ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Weser- und Nord-Ostsee-Kanal - Radtour von Bremen über Cuxhaven bis Kiel | 6 Übernachtungen (ID: 1360-586)

Deutschlands Küsten grenzen an die rauere Nordsee und das Binnenmeer Ostsee. Weser und Nord-Ostsee-Kanal führen Sie hier von Bremen bis Kiel durch Landschaften, in denen die Nähe zum Meer vielfach spürbar wird: etwa in Häfen beim Anblick mächtiger Schiffe, an den großen Schleusenanlagen des Kanals oder im Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven. Die Grenzenlosigkeit der See wirkt auch aufs Land und seine Bewohner. Die Sehnsucht nach Freiheit manifestiert sich in  den Städten und Dörfern und auf endlos wirkenden Marschwiesen. Vergessen Sie alle Zwänge des Alltags. Diese Reise macht es Ihnen einfach.  

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 6 Übernachtungen Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Überfahrt Cuxhaven-Brunsbüttel inkl. Fahrrad
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in gepflegten 3- und 4-Sterne-Hotels und Gasthöfen. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    7 Tage / 6 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    samstags und sonntags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 225 - 240 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 45 - 80 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    • Leicht - alle Routen sind überwiegend eben oder verlaufen in leicht welligem Gelände.
    • Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen oder auf Radwegen.
    • Die Routen sind auch für Einsteiger und Radgruppen bestens geeignet.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag Anreise Bremen
Individuelle Anreise nach Bremen bis zum späten Nachmittag. Informationsgespräch und Radausgabe (sofern gebucht). Anschließend haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt.

2. Tag Bremen - Bremerhaven
Heute folgen Sie dem Weserradweg und nehmen die Blexenfähre nach Bremerhaven mit seinen Hafenanlagen, dem Auswandererhaus und dem Deutschen Schifffahrtsmuseum. Ihre Route führt entlang der Weser (ca. 80 km) oder nimmt einen direkteren Weg (ca. 65 km).

3. Tag Bremerhaven - Cuxhaven
„Wursten“ nennt sich das Land zwischen Bremerhaven und Cuxhaven, das Sie heute durchfahren. Herrlich weite Ebenen, reizvolle Dörfer und Marschwiesen prägen diese Landschaft. Sie erreichen die berühmte Hafenstadt Cuxhaven, deren Wattflächen zu zwei Nationalparks und zum UNESCO Weltnaturerbe gehören. (ca. 55 km)

4. Tag Cuxhaven - Brunsbüttel
Eine Fähre bringt Sie über die Elbe nach Brunsbüttel. Die Häuser im alten Stadtkern sind ebenso sehenswert wie die mächtigen Schleusenanlagen am Nord-Ostsee-Kanal.

5. Tag Brunsbüttel - Rendsburg
Folgen Sie in Rendsburg beispielsweise der etwa 3,2 Kilometer langen „blue line“ zu 30 Kultureinrichtungen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sehenswert ist auch die Schiffsbegrüßungsanlage am Kanal. (ca. 60 km) 

6. Tag Rendsburg - Kiel
Über den reizvollen Kanalweg fahren Sie auf der Südseite des Kanals bis nach Kiel. Die Stadt ist mit ihrem Schweden- und Norwegenkai ein Tor nach Skandinavien. Hier endet Ihre Nord-Ostsee-Kanal Tour. (ca. 45 km)

7. Tag Rückreise
Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.


Sie können diese Reise auch in umgekehrter Richtung fahren.

(C)
Mieträder
  • Mietrad (7-Gang oder 21-Gang): 75,-Euro/Rad
  • Elektromietrad: 100,- Euro/Rad

jeweils inkl. Leihradversicherung. Weitere Informationen finden Sie unter "Leihrad Informationen".


mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Bremen:
im Doppelzimmer: 54,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 84,- Euro 

Zusatznacht Ü/F in Kiel:
im Doppelzimmer: ab 60,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: ab 100,- Euro 

Verpflegungsleistungen
Halbpension:
mehrgängige Abendmenüs oder Buffet
Preis: 132,- Euro/Pers.
Ein gutes Fahrrad gehört zur wichtigsten Ausstattung für eine gelungene Radreise. Sie fahren mit einem soliden, leichtlaufenden und reisetauglichen Rad das wir mit gutem Gewissen jedem Gast empfehlen können.
Mit modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen sowie Top Reifen ist es für jeden Weg gut gerüstet. Das Herzstück des Rades bildet ein moderner, hochfester Aluminium-Rahmen, den wir in 4 verschiedenen Größen für jedermann/frau passend anbieten können. Eine alltagstaugliche Ausstattung mit Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzblechen und einem bequemen Sattel garantieren einen unbeschwerten Radlgenuss.
Um den Wünschen unserer Gäste noch mehr entgegen kommen zu können, bieten wir unser Rad mit zwei verschiedenen Gangschaltungssystemen an. Eine sehr leichtlaufende 21-Gang Kettenschaltung vom Markenhersteller Shimano sowie eine tourentaugliche 7-Gang Nabenschaltung vom gleichen Hersteller, welche zusätzlich eine Rücktrittbremse bietet. 

Auf einigen Touren bieten wir ab 2020 das Leihrad+ optional mit an. Noch besser und komfortabler: Leihräder PLUS. Alle Leihräder sind gut. Aber die Leihräder PLUS sind noch etwas besser: ideal für sportliche Radler und alle, die viel Komfort lieben. Die Räder haben einen komfortablen Gel-Sattel sowie eine 30-Gang-Schaltung für exakteres, schnelleres Schalten. Weitere Highlights sind die hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen für verbesserte Bremsleistung und die besonders sanfte Federung.

E-Bike
Die Elektrofahrräder (Model: KTM Amparo 8 Gang 555 wh Starrgabel) gehören im Grunde zu den Pedelecs (Pedal Electric Cyle) denn die Unterstützung des Elektroantriebs erfolgt nur beim treten und führt so zu einer Antriebsunterstützung. Der Originalakku Panasonic basiert auf 36 V/ 15,4 Ah – 555 Wh. Die Maximalgeschwindigkeit zur Unterstützung ist auf 25 km/h eingestellt, so dass eine Führerscheinpflicht oder Helmpflicht nicht besteht. Dennoch gilt: Tragen Sie bitte stets einen Helm! Es dient Ihrer eigenen Sicherheit.

Eigenes Rad
Selbstverständlich können Sie die Tour auch mit Ihren eigenen Rad fahren. Bitte beachten Sie, dass keine Haftung für eventuelle Schäden am Rad übernommen wird. Prüfen Sie bitte vor Beginn Ihrer Reise, ob Ihr Rad voll funktionstüchtig und verkehrssicher ist und planen eventuelles Flickzeug etc. ein. 
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Bremen
  • Kiel

Anreise mit dem PKW
Ausreichende Anzahl von kostenlosen Parkplätzen am Starthotel.
Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Bremen
  • Hamburg
  • Lübeck

Informationen zum Gepäcktransfer
Ihr Gepäck ist bei uns in guten Händen. Sie finden es bei Ankunft in Ihrem Hotel an der Rezeption, am nächsten Tag wird es abgeholt und von uns zur nächsten Unterkunft befördert; Sie reisen völlig unbeschwert.
Keine Beschränkung der Anzahl an Gepäckstücke (max. 20 kg pro Gepäckstück)

Tagesgepäck
Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post. Bei kurzfristigen Buchungen werden die Unterlagen im Starthotel für Sie hinterlegt. Die Anreiseinformationen erhalten Sie dann per E-Mail. 
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.  

Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch erhältlich. 

Häufig gestellte Fragen


Alle km-Angaben sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Pauschalreise gemäß § 3 zu Art. 250 EGBGB/ bzw §651 BGB

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Kinderermäßigung


Für mitreisende Kinder gibt es folgende Ermäßigung:
  • 100% für Kinder von 0 bis 5 Jahren,
  • 50% für Kinder von 6 bis 11 Jahren
  • 25% für Kinder von 12 bis 14 Jahren
  • 10% für Kinder ab 15 Jahren
Voraussetzung: Die Ermäßigung gilt auf den Grundpreis bei Buchung als dritte Person im Doppelzimmer bei zwei Vollzahlern.
Bitte geben Sie den Namen, das Alter, die gewünschte Zimmerbelegung und ggf. die Körperlänge des Kindes in der Buchungsstrecke im Feld unter "Bemerkung" ein. Wir berechnen den Preis für Sie. 

Pannenservice Informationen


Die Leihräder haben einen besonders festen Spezialmantel. Sollte ein „Platter“ doch einmal eintreten, können Sie ihn mit einem Werk- und Flickzeug bzw. Ersatzschlauch sicher selbst reparieren. Ist der Schaden größer, so rufen Sie einfach an. Es wird möglichst rasch für eine Reparatur oder ein Ersatzrad gesorgt. Dieser Pannendienst ist im Mietpreis inkludiert.

Schlechtwetter Informationen


Geradelt wird auch bei schlechtem Wetter. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein. Teilstrecken können ggf. mit der Bahn, mit dem Schiff oder per Bus abgekürzt werden. Sehen Sie es wie die Ostfriesen - schlechtes Wetter gibt es nicht, es gibt nur falsche Kleidung.

Nahrungsmittel Informationen


Geben Sie etwaige Unverträglichkeiten, Diäten oder Wünsche bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" an. Aufpreise sind ggf. vor Ort zu zahlen.

Sehenswürdigkeiten


Nord-Ostsee-Kanal
Staunen, Faszination, Träume von sorglosem Luxusleben, Fernweh – wenn ein Passagierschiff den Nord-Ostsee-Kanal passiert, lässt das kaum eine „Landratte“ kalt. Wie schwimmende Paläste gleiten die Traumschiffe majestätisch durch die schleswig-holsteinischen Wiesen, strahlend weiß bei Tag, festlich erleuchtet in der Dunkelheit. Herrliche „Logenplätze“ gibt es überall entlang des „Kiel-Canals“. Die Wanderwege, die Fähranleger, die Hochbrücken, die Schleusen und die  Restaurants und Cafés mit direktem Kanalblick bieten sich an. Und natürlich die Schiffsbegrüßungsanlage direkt an der Rendsburger Schwebefähre unter der 2,6 Kilometer langen Eisenbahnhochbrücke. Hier werden alle vorbeifahrenden Schiffe vorgestellt und mit dem Dippen  ihrer Flagge und Spielen ihrer Nationalhymne begrüßt. Informationen unter www.nok-sh.de 

Nicht inkludierte Leistungen


  • Kurtaxe, soweit fällig
  • An- und Abreise

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Nord-Ostsee-Kanal-Rad-Rundtour ab Kiel

Sie radeln von Kiel über Rendsburg zu den Grachten von Friedrichstadt. Über die Eider zur Nordseeküste nach Büsum und Brunsbüttel. Hier geht es immer entlang des Nord-Ostsee-Kanals zurück nach Kiel.

Rad-Rundtour zwischen Weser und Elbe ab Bremen über Cuxhaven und Stade - Hansetour

Der weite Himmel des Nordens sowie der ewige Pulsschlag der Gezeiten begleiten Sie auf dieser Tour zwischen Elbe & Weser. Üppige Obstbäume flankieren Ihren Weg im Alten Land & das Wattenmeer lädt zur Entdeckung ein

Deutsch-Holländische Fehnroute - Radrundtour ab Emden über Papenburg und Groningen

Die Region ist rau, reizvoll und zugleich eine Herausforderung für ihre Bewohner. In Moorgebieten bauten sie Fehnsiedlungen, denen die Fehnroute ihren Namen verdankt.

Nordseeradweg von Hamburg bis Sylt

Der Nordseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein führt Sie von der Weltstadt Hamburg entlang des größten deutschen Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer bis zur bekanntesten deutschen Nordseeinsel Sylt.

Ostseeradweg von Flensburg bis Kiel

iese Radreise führt Sie vorbei an urigen Bauernkaten, Windmühlen und verträumten Fischerdörfern von Flensburg bis Kiel.

Nordsee Radrundreise ab Husum in Nordfriesland über Amrum und Föhr

Ausgehend von Husum, geht Ihre Reise entlang der Küste zu vorgelagerten Inseln und Halligen. Mit dem Schiff fahren Sie durchs Wattenmeer zur grünen Insel Föhr, nach Amrum und weiter zu der kleinen Hallig Hooge.

Alte Salzstraße - Radtour von Lüneburg bis Lübeck

Seit Jahrhunderten gibt es den Lübeck-Elbe-Kanal als Wasserstrasse und den alten Handelsweg von der Salzstadt Lüneburg zur Hansestadt Lübeck

Elbe, Nordsee und Ostsee - Radtour von Hamburg über Brunsbüttel und entlang des Nord-Ostseekanals über Kiel bis Lübeck

Erleben Sie drei Radwege in einem Urlaub. Die Elbe flussabwärts und entlang der Nordseeküste nach Brunsbüttel auf der Nord-Ostsee-Kanal Route nach Kiel. Ab Kiel folgen Sie dem Ostseeküstenradweg bis Lübeck.

Holsteinische Schweiz - Radrundtour an der Ostsee ab Kiel

Vom Strande der Kieler Förde aus erkunden Sie auf dieser Radreise das Holsteiner Land mit ­Porbstei und seiner Küste.

Nordsee Radrundtour ab Husum in Nordfriesland

Kommen Sie mit auf eine Schnuppertour an die Nordsee. Erkunden Sie Husum, radeln Sie entlang der Deiche und erkunden Sie das Wattenmeer.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (1007-1008)

nach
oben