info@ebuchen.de 

Aktuelle Hinweise zur Coronapandemie finden Sie hier.

Provence-Radrundreise ab Orange - Höhepunkte der Provence | 7 Übernachtungen (ID: 1350-575)

Die Provence ‐ das Sonnenland Frankreichs mit fruchtbaren, üppigen Ebenen, Mittelmeerküste, kulturellen Zentren der Antike und des Mittelalters, duftenden Kräutern und provençalischer Lebensart. Eine herrliche Kulturlandschaft, die mit ihrem einzigartigen Licht und den intensiven Farben schon unzählige Maler wie van Gogh, Gauguin, Picasso, Matisse und Chagall anlockte. Neben der großartigen und abwechslungsreichen Landschaft besticht die Provence natürlich auch  durch ihre Geschichte, Kunst und Architektur. Berühmte Bauwerke wie der Papstpalast in Avignon (Weltkulturgut), die römischen Arenen in Arles und Nîmes, der Pont du Gard (Weltkulturgut) verzaubern ebenso wie die griechisch‐römischen Ausgrabungen von Glanum und die mittelalterliche Stadt Les Baux in den Alpillen. Die Rundtour durch die Camargue, die naturgeschützte Sumpflandschaft im Rhônedelta, ist ein weiterer Höhepunkt. Die berühmten rosafarbenen  Flamingos und die weißen Pferde sind die Wahrzeichen dieser Landschaft, welche einen grandiosen Gegensatz zu dem bisher Gesehenen darstellt. Und immer wieder atmen wir das Leben der  Provence: buntes Treiben in den Städten, farbenprächtige Märkte, spanische Traditionen, Dorfleben  unter Platanen und ein Hauch südlicher Gelassenheit.   

Aktuelle Veranstalterinformationen

ebuchen ohne Risiko, flexibel bleiben, sorglos reisen!

Sofern das gebuchte Ziel bedingt durch eine Pandemie nicht erreichbar ist und die gebuchten Leistungen nicht erbracht werden können, bzw. wenn Sie mit erheblichen Einschränkungen rechnen müssen, so haben Sie die Wahl, kostenfrei umzubuchen, einen Reise-Gutschein zu wählen oder Ihre Zahlung erstatten zu lassen.

jetzt ab 919,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch, Englisch)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern, 1 x pro Zimmer)
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in gepflegten Hotels. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet. Sie können zwischen drei Hotelkategorien wählen:

Deluxe:
Komfortable, hochwertige und zumeist sehr zentral gelegene Hotels der 3***‐ und 4****‐Kategorie (franz. Klassifizierung), teilweise mit Klimaanlage und Pool.

Kat. A:

Komfortable Hotels der 3***‐ und 4****‐Kategorie (franz. Klassifizierung), teilweise mit Klimaanlage und Pool.

Kat. B:
Gepflegte Hotels, in der 2**‐ und 3***-Kategorie (franz. Klassifizierung), in den angegebenen Etappenorten oder deren Umgebung.

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    montags und samstags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 305 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 45 - 55 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    • Leicht bis mittelschwer.
    • Die Radtouren führen durch die unterschiedlichen Landschaften der Provence.
    • Bis auf kleine Anstiege im Hügelland der Garrigue und in den Alpilles erwartet Sie eine leichte und auch für wenig geübte Radler abwechslungsreiche  Tour.
    • Diese verläuft überwiegend auf kleinen, verkehrsarmen Sträßchen und asphaltierten Wirtschaftswegen.
    • Mit unserem Elektrorad wird diese Reise zu einer leichten Tour für Jedermann. 
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
Kostenfreies Angebot
Sa 18.03.2023 - Sa 25.03.2023
ab 919,00 € p P
Mo 20.03.2023 - Mo 27.03.2023
ab 919,00 € p P
Sa 25.03.2023 - Sa 01.04.2023
ab 919,00 € p P
Mo 27.03.2023 - Mo 03.04.2023
ab 919,00 € p P
Sa 01.04.2023 - Sa 08.04.2023
ab 919,00 € p P
Mo 03.04.2023 - Mo 10.04.2023
ab 919,00 € p P
Sa 08.04.2023 - Sa 15.04.2023
ab 919,00 € p P
Mo 10.04.2023 - Mo 17.04.2023
ab 919,00 € p P
Sa 15.04.2023 - Sa 22.04.2023
ab 919,00 € p P
Mo 17.04.2023 - Mo 24.04.2023
ab 919,00 € p P
Sa 22.04.2023 - Sa 29.04.2023
ab 919,00 € p P
Mo 24.04.2023 - Mo 01.05.2023
ab 919,00 € p P
Sa 29.04.2023 - Sa 06.05.2023
ab 919,00 € p P
Mo 01.05.2023 - Mo 08.05.2023
ab 919,00 € p P
Sa 06.05.2023 - Sa 13.05.2023
ab 949,00 € p P
Mo 08.05.2023 - Mo 15.05.2023
ab 949,00 € p P
Sa 13.05.2023 - Sa 20.05.2023
ab 949,00 € p P
Mo 15.05.2023 - Mo 22.05.2023
ab 949,00 € p P
Sa 20.05.2023 - Sa 27.05.2023
ab 949,00 € p P
Mo 22.05.2023 - Mo 29.05.2023
ab 949,00 € p P
Sa 27.05.2023 - Sa 03.06.2023
ab 949,00 € p P
Mo 29.05.2023 - Mo 05.06.2023
ab 949,00 € p P
Sa 03.06.2023 - Sa 10.06.2023
ab 949,00 € p P
Mo 05.06.2023 - Mo 12.06.2023
ab 949,00 € p P
Sa 10.06.2023 - Sa 17.06.2023
ab 949,00 € p P
Mo 12.06.2023 - Mo 19.06.2023
ab 949,00 € p P
Sa 17.06.2023 - Sa 24.06.2023
ab 999,00 € p P
Mo 19.06.2023 - Mo 26.06.2023
ab 999,00 € p P
Sa 24.06.2023 - Sa 01.07.2023
ab 999,00 € p P
Mo 26.06.2023 - Mo 03.07.2023
ab 999,00 € p P
Sa 01.07.2023 - Sa 08.07.2023
ab 999,00 € p P
Mo 03.07.2023 - Mo 10.07.2023
ab 999,00 € p P
Sa 08.07.2023 - Sa 15.07.2023
ab 999,00 € p P
Mo 10.07.2023 - Mo 17.07.2023
ab 999,00 € p P
Sa 15.07.2023 - Sa 22.07.2023
ab 999,00 € p P
Mo 17.07.2023 - Mo 24.07.2023
ab 999,00 € p P
Sa 22.07.2023 - Sa 29.07.2023
ab 999,00 € p P
Mo 24.07.2023 - Mo 31.07.2023
ab 999,00 € p P
Sa 29.07.2023 - Sa 05.08.2023
ab 999,00 € p P
Mo 31.07.2023 - Mo 07.08.2023
ab 999,00 € p P
Sa 05.08.2023 - Sa 12.08.2023
ab 999,00 € p P
Mo 07.08.2023 - Mo 14.08.2023
ab 999,00 € p P
Sa 12.08.2023 - Sa 19.08.2023
ab 999,00 € p P
Mo 14.08.2023 - Mo 21.08.2023
ab 999,00 € p P
Sa 19.08.2023 - Sa 26.08.2023
ab 999,00 € p P
Mo 21.08.2023 - Mo 28.08.2023
ab 999,00 € p P
Sa 26.08.2023 - Sa 02.09.2023
ab 999,00 € p P
Mo 28.08.2023 - Mo 04.09.2023
ab 999,00 € p P
Sa 02.09.2023 - Sa 09.09.2023
ab 999,00 € p P
Mo 04.09.2023 - Mo 11.09.2023
ab 949,00 € p P
Sa 09.09.2023 - Sa 16.09.2023
ab 949,00 € p P
Mo 11.09.2023 - Mo 18.09.2023
ab 949,00 € p P
Sa 16.09.2023 - Sa 23.09.2023
ab 949,00 € p P
Mo 18.09.2023 - Mo 25.09.2023
ab 949,00 € p P
Sa 23.09.2023 - Sa 30.09.2023
ab 949,00 € p P
Mo 25.09.2023 - Mo 02.10.2023
ab 949,00 € p P
Sa 30.09.2023 - Sa 07.10.2023
ab 949,00 € p P
Mo 02.10.2023 - Mo 09.10.2023
ab 949,00 € p P
Sa 07.10.2023 - Sa 14.10.2023
ab 949,00 € p P
Mo 09.10.2023 - Mo 16.10.2023
ab 919,00 € p P
Sa 14.10.2023 - Sa 21.10.2023
ab 919,00 € p P
Mo 16.10.2023 - Mo 23.10.2023
ab 919,00 € p P
Sa 21.10.2023 - Sa 28.10.2023
ab 919,00 € p P
1. Tag Anreise Orange 
Individuelle Anreise nach Orange, der Stadt mit bekannten Baudenkmälern aus der Römerzeit. Das grandiose Theater und der Triumphbogen sind historische Zeugen aus dieser Epoche. Die Altstadt besticht durch provençalischen Charme mit kleinen, hübschen Geschäften und Cafés. Eine Übernachtung in Orange.

2. Tag Orange - Châteauneuf-du-Pape - Avignon 
Die erste Etappe führt in den weltberühmten Weinort Châteauneuf-du-Pape. Ein Bummel durch den Ort sollte eingeplant werden. Auf Radwegen und fast ohne Autoverkehr erreichen Sie die Stadt Avignon. Wir empfehlen einen Bummel durch die Altstadt mit Besuch des Papstpalastes, der zum nationalen Kulturerbe erklärt wurde. Eine Übernachtung in Avignon. (ca. 50 km) 

3. Tag Avignon - St. Rémy - Arles 
Ihr Weg führt Sie heute zunächst nach St. Rémy, dem vielleicht schönsten, aber sicherlich einem der typischsten Städtchen der Provence. Unter den Schatten spendenden Platanen in den alten Gassen der Altstadt ist das bunte Treiben, die Farbenpracht und die Fülle von Kräuterdüften kaum zu übertreffen. Ein Anstieg in die Alpilles wird mit einem tollen Blick auf Les Baux belohnt und entschädigt für die kleine Anstrengung. Les Baux wird wegen der harmonischen Anlage des Ortes und der Festungsruinen auch „Stadt im Fels“ genannt. Ausgesuchte kleine Wege und Sträßchen führen nach Arles. Römische Kultur und romanisches Erbe prägen das Stadtbild und die Geschichte von Arles. Arles war die zweitwichtigste Stadt des römischen Imperiums, ist aber auch die Stadt Vincent van Goghs. Eine Übernachtung in Arles. (ca. 55 km)

4. Tag Arles - Camargue - Arles 
Halb Meer, halb Land ist die Camargue ein einzigartiger Naturraum mit Brackwasserseen, weiten Salzsteppen, wilden Pferden und den berühmten rosafarbenen Flamingos. Kleine Sträßchen führen bequem in das einmalige Naturgebiet. In Méjanes haben Sie Gelegenheit, mit einer kleinen Eisenbahn die unberührte Natur und mit etwas Glück Flamingos und wilde Stiere zu bewundern. Auf fast autofreien Sträßchen führt der Weg wieder zurück nach Arles. Eine weitere Übernachtung in Arles.(ca. 45 km) 

5. Tag Arles – Nîmes
Morgens geht es zu den beiden durch die Rhône getrennten Städte Tarascon und Beaucaire. Sehenswürdigkeiten dieser Orte sind die Burgen aus dem 12. Jahrhundert. In Beaucaire laden zahlreiche Cafes am Canal zu einer Pause ein.  In Nîmes zeugen zahlreiche sehr gut erhaltene Bauwerke von der Zeit der Römer. Bestaunen Sie die Arena, das Maison Carrée oder den Tour Magne. Aber auch die Moderne setzt Akzente, etwa mit dem Carré d’art (Kulturzentrum) von Norman Foster. Eine Übernachtung in Nîmes. (ca. 50 km)

6. Tag Nîmes – Pont du Gard – Uzès
Die hoch über der Rhône liegende Burg von Tarascon begleitet Sie noch ein Stück durch die Weinberge des Costières-de-Nimes. Gegen Mittag sehen Sie schon den Pont-du-Gard, das berühmte Aquädukt aus der Römerzeit und ebenfalls Weltkulturerbe. Aromatisch duftende Pflanzen wie Lavendel, Thymian und Rosmarin sind Weggefährten in das schmucke Städtchen Uzès, das mit zauberhaftem, mittelalterlichem Charme besticht. Sehenswert ist u. a. der einzigartige arkadenumsäumte Marktplatz. Eine Übernachtung in Uzès. (ca. 50 km)

7. Tag Uzès - Orange 
Heute ändert sich die Landschaft nochmals. Ihre letzte Etappe führt durch die von Kermes-Eichen und mediterranen Kräutern bewachsene Hügellandschaft der Garrigue. Später dominieren wieder der Weinanbau und die lieblichen Obstgärten der Provence. Sie überqueren die Rhône. Auf der anderen Uferseite durchradeln Sie die südfranzösische Ortschaft Caderousse und erreichen am Nachmittag wieder die Stadt Orange. Eine Übernachtung in Orange. (ca. 55 km)

8. Tag Rückreise
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung in Orange. Bahnreisende erreichen mit dem TGV jeden Bahnhof in Deutschland bis zum Abend. 

(C)
Mieträder
  • Mietrad (7-Gang oder 21-Gang): 99,-Euro/Rad
  • Leihrad Plus (30-Gang): 159,- Euro/Rad
  • Elektromietrad: 239,- Euro/Rad

jeweils inkl. Leihradversicherung.
Weitere Informationen finden Sie unter "Leihrad Informationen".


mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Orange:
Kat. A
im Doppelzimmer: 70,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 115,- Euro

Kat. B
im Doppelzimmer: 66,- Euro/Pers.
im Einzelzimmer: 106,- Euro

Verpflegungsleistungen
Halbpension:
nicht buchbar
Ein gutes Fahrrad gehört zur wichtigsten Ausstattung für eine gelungene Radreise. Sie fahren mit einem soliden, leichtlaufenden und reisetauglichen Rad das wir mit gutem Gewissen jedem Gast empfehlen können.
Mit modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen sowie Top Reifen ist es für jeden Weg gut gerüstet. Das Herzstück des Rades bildet ein moderner, hochfester Aluminium-Rahmen, den wir in 4 verschiedenen Größen für jedermann/frau passend anbieten können. Eine alltagstaugliche Ausstattung mit Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzblechen und einem bequemen Sattel garantieren einen unbeschwerten Radlgenuss.
Um den Wünschen unserer Gäste noch mehr entgegen kommen zu können, bieten wir unser Rad mit zwei verschiedenen Gangschaltungssystemen an. Eine sehr leichtlaufende 21-Gang Kettenschaltung vom Markenhersteller Shimano sowie eine tourentaugliche 7-Gang Nabenschaltung vom gleichen Hersteller, welche zusätzlich eine Rücktrittbremse bietet. 

Auf einigen Touren bieten wir ab 2020 das Leihrad+ optional mit an. Noch besser und komfortabler: Leihräder PLUS. Alle Leihräder sind gut. Aber die Leihräder PLUS sind noch etwas besser: ideal für sportliche Radler und alle, die viel Komfort lieben. Die Räder haben einen komfortablen Gel-Sattel sowie eine 30-Gang-Schaltung für exakteres, schnelleres Schalten. Weitere Highlights sind die hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen für verbesserte Bremsleistung und die besonders sanfte Federung.

E-Bike
Die Elektrofahrräder (Model: KTM Amparo 8 Gang 555 wh Starrgabel) gehören im Grunde zu den Pedelecs (Pedal Electric Cyle) denn die Unterstützung des Elektroantriebs erfolgt nur beim treten und führt so zu einer Antriebsunterstützung. Der Originalakku Panasonic basiert auf 36 V/ 15,4 Ah – 555 Wh. Die Maximalgeschwindigkeit zur Unterstützung ist auf 25 km/h eingestellt, so dass eine Führerscheinpflicht oder Helmpflicht nicht besteht. Dennoch gilt: Tragen Sie bitte stets einen Helm! Es dient Ihrer eigenen Sicherheit.

Eigenes Rad
Selbstverständlich können Sie die Tour auch mit Ihren eigenen Rad fahren. Bitte beachten Sie, dass keine Haftung für eventuelle Schäden am Rad übernommen wird. Prüfen Sie bitte vor Beginn Ihrer Reise, ob Ihr Rad voll funktionstüchtig und verkehrssicher ist und planen eventuelles Flickzeug etc. ein. 
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Orange

Anreise mit dem PKW
  • Kat. A: Kostenlose Parkplätze auf dem Hotelgelände. Keine Reservierung möglich und erforderlich.
  • Kat. B: Parkplätze in öffentlicher Tiefgarage, ca. 12,‐ Euro/Tag. Keine Reservierung möglich und erforderlich.

Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. 


Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Marseille
  • Lyon

Informationen zum Gepäcktransfer
Ihr Gepäck ist bei uns in guten Händen. Sie finden es bei Ankunft in Ihrem Hotel an der Rezeption, am nächsten Tag wird es abgeholt und von uns zur nächsten Unterkunft befördert; Sie reisen völlig unbeschwert.
Keine Beschränkung der Anzahl an Gepäckstücke (max. 20 kg pro Gepäckstück)

Tagesgepäck
Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post. Bei kurzfristigen Buchungen werden die Unterlagen im Starthotel für Sie hinterlegt. Die Anreiseinformationen erhalten Sie dann per E-Mail. 
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.  

Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch, Englisch und Französisch erhältlich.

Häufig gestellte Fragen


Alle km-Angaben sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Pauschalreise gemäß § 3 zu Art. 250 EGBGB/ bzw §651 BGB

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Kinderermäßigung


Für mitreisende Kinder gibt es folgende Ermäßigung:
  • 100% für Kinder von 0 bis 5 Jahren,
  • 50% für Kinder von 6 bis 11 Jahren
  • 25% für Kinder von 12 bis 14 Jahren
  • 10% für Kinder ab 15 Jahren
Voraussetzung: Die Ermäßigung gilt auf den Grundpreis bei Buchung als dritte Person im Doppelzimmer bei zwei Vollzahlern.
Bitte geben Sie den Namen, das Alter, die gewünschte Zimmerbelegung und ggf. die Körperlänge des Kindes in der Buchungsstrecke im Feld unter "Bemerkung" ein. Wir berechnen den Preis für Sie. 

Pannenservice Informationen


Die Leihräder haben einen besonders festen Spezialmantel. Sollte ein „Platter“ doch einmal eintreten, können Sie ihn mit einem Werk- und Flickzeug bzw. Ersatzschlauch sicher selbst reparieren. Ist der Schaden größer, so rufen Sie einfach an. Es wird möglichst rasch für eine Reparatur oder ein Ersatzrad gesorgt. Dieser Pannendienst ist im Mietpreis inkludiert.

Schlechtwetter Informationen


Geradelt wird auch bei schlechtem Wetter. Bitte planen Sie entsprechende Kleidung ein. Teilstrecken können ggf. mit der Bahn, mit dem Schiff oder per Bus abgekürzt werden. Sehen Sie es wie die Ostfriesen - schlechtes Wetter gibt es nicht, es gibt nur falsche Kleidung.

Nahrungsmittel Informationen


Geben Sie etwaige Unverträglichkeiten, Diäten oder Wünsche bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" an. Aufpreise sind ggf. vor Ort zu zahlen.

Häufig gestellte Fragen 10


Bitte beachten Sie, dass seit 2017 in Frankreich eine Helmpflicht für Kinder unter 12 Jahren besteht.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Ortstaxe, soweit fällig
  • Leihrad
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • alles, was nicht unter "Leistungen" aufgeführt ist

Häufig gestellte Fragen 3


Ab 4 Personen sind Sondertermine bis Mitte Mai und ab Mitte August auf Anfrage buchbar. Bitte beachten Sie, dass sodann das Informationsgespräch entfallen würde. 

Häufig gestellte Fragen 13


Bei diesem Angebot handelt es sich um eine individuelle Reise, die Sie in Eigenregie mit Hilfe von Reiseunterlagen gestalten. Über die Gruppengröße / -zusammensetzung bei der Teilnahme an einzelnen inkludierten Bausteinen kann vorab keine verbindliche Aussage getroffen werden.

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. 
Wir verwenden zur Darstellung unserer Reiserouten den Dienst "Google Maps". Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Vor der erstmaligen Verwendung bestätigen Sie bitte, dass sie damit einverstanden sind:

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Provence-Radrundreise ab Aix-en-Provence - durch den Luberon

Von Aix-en-Provence aus geht es Richtung Norden, der eigenen Neugier folgend, dem Hunger der Sinne auf Düfte, Farben und Klänge: Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig

Provence-Radrundreise ab Orange

enießen Sie die Ausblicke auf den Mont Ventoux und die Hügelwelt des Vaucluse mit den berühmten Weinanbaugebieten der Côtes du Rhône.

Provence-Radrundreise ab LIsle-sur-la-Sorgue zur Lavendelblütenzeit

Bei dieser Reise radeln Sie durch eines der größten Lavendelgebiete der Provence, genießen das Spiel der Blüten im Wind und die malerische Kulisse rund um den Mont Ventoux

Südburgund-Radrundreise ab Beaune über Buxy und Mâcon

Eine Reise in das Burgund lebt durch das Wechselspiel zwischen wunderschöner Landschaft und reichen Kulturschätzen. Überall auf dieser Reise begegnen Sie der prachtvollen Vergangenheit Burgunds

Canal-du-Midi Radreise

60.000 Bäume wurden einst am Canal du Midi in Frankreich gepflanzt, um die Ufer zu befestigen. Bis heute säumen vielerorts Bäume die Wasserstraße, die von Toulouse bis hinunter zum Mittelmeer führt.

Elsass - Romantische Weinstrasse - Radrundtour ab Freiburg über Straßburg und Colmar

Bei dieser Radtour verbringen Sie Ihren Urlaub in Deutschland und in Frankreich. Genießen Sie die kulturellen Höhepunkte, wie das sehenswerte Freiburg, die Elsassmetropole Straßburg oder das Klein-Venedig Colmar

Rhein-Radrundtour ab Freiburg über Breisach, Colmar und Müllheim

Sie starten im schönen Freiburg, fahren am Fuße des Kaiserstuhls entlang der Weinberge nach Breisach. Weiterfahrt nach Colmar und zu den Ruinen der römischen Badeanlagen in Badenweiler.

Provence und Camargue Rundreise ab Arles

Die abwechslungsreiche Landschaft der Provence mit ihrem einzigartigen Licht hat schon viele Besucher in der Vergangenheit fasziniert, wie die antiken Römer, die hier viele Spuren hinterlassen haben.

Rad- und Schiffsreise in der Provence und Camargue

Eine Rad und Schiff Tour durch unberührte Natur der Provence und Camargue. Sie besuchen Avignon, Aigues-Mortes, Chateauneuf-du-Pape, Arles, Pont-du-Gard, Aramon, Roquemaure uvm.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (986-987)

nach
oben