstadt Torgau Ihr Zielort. An historischem Ort trafen hier im 2.Weltkrieg an der Elbebrücke die Sowjets und Amerikaner aufeinander. Übernachtung in Torgau.

4. Tag: Torgau-Riesa/Strehla
Länge: ca. 44-54 km
Auf der Etappe, von Torgau nach Riesa/Strehla, führt der Weg über das Städtchen Mühlberg mit Klosteranlage der Zisterzienser und dem Treblitzschen Baumpark vorbei. Strehla selbst ist ein idyllisches Städtchen mit über 1000-jähriger Geschichte. Übernachtung in Riesa oder Strehla.

5. Tag: Riesa/Strehla-Meißen
Länge: ca. 27-37 km
Von Strehla entlang der Elbe vorbei an der einstigen Stahlstadt Riesa und Diesbar-Seußlitz. Neben dem Barockschloss mit herrlichem Garten bietet der Winzerort vielseitige Einkehrmöglichkeiten zum Kennenlernen und Verkosten Sächsischen Weines. Folgen Sie dem Weg entlang der nördlichsten Weinberge Deutschlands. Ein Muss in Meißen sollte der Besuch der staatlichen Porzellan Manufaktur Meißen und der Albrechtsburg sein. Übernachtung in bzw. bei Meißen.

6. Tag: Meißen-Dresden
Länge: ca. 26 km
Auf dem Weg von Meißen lohnt es sich das Flussbett, bzw. den Elberadweg zu verlassen und die Weinhänge zwischen Radebeul und Meißen zu erradeln. Urige Wirtschaften mit richtiger Weinatmosphäre laden zur Einkehr ein. Wer kennt nicht Karl May? In Radebeul gibt es Gelegenheit das Karl-May-Museum zu besuchen. Dresden, das Elbflorenz, ist die Kulturmetropole Sachsen. Im Stadtbild ist die Frauenkirche im Ensemble mit der Brühlschen Terrasse, der Hofkirche, der Semperoper und des Zwingers zu sehen. Gerade als Radler hat man immer vom Elbeufer aus einen schönen Blick auf das Stadtbild. Übernachtung in Dresden.

7. Tag: Dresden-Elbsandsteingebirge-Dresden
Länge: ca. 46 km
Die heutige Exkursion führt sie ins Elbsandsteingebirge. Entlang des Elbufers radeln Sie vorbei an den Albrechtsschlössern und sehen in Hanglage die ehemals königlichen Weinberge. Weiter geht es vorbei am Blauen Wunder einer Elbbrücke die in Hängekonstruktion die Elbe ohne Strompfeiler quert Richtung Pirna. Unterwegs passieren Sie das Lustschloss Pillnitz mit Lustgarten. Im Städtchen Pirna sollten Sie den Marktplatz mit seinem Renaissance-Rathaus besuchen. Sie durchradeln das enger werdende Elbtal, passieren die Stadt Wehlen und erreichen den Kurort Rathen. Hier locken die Felsenburg und die Bastei, die Sie vom Tal aus zu Fuß erreichen können. Über die Elbe per Fähre in eigener Regie kommen Sie nach Königstein, dem Ort am Fuße der Festung Königstein. Zum Abschluss ihrer Tour sollten Sie in Bad Schandau an der Elbpromenade zu einem Tee oder Kaffee einkehren und eine sächsische Kuchenspezialität kosten. Ihre Rückfahrt von Bad Schandau erfolgt in eigener Regie mit der S-Bahn direkt nach Dresden.

8. Tag: Abreise von Dresden
Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie.


(C)
Mieträder
8-Gang mit Rücktritt oder 24-Gang mit Freilauf jeweils mit Gepäcktasche
Preis: 80,- Euro/Rad 

E-Bike 
7-/8-Gang mit Freilauf oder Rücktritt und Gepäcktasche
Preis: 170,- Euro/Rad

weitere Informationen finden Sie unter "Leihrad Informationen".    
mögliche Zusatznächte
Verlängerungsnacht Ü/F in Dresden:
Kat. I
im Einzelzimmer: 91,- Euro
im Doppelzimmer: 59,- Euro/Pers.

Kat. II
im Einzelzimmer: 125,- Euro
im Doppelzimmer: 75,- Euro/Pers.

Verlängerungsnacht Ü/F in Dessau:

Kat. I
im Einzelzimmer: 85,- Euro
im Doppelzimmer: 55,- Euro/Pers. 

Kat. II
im Einzelzimmer: 120,- Euro
im Doppelzimmer: 70,- Euro/Pers. 

Zusatznächte in allen Etappenorten auf Anfrage möglich.  
Transfer Informationen
Rücktransfer nach Dessau:
auf Anfrage möglich   
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Dessau
  • Dresden

Anreise mit dem PKW

Parken:

  • Garagenstellplätze ca. 4,- bis 12,- Euro/Tag/PKW

Angaben ohne Gewähr. Keine Vorreservierung. Änderungen vorbehalten.


Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Magdeburg-Cochstedt
  • Dresden

Rücktransfer

Wahlweise

  • in Eigenregie bspw. per Bahn
  • oder organisierter Rücktransfer auf Anfrage möglich siehe "zusätzlich buchbar"

Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch erhältlich. 

Häufig gestellte Fragen


Bei diesem Angebot handelt es sich um eine individuelle Reise, die Sie in Eigenregie mit Hilfe von Reiseunterlagen gestalten. Über die Gruppengröße / -zusammensetzung bei der Teilnahme an einzelnen inkludierten Bausteinen kann vorab keine verbindliche Aussage getroffen werden

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. 

Nicht inkludierte Leistungen


  • Ortstaxe, sofern fällig
  • An- und Abreise
  • Leihräder
  • Versicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • alles, was nicht unter "Leistungen" aufgeführt ist

Weitere Infos zur Unterbringung I


Hotelbeispiele:

Kat. I

  • Dresden: Park Inn by Radisson
  • Wittenberg: Acron Hotel
  • Dessau: Hotel NH Dessau

Kat. II

  • Dresden: Hotel Elbflorenz 4****
  • Wittenberg: Best Western Stadtpalais Wittenberg 4****
  • Dessau: Radisson Blu Hotel Fürst Leopold 4****

Die Hotels werden nach Verfügbarkeit gebucht. Änderungen vorbehalten.

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Elberadweg von Dresden bis Magdeburg

Die Elbe in Sachsen ist eigentlich immer eine Reise wert. Bei dieser Tour starten Sie in Dresden, fahren dann in die imposante Sächsische Schweiz und radeln anschließend über Meißen und Wittenberg bis Magdeburg.

Elberadweg und Naturpark Hoher Fläming von Dresden über Wittenberg bis Potsdam

Freuen Sie sich nicht nur Dresden und Potsdam: Geschichte erleben Sie auch in Wittenberg und Meißen. Die Sächsische Weinstraße lädt zum hervorragenden Wein ein, während die Steintherme Belzig Entspannung bietet.

Sachsen-Radrundreise zwischen Elbe und Neisse ab Dresden über Bad Muskau und Görlitz

Sie tauchen tief ein in den Osten der Republik, ganz nah liegt die Grenze zu Polen. Sorbische Kultur manifestiert sich hier in vielen Städten und Dörfern.

Elberadweg von Wittenberg bis Dresden

Der Elbe-Radweg ist ein beliebter Fernradweg. Sie entscheiden, welchen Teilabschnitt in welche Richtung Sie erradeln möchten. Eine schwierige Entscheidung, da Sie eine große Dichte von Kultur & Natur vorfinden.

Elberadweg von Dresden nach Dessau

Der Elbe-Radweg ist ein beliebter Fernradweg. Sie entscheiden, welchen Teilabschnitt in welche Richtung Sie erradeln möchten. Eine schwierige Entscheidung, da Sie eine große Dichte von Kultur & Natur vorfinden.

Elberadweg von Dresden nach Magdeburg

Der Elbe-Radweg ist ein beliebter Fernradweg. Sie entscheiden, welchen Teilabschnitt in welche Richtung Sie erradeln möchten. Eine schwierige Entscheidung, da Sie eine große Dichte von Kultur & Natur vorfinden.

Elberadweg von Magdeburg bis Dresden

Der Elbe-Radweg ist ein beliebter Fernradweg. Sie entscheiden, welchen Teilabschnitt in welche Richtung Sie erradeln möchten. Eine schwierige Entscheidung, da Sie eine große Dichte von Kultur & Natur vorfinden.

Elbe Radrundtour ab Dresden mit Ausflug in die Sächsische Schweiz

Diese Tour lässt Ihnen Zeit, Dresden ausgiebig zu erkunden, einen Felsen im Elbsandsteingebirge zu erklettern und in Meißen bei einem Sachsenwein zu verweilen.

Elberadweg von Bad Schandau bis Magdeburg

. In gemütlichen Tagesetappen "erfahren" Sie nicht nur herausragende Kulturgüter, sondern auch die Heimat der Reformatoren.

Elbe-Radweg von Dresden bis Wittenberg

Diese Tour wurde extra für das Luther-Jubiläumsjahr 2017 konstruiert.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (1512-1513)

nach
oben