ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Nordseeradweg von Hamburg bis Sylt | 7 Übernachtungen (ID: 1532-835)

Der Nordseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein führt Sie von der Weltstadt Hamburg entlang des größten deutschen Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer bis zur bekanntesten deutschen Nordseeinsel Sylt. Landschaftlich lässt sich die Strecke in drei Bereiche einteilen. Durchqueren Sie nördlich von Hamburg bis hinter Büsum die ländlich geprägte Region Dithmarschen. Erleben Sie die Halbinsel Eiderstedt mit dem breitesten Strand der Küste in St. Peter Ording. Ihr weiterer Weg führt Sie nach Nordfriesland mit Husum, und als letzten Höhepunkt entdecken Sie Sylt.
ab 646,00 €
pro Person

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/ Routenbeschreibung zur Tour
  • Bahnfahrt Niebüll/Dagebüll - Sylt sowie Bahnfahrt Sylt - Niebüll/Dagebüll
  • Hafenrundfahrt Hamburger Hafen
  • individuelle Radanpassung
  • auf Wunsch GPS Daten

Unterbringung

Kategorie I 
Mittelklassehotels oder Pensionen
mit 2, meist 3 Sternen oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbufett und gemütlicher Atmosphäre aufwarten.
Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Weitere Informationen finden Sie unter "FAQ/Wissenswertes".

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    dienstags und sonntags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca.
  • Länge der Tagesetappen:
    ca.
  • Beschaffenheit der Radwege:
    • Schwierigkeitsgrad: leichte Touren, in flach bis leicht hügeligem Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
    • Tourcharakter: Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen
    • Sie befahren bei uns überwiegend Radwege, radgeeignete Wege bzw. Landstraßen mit wenig Verkehr. Bundesstraßen sind für uns tabu und kommen nur in Frage, wenn es absolut unvermeidbar ist. Dann allerdings nur wenige Meter
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
So 21.05.2017 - So 28.05.2017
ab 646,00 € p P
Di 23.05.2017 - Di 30.05.2017
ab 741,00 € p P
So 28.05.2017 - So 04.06.2017
ab 741,00 € p P
Di 30.05.2017 - Di 06.06.2017
ab 741,00 € p P
So 04.06.2017 - So 11.06.2017
ab 741,00 € p P
Di 06.06.2017 - Di 13.06.2017
ab 741,00 € p P
So 11.06.2017 - So 18.06.2017
ab 741,00 € p P
Di 13.06.2017 - Di 20.06.2017
ab 741,00 € p P
So 18.06.2017 - So 25.06.2017
ab 741,00 € p P
Di 20.06.2017 - Di 27.06.2017
ab 741,00 € p P
So 25.06.2017 - So 02.07.2017
ab 741,00 € p P
Di 27.06.2017 - Di 04.07.2017
ab 741,00 € p P
So 02.07.2017 - So 09.07.2017
ab 741,00 € p P
Di 04.07.2017 - Di 11.07.2017
ab 741,00 € p P
So 09.07.2017 - So 16.07.2017
ab 741,00 € p P
Di 11.07.2017 - Di 18.07.2017
ab 741,00 € p P
So 16.07.2017 - So 23.07.2017
ab 741,00 € p P
Di 18.07.2017 - Di 25.07.2017
ab 741,00 € p P
So 23.07.2017 - So 30.07.2017
ab 741,00 € p P
Di 25.07.2017 - Di 01.08.2017
ab 741,00 € p P
So 30.07.2017 - So 06.08.2017
ab 741,00 € p P
Di 01.08.2017 - Di 08.08.2017
ab 741,00 € p P
So 06.08.2017 - So 13.08.2017
ab 741,00 € p P
Di 08.08.2017 - Di 15.08.2017
ab 741,00 € p P
So 13.08.2017 - So 20.08.2017
ab 741,00 € p P
Di 15.08.2017 - Di 22.08.2017
ab 741,00 € p P
So 20.08.2017 - So 27.08.2017
ab 741,00 € p P
Di 22.08.2017 - Di 29.08.2017
ab 741,00 € p P
So 27.08.2017 - So 03.09.2017
ab 741,00 € p P
Di 29.08.2017 - Di 05.09.2017
ab 741,00 € p P
So 03.09.2017 - So 10.09.2017
ab 741,00 € p P
Di 05.09.2017 - Di 12.09.2017
ab 741,00 € p P
So 17.09.2017 - So 24.09.2017
ab 741,00 € p P
So 24.09.2017 - So 01.10.2017
ab 646,00 € p P
1. Tag: Anreise nach Hamburg
im Laufe des Tages in eigener Regie in der Elbmetropole. Ihr Hotel liegt im Zentrum und auf kurzem Wege zum Nordseeküsten-Radweg. Erleben Sie die Vielfalt dieser Hafenstadt. Übernachtung.

2. Tag: Hamburg - Elmshorn
Länge: ca. 55 km
Entlang dem Elbufer von Hamburg-Altona durch Blankenese nach Wedel. Durch das von Deichen geschützte Elbmarschland über Uetersen nach Elmshorn. Übernachtung.

3. Tag: Elmshorn - Brunsbüttel
Länge: ca. 55 km
Durch das reizende Kleinstädtchen Glückstadt führt die Tour entlang der Elbe nach Brunsbüttel. In Brunsbüttel beginnt der Nord-Ostsee-Kanal. In der großen Schleusenanlage sehen Sie manchen Ozeanriesen liegen. Übernachtung.

4. Tag: Brunsbüttel - Büsum
Länge: ca. 50 km
Bald schon tut sich hinter den Deichen das ­Wattenmeer auf. Durch die Weiten des Dithmarscher Landes geht es nach Friedrichskoog mit seiner einzigartigen Seehundstation. Genießen Sie ein Krabbenbrötchen im Hafen, ehe es nach Büsum weitergeht. Übernachtung in Büsum.

5. Tag: Büsum - Husum
Länge: ca. 48 km
Vor Ihrer Abfahrt sollten Sie noch die Sturmflut-Erlebniswelt "Blanker Hans" besuchen. Weiter des Weges liegt das Eidersperrwerk und Tönning mit seinem Multimar-Wattforum. Wahlweise über St. Peter Ording oder auf direktem Wege nach Husum. Übernachtung in Husum.

6. Tag: Husum-Niebüll/Dagebüll Umgebung
Länge: ca. 60 - 80 km
Sie können über Nordstrand oder direkt zur Hamburger Hallig und über die Deiche nach Dagebüll (Fährhafen nach Föhr/Amrum) radeln. Ab Dagebüll können Sie in eigener Regie Niebüll per Bahn erreichen. Niebüll er­wartet seine Gäste u. a. mit einem Naturkundemuseum. Übernachtung im Raum Niebüll/Dagebüll (der Gepäckservice endet hier).

7. Tag: Niebüll/Dagebüll Umgebung - Sylt
Länge: ca. 45 km
Per Bahn (inkl.) geht es über den Hindenburgdamm zur Nordseeinsel Sylt. Unternehmen Sie einen Bummel durch das geschäftige Westerland oder erkunden Sie auf einer Radtour nach Hörnum, Kampen oder List die Insel. Im Laufe des Tages per Bahn zurück nach Niebüll oder in eigener Regie weiter mit dem Schiff nach Römö und per Rad über die Grenze zurück nach Niebüll/Dagebüll Umgebung. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Abreise von Niebüll/Dagebüll Umgebung
Nach dem Frühstück Abgabe der Räder und Heimreise in eigener Regie.


(C)
Mieträder
mit Gepäcktasche
Preis: 80,- Euro/Rad 

E-Bike 
mit Gepäcktasche
Preis: 200,- Euro/Rad

weitere Informationen finden Sie unter "Leihrad Informationen".      
mögliche Zusatznächte
Verlängerungsnacht Ü/F in Hamburg-Mitte:
im Einzelzimmer: 125,- Euro
im Doppelzimmer: 75,- Euro/Pers.  
Transfer Informationen
in eigener Regie zu buchen. Bspw. per Bahn (NordOstseeBahn) - direkte Zugverbindung Niebüll - Hamburg-Altona.
Für Ihre Radreise halten wir für Sie eine große Auswahl an Leihrädern der Marken Kettler oder Kalkhoff in folgenden Ausführungen bereit: 7-Gang Rücktritträder (Damen und Herren) mit Nabenschaltung, 26 bis 28 Zoll oder 24-Gang Freilaufräder (Damen=Unisex und Herren), 28 Zoll, mit Kettenschaltung in verschiedenen Rahmengrößen. Ihren Räderwunsch teilen Sie uns bei der Reisebuchung mit. Wir versuchen diesen soweit es unsere Möglichkeiten zulassen, zu berücksichtigen.

Zubehör
Als Zubehör zum Leihrad erhalten Sie eine Gepäcktasche mit ca. 10l Volumen sowie ein Pannen-Set mit Schlüssel, Flickzeug, Luftpumpe und Fahrrad-Schloss. 

E-Bike
Sie erhalten Elektroräder mit Motorunterstützung: Marke Kettler-Obra oder Kalkhoff, 28 Zoll / Rahmengröße 45 und 49 cm, 8 Gang-Nabenschaltung mit Freilauf, Hydraulikbremsen, Standlichtautomatik, Akku Panasonic 260 Wh, 26V/10Ah, gefederte Sattelstütze, eine Akkuladung reicht für bis zu 80 km. E-Bikes in allen möglichen Formen, Farben und Funktionen sind zur Zeit der Renner auf dem deutschen Fahrradmarkt. Seitdem es die motorisierten Gefährten auch in schicker Optik gibt, lassen sich immer mehr Menschen von ihnen überzeugen und entdecken eine neue Lust am Fahrradfahren. Der wohl größte Vorteil an E-Bikes ist ihre Unterstützung der Tretkraft. So ermöglichen Sie auch älteren Menschen und jenen mit eingeschränkter körperlicher Fitness sich wieder aufs Rad zu schwingen und die Welt neu zu entdecken. Längere Fahrradtouren und mehrtägige Fahrradreisen werden auch für ungeübte Radler immer attraktiver.

Kinderrad
Für die Kleinsten werden TÜV-geprüfte Kindersitze zur Verfügung gestellt.. Für Kinder stehen, je nach Alter und Größe, entsprechende Kinder- und Jugendräder bereit.
Sonstiges
Touren mit Hund
Viele unserer Gäste sind mit Ihrem Hund auf Reisen. Egal ob Rad- oder Wandertour, wir stellen für Ihren vierbeinigen Freund die entsprechende Ausrüstung zur Verfügung. Für größere Hunde können Sie einen Anhänger mieten, für kleinere ein Hundekörbchen. Ihre Unterkünfte sind auf Hunde eingestellt. Kosten, die in den Hotels oder Pensionen für Ihren Hund anfallen, sind vor Ort zu entrichten.

Anreise mit der Bahn

   Bahnhof:

  • Hamburg
  • Niebüll
  • Dagebüll

Anreise mit dem PKW
Parkplätze: Parkhaus kostenpflichtig, ca. 12,- Euro/Tag (ohne Gewähr)
Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Hamburg
  • Sylt

Gepäcktransfer Informationen
Bei Touren mit Hotelwechsel wird Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel transportiert. Dies geschieht in der Regel von 9-17 Uhr. Bitte stellen Sie Ihr Gepäck bis 9 Uhr für den Gepäcktransport an der Hotelrezeption bereit. Sie können Sie pro Person maximal 2 Gepäckstücke á 20 kg mitnehmen.

Kann ich eine Reise ohne Gepäcktransport buchen?
Sie haben die Möglichkeit Ihr Gepäck selbstständig zu transportieren. Auf den Reisepreis erhalten Sie einen Abschlag, da dieser den Gepäcktransport beinhaltet. Kontaktieren Sie einfach unser Büro.

Tagesgepäck

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post. Bei kurzfristigen Buchungen werden die Unterlagen im Starthotel für Sie hinterlegt. Die Anreiseinformationen erhalten Sie dann per E-Mail.
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bei sich.

Häufig gestellte Fragen


Alle Kilometerangaben sind ca.-Angaben.

Häufig gestellte Fragen


Kann ich mit meinem eigenen Rad/Sattel fahren?
Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem eigenen Rad die Strecken zu erradeln. Auch Ihr eigener Sattel kann weitgehend problemlos montiert und eingestellt werden, wenn die Sattelstützen passen.

Häufig gestellte Fragen


Wo bekomme ich mein Leihrad?
Die Fahrräder stehen im ersten Übernachtungshotel bei Anreise für Sie bereit. Am Ende Ihrer Radtour können Sie Ihre Leihräder im letzten Hotel angeschlossen stehen lassen. Geben Sie den Schlüssel einfach an der Rezeption ab.

Häufig gestellte Fragen


Kann ich meinen Hund mitnehmen?
Auch im Urlaub möchten Sie Ihren treuen Vierbeiner um sich haben. Auf Anfrage ist es möglich Ihren Hund mit zunehmen.

Kinderermäßigung


  • Kinder bis 4 Jahre reisen kostenfrei
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 50% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1-2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15% Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung
  • Ab 16 Jahren: als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung
Bitte geben Sie in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" den Namen, das Alter und ggf. die Körperlänge des Kindes an. Wie berechnen den Preis für Sie.

Pannenservice Informationen


Sie erhalten ein hochwertiges und technisch einwandfreies Markenrad. Für den Fall der Fälle, dass Sie unterwegs einmal mit diesem Leihrad eine Radpanne erleiden, bekommen Sie bei Anreise ein Reparatur-Set mit Flick-und Werkzeug. Weiter steht eine Liste von Werkstätten zur Verfügung, bei denen Sie kleine Dienste bzw. Reparaturen gegen Vorkasse und Beleg durchführen lassen können. Die Auslagen erstattet Ihnen der Veranstalter (bis zu einer bestimmten Höhe) nach Ihrer Rückkehr gegen Vorlage des Beleges. Etwaige Änderungen finden Sie unter "FAQ/Wissenswertes".

Schlechtwetter Informationen


Es wird prinzipiell auch bei schlechtem Wetter geradelt. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein.

Nahrungsmittel Informationen


Unverträglichkeiten etc. bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" eintragen. Aufpreis ggf. vor Ort zahlbar.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Ortstaxe, soweit fällig

Weitere Infos zur Unterbringung I


Hotelbeispiele:

  • Hamburg: Mercure Hotel Hamburg Mitte
  • Brunsbüttel: Hotel Kleiner Yachthafen
  • Niebüll: Hotel Insel-Pension

Die Hotels werden nach Verfügbarkeit gebucht. Änderungen vorbehalten.

Sehenswürdigkeiten


  • Hansestadt Hamburg mit Hamburger Hafen, Fischmarkt, Speicherstadt und Miniatur-Wunderland
  • Stadtdenkmal Glückstadt
  • Schleusenanlage Nord-Ostsee-Kanal in Brunsbüttel
  • Wattenmeer Nationalpark mit Multimar-Wattforum in Tönning
  • Spiel von Ebbe und Flut an der Nordsee
  • historischer Hafen in Büsum (unbedingt ein Krabbenbrot probieren)
  • Sturmflutenwelt "Blanker Hans" in Büsum
  • Eidersperrwerk bei Tönning
  • Holländerstädtchen Friedrichstadt mit seinen Grachten
  • Altstadt Husum
  • Tagesausflug auf die  Insel Syöt - die größe nordfriesische Insel

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.


Der Veranstalter dieser Reise ist "Die Mecklenburger Radtour". Die AGB des Veranstalters. (1431-1432)

nach
oben