ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Sternradtour am Bodensee ab Konstanz | 5 Übernachtungen (ID: 1256-442)

Für diejenigen Radler, die nicht jeden Tag umziehen wollen, ist diese Tour genau das Richtige. Obwohl Sie in der Region Konstanz Ihr Quartier beziehen, werden Sie durch die Nutzung der Bodenseeschiffe und -fähren beinahe den kompletten See kennenlernen. Ihre Reiseunterlagen enthalten interessante Tourenvorschläge für jeden Tag. Wir versprechen, dass Ihnen bei diesem Urlaub am Bodensee nicht langweilig werden wird!
UVP 429,00 €
jetzt ab 408,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • 5 x Übernachtung mit Frühstück
  • Schifffahrt Reichenau-Gaienhofen inkl. Rad
  • Schifffahrt Wallhausen-Überlingen inkl. Rad
  • Schifffahrt Lindau-Konstanz inkl. Rad
  • Fährfahrt Meersburg-Konstanz-Meersburg inkl. Rad
  • Eintritt Rosgartenmuseum Konstanz inkl. 1 Kaffee
  • Eintritt Schloss Salem
  • Eintritt Insel Mainau
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline

Durchführung: Radweg Reisen GmbH


Unterbringung

nationales 3*** Niveau
Alle Zimmer mit Dusche/Bad, WC

Hinweis zu Doppelzimmern: Der Standard in den Partnerhotels ist 1 Doppelbett (1 Bettgestell, 2 Matratzen) mit 1,80 m Breite. Viele der Hotels haben keine Zimmer mit getrennten Betten (Twin), auf explizite Anfrage kann dies u.U. gebucht werden.


Weitere Informationen finden Sie unter "FAQ/Wissenswertes".

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    6 Tage / 5 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    sonntags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 170 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 15 - 55 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Viele der beliebtesten Sehenswürdigkeiten sowie einige Schifffahrten sind in dieser Reise inkludiert. Sie können entscheiden, ob Sie unsere Tourenvorschläge annehmen oder sich selbst eine Tour zusammenstellen. Da alle Tagestouren individuell gestaltet und beliebig viele Ruhetage eingelegt werden können, ist diese Tour für die ganze Familie geeignet.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
So 21.04.2019 - Fr 26.04.2019
ab 408,00 € p P
So 28.04.2019 - Fr 03.05.2019
ab 446,00 € p P
So 05.05.2019 - Fr 10.05.2019
ab 408,00 € p P
So 12.05.2019 - Fr 17.05.2019
ab 408,00 € p P
So 19.05.2019 - Fr 24.05.2019
ab 446,00 € p P
So 26.05.2019 - Fr 31.05.2019
ab 475,00 € p P
So 02.06.2019 - Fr 07.06.2019
ab 475,00 € p P
So 09.06.2019 - Fr 14.06.2019
ab 503,00 € p P
So 16.06.2019 - Fr 21.06.2019
ab 503,00 € p P
So 23.06.2019 - Fr 28.06.2019
ab 475,00 € p P
So 30.06.2019 - Fr 05.07.2019
ab 475,00 € p P
So 07.07.2019 - Fr 12.07.2019
ab 475,00 € p P
So 14.07.2019 - Fr 19.07.2019
ab 503,00 € p P
So 18.08.2019 - Fr 23.08.2019
ab 503,00 € p P
So 25.08.2019 - Fr 30.08.2019
ab 475,00 € p P
So 01.09.2019 - Fr 06.09.2019
ab 475,00 € p P
So 08.09.2019 - Fr 13.09.2019
ab 475,00 € p P
So 15.09.2019 - Fr 20.09.2019
ab 446,00 € p P
So 22.09.2019 - Fr 27.09.2019
ab 446,00 € p P
So 29.09.2019 - Fr 04.10.2019
ab 446,00 € p P
1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz
Ihr Zuhause während der nächsten Tage ist Konstanz, die größte Stadt am Bodensee. Die mittelalterliche Altstadt blieb in Kriegszeiten von Bombenangriffen verschont und ist noch heute gut erhalten. Schlendern Sie durch die engen Gassen des ältesten Stadtteils Niederburg, besichtigen Sie das Münster unserer lieben Frau und bestaunen Sie die „Imperia“ am Hafen – die 9 m hohe Figur nimmt Bezug auf eine Edelkurtisane, die sich während des Konstanzer Konzils in der Stadt aufhielt.

2. Tag: Konstanz – Meersburg – Lindau, ca. 50 km und mit dem Schiff zurück
Heute fahren Sie mit der Autofähre nach Meersburg und von dort radeln Sie nach Friedrichshafen. Von hier folgen Sie weiter dem Bodensee-Radweg nach Langenargen und durch gepflegte kleine Dörfchen wie Wasserburg und Nonnenhorn nach Lindau, die bayerische „Metropole im See“. Die historische Altstadt auf der Insel ist ein beliebtes Ziel der Besucher. Nachmittags fahren Sie mit dem Kursschiff zurück nach Konstanz.

3. Tag: Ausflug zur Insel Mainau, ca. 15 km
Heute erkunden Sie die „Blumeninsel“ Mainau. Auf der Insel sind keine Fahrräder erlaubt, diese parken Sie am Eingang und erreichen die Insel über eine Brücke. Hier blühen unzählige Blumen – im Frühling Tulpen, im Sommer Rosen und im Herbst Dahlien. Doch auch das Schloss, den Palmengarten, das Schmetterlingshaus, das Arboretum und viele weiter Attraktionen wollen von Ihnen entdeckt werden.

4. Tag: Konstanz – Überlingen – Salem – Meersburg – Konstanz, ca. 55 km + Schiff- und Fährfahrt
Zunächst radeln Sie nach Wallhausen, von wo Sie das Schiff auf die andere Seeseite nach Überlingen bringt. Immer am See entlang geht es zur Klosterkirche Birnau, wo Sie einen tollen Blick auf den See genießen können. Auf dem Prälatenweg radeln Sie gemütlich nach Salem, wo Sie nicht nur das Schloss, sondern auch den Affenberg (nicht inkludiert) mit über 200 halbwild lebenden Berberaffen besuchen können. Von Meersburg bringt Sie die Autofähre zurück nach Konstanz.

5. Tag: Konstanz – Insel Reichenau – Stein am Rhein – Konstanz, ca. 50 km + Schifffahrt
Erstes Ziel ist die Insel Reichenau, seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Schiff bringt Sie auf die Halbinsel Höri nach Gaienhofen, wo Sie das Hermann-Hesse-Haus besichtigen können. Anschließend radeln Sie weiter entlang der Halbinsel Höri über Hemmenhofen, wo Otto Dix zeitweise wohnte, nach Stein am Rhein. Der Rückweg führt durch kleine Schweizer Fischerdörfer zurück nach Konstanz.

6. Tag: Individuelle Abreise
Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise.


(C)
Mieträder
8-Gang Unisex mit Nabenschaltung und Rücktritt oder 27-Gang Unisex mit Kettenschaltung und Freilauf
Herrenräder ab einer Körperlänge von 175 cm auf Anfrage buchbar
Preis: 75,- Euro 

Elektromietrad: 
8-Gang-Nabenschaltung mit Freilauf
ab einer Körpergröße von 150 cm geeignet
Preis: 175,- Euro 

weitere Informationen finden Sie unter "Leihradinformationen".
     
mögliche Zusatznächte
Verlängerungsnacht Ü/F in Konstanz:
im Einzelzimmer: 100,- Euro
im Doppelzimmer: 80,- Euro/Pers.
Verpflegungsleistungen
Halbpension:
nicht buchbar
Es werden Unisex-Räder mit tiefem Rahmendurchstieg und aufrechter Sitzhaltung, die auf den eher kurzen Etappen maximalen Komfort und größtmögliche Sicherheit bieten, verwendet. Die verschiedenen Rahmenhöhen bieten allen Radlern zwischen 1,50 und 1,85 Körpergröße die ideale Sitzhaltung, für größere Gäste haben wir Herrenräder (ab 175cm) mit den Rahmenhöhen 61 und 64 vorrätig. Bestens gefederte Sättel in verschiedenen Formen und hervoragend dämpfende Handgriffe verhelfen zur genussreichen Radtour ohne Beschwerden. Alle Räder gibt es in der Ausführung mit Freilauf ohne Rücktrittbremse und mit 24-Gang-Schaltung, und mit Rücktrittbremse in Verbindung mit einer 7-Gang-Schaltung. Alle Räder werden auf Wunsch mit einer geräumigen Satteltasche ausgestattet. Weiter gibt es ausreichend Schlösser und ein Pannenset je Gruppe. Ihren Reiseunterlagen ist außerdem bei Mietradbuchung ein Reparatur-Voucher beigelegt, den Sie bei einer eventuellen Panne in einer Fachwerkstatt einlösen können.

E-Bike
Auf dem Rad sitzen, nur zart die Pedale kitzeln, und schon schnurrt das Rad fast von selbst los – aus der Stadt hinaus und über Berg und Tal…
Der Flyer ist ein Rad (8-Gang Rad mit Freilauf), das einem tatsächlich Flügel wachsen lässt. Diese „Flügel“ sind elektrisch und sitzen unsichtbar im Tretlager: Ein kraftvoller 240-Watt-Elektromotor, dessen Technik genauso unauffällig und verlässlich funktioniert, wie es die eigenen Flügel tun würden. Mit einem schön geschwungenen, sehr leichten Aluminiumrahmen, mit gefederter Gabel und Sattelstütze, mit einer ausgeklügelten Elektronik und mit der modernsten und zuverlässigsten Akkutechnik, die der Markt zu bieten hat. Eine Akkuladung reicht bis zu 50 Kilometer. Der Motor unterstützt das Treten bis zu flotten 25 Stundenkilometern, bei höherem Tempo fahren Sie einfach Fahrrad: ohne Zulassung, Helmpflicht oder Führerschein. Die Akkukapazität sinkt im Laufe eines Fahrradlebens kontinuierlich ab. Damit Sie nicht ohne Strom dastehen, werden unsere Akkus regelmäßig elektronisch getestet und bei einer Kapazität unter 6 Amperestunden ausgetauscht und wieder aufgearbeitet.

Eigenes Rad
Selbstverständlich können Sie die Tour auch mit Ihren eigenen Rad fahren. Bitte warten Sie Ihr Rad für Tourenbeginn ausgiebig und planen in Ihrem Reisegepäck entsprechendes Reparaturwerkzeug mit ein.
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Konstanz

Anreise mit dem PKW
  • In Konstanz Parken möglich, umzäunt/unbewacht. Kosten 40,- Euro/Reise, zahlbar vor Ort. Keine Reservierung möglich.
  • Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen.
  • Parkhäuser (Fischmarkt, Dammgasse, Lago, Altstadt, Benedikti nerplatz), Kosten ca. 10,- bis 20,- Euro/Tag
  • Hotelparkplätze (verfügbar in einzelnen Hotels, kostenpflichtig, Details in den Reiseunterlagen)

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Friedrichshafen
  • Zürich

Tagesgepäck
Ausrüstung. Das müssen aber keine teuren Radlerhosen mit erstklassigen Sitzpolstern oder die neusten Trikots sein - es genügt bequeme Kleidung. Denken Sie auch an Helm, Sonnenbrille und Sonnencreme. Und für alle Fälle auch Regenjacke und -hose.
Reisen Sie mit eigenen Rädern, sollten Sie Flickzeug, Pumpe und Packtaschen mitnehmen. In den Taschen lässt sich alles verstauen, was Sie tagsüber benötigen und beanspruchen im Vergleich zu Rucksäcken nicht ihren Rücken. In die Tasche gehören natürlich auch Badesachen für den kurzen Stop im Freibad oder am Badesee und Ihr Fotoapparat, um die tollen Urlaubsmomente festzuhalten.

Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen erhalten Sie nach erfolgtem Rechnungsausgleich ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise per Post. Bei kurzfristigen Buchungen werden die Unterlagen im Starthotel für Sie hinterlegt. Die Anreiseinformationen erhalten Sie dann per E-Mail.
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Italienisch und Spanisch erhältlich.   

Häufig gestellte Fragen


Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Alle Reiseleistungen erfolgen in deutscher Sprache.


Bitte beachten Sie, dass die Gruppenzusammensetzung in Bezug auf Geschlecht, Alter und Gruppengröße bei diesem Programm nicht berücksichtigt wird.


Minderjährigen Teilnehmern ist die Teilnahme an dieser Reise nicht gestattet. Auf Anfrage können minderjährige Teilnehmer ggf. in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. 

Alle km-Angaben sind ca.-Angaben

Wo bekomme ich mein Leihrad? 

I.d.R. werden Ihre Leihräder im Starhotel bereit gestellt. Radtyp und Körpergröße bei Buchung erforderlich! Verfügbarkeit der Räder am Abend des Anreisetages. 
Etwaige abweichende Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Kinderermäßigung


Im Zimmer mit 2 Vollzahlern für die 3. und 4. Person im Mehrbettzimmer:

  • 0 - 5 Jahre 100%
  • 6 - 13 Jahre 50%
  • 14 - 17 Jahre 25%

Keine Ermäßigung ab 18 Jahren. Bei Mehrbettzimmern handelt es sich häufig um ein Doppelzimmer mit Zustellbetten (oftmals Klappbetten oder Schlafsofa) 
Bitte geben Sie in der Buchungsstrecke unter "Sonstiges" den Namen, das Geburtsdatum und ggf. die Körperlänge des Kindes an. Wir berechnen den Preis für Sie

Pannenservice Informationen


Mit dem Mietrad erhalten Sie eine Packtasche, in der Sie auch ein kleines Werkzeugset, Pumpe und einen Ersatzschlauch finden. So können Sie kleine Pannen selbst beheben und ist der Schaden größer, melden Sie sich einfach bei Ihrem Reiseveranstalter und er kümmert sich um eine Lösung.

Schlechtwetter Informationen


Wer kennt nicht den Spruch: "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung." Und natürlich gilt er auch für das Rad fahren. Gerade im Sommer kann es immer mal zu kurzen Schauern kommen. Die lassen sich bestens im Eiscafé oder unter einem großen Schirm im Biergarten überbrücken. Und sollte es doch einmal länger regnen, probieren Sie einfach Ihre Regenkleidung aus. Dann macht auch eine Regenetappe Spaß! Alternativ können Sie Teilstrecken mit Schiff oder Bahn zurücklegen und so dem Regen ein Schnippchen schlagen.

Nahrungsmittel Informationen


Unverträglichkeiten etc. bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" eintragen. Aufpreis ggf. vor Ort zahlbar.

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Ortstaxe, soweit fällig
  • Versicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Leihräder
  • alles, was nicht unter "Leistungen" aufgeführt ist

Weitere Infos zur Unterbringung I


Hotelbeispiele
  • Hotel IBIS am Benediktinerplatz
  • Apartment Hotel 
  • ABC Hotel 
Die Buchung des Hotels erfolgt nach Verfügbarkeit.

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (757-758)

nach
oben