ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Rad- und Schiffsreise auf der Moldau und Elbe an Bord der MS Florentina | Prag - Prag (ID: 1077-157)

Tschechien, das kleine Land im Herzen Europas besticht mit ursprünglichen Flusslandschaften, malerischen Dörfchen und romantischen Burgen und Schlössern, deren Geschichte und Architektur sich oft bis ins Mittelalter zurückverfolgen lassen. Prag, „die Goldene Stadt“ und „die Stadt der hundert Türme“ wie sie auch genannt wird, ist Start und Ziel dieser schönen Rad- und Schiffsreise auf der oberen Moldau und großen Elbe. Erkunden Sie eine der schönsten Metropolen Europas mit ihrer, zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Altstadt. Die MS FLORENTINA ankert unweit der Karlsbrücke und ist somit idealer Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise durch die wunderschöne Stadt.

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • Sammeltransfer von Prag (Flughafen und Hauptbahnhof) zum Schiff und zurück
  • 7 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS Florentina in der gebuchten Kabinenkategorie 
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Brandys nad Labem
  • Bustransfer ab Schiff nach Prag (Hauptbahnhof und Flughafen) und zurück an 7. Tag.
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 7 x Frühstücksbuffet, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 
  • 6 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag,
  • 7 x 3-Gang-Abendessen
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • SE-Tours-Bordreiseleitung

Nicht eingeschlossen:

  • An- und Abreise,
  • Transfers,
  • Fahrradmiete,
  • Eintritts- und Besichtigungsgelder,
  • Stadtpläne,
  • Fährgebühren,
  • Reiseversicherungen,
  • Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs


Unterbringung

MS Florentina
Das gemütliche und komfortable Mittelklasseschiff MS FLORENTINA wurde im Jahr 1980 erbaut und ist zwischen 2008 und 2014 komplett renoviert worden: Helles, freundliches Restaurant mit Bar, kleine Lounge neben der Rezeption und Aussichtssalon mit Panoramafenstern auf dem Oberdeck. Großes Sonnendeck mit Liegestühlen. Oberdeck: 16 x 2-Bett-Kabinen (ca. 10 qm) und 4 x 1-Bett-Kabinen (ca. 8 qm) mit französischem Balkon (Fenster zum Öffnen). Hauptdeck: 24 x 2-Bett-Kabinen (ca. 10 qm) und 2 x 1-Bett-Kabinen (ca. 8 qm) (Fenster sind nicht zu öffnen). Alle 46 Außenkabinen mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe und zentraler Klimaanlage mit individuell regelbarer Lüftung. W-LAN ist verfügbar (je nach Empfang nicht auf der gesamten Strecke). 

Weitere Informationen finden Sie unter "FAQ/Wissenswertes".

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    samstags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 161 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 26 - 53 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Von jedem mit durchschnittlicher Kondition zu schaffen. Sie fahren auf ausgebauten Radwegen, auf verkehrsar-men Landwirtschaftswegen aber auch auf unbefestigten Feld- und Waldwegen, kürzere Teilstücke auch entlang von verkehrsreichen Straßen. Die Strecke ist meist flach, einige steilere Anstiege und Abfahrten müssen aber bewältigt werden
  • Verpflegung:
    Vollpension laut Leistungen

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. Tag: Anreise nach Brandýs nad Labem
Individuelle Anreise nach Brandýs nad Labem. Einschiffung ab 16:00 Uhr. Ein Sammelbustransfer vom Flughafen via Hauptbahnhof Prag steht für Sie bereit und bringt Sie zum Schiff (Transferzeit ca. 60 Minuten).

2. Tag: Brandýs – Prag – Brandýs, Radtour ca. 58 km
Heute haben Sie den ganzen Tag Ihre erste Radtour nach Prag. Die gut befahrbare Radroute 241 führt Sie auf 29 km bis ins historische Zentrum der einzigartigen Metropole. Nachdem Sie individuell Prag erkundet haben, kehren Sie wieder zur Elbe und nach Brandýs zurück.

3. Tag: Schifffahrt Brandýs – Mělník, Radtour entlang der Moldau von Mělník nach Nelahozeves und zurück, ca. 48 km
Frühmorgens heißt es Leinen los und die MS Florentina bringt Sie in die Königsstadt Mělník. Hier startet Ihre Moldau-Radtour zum Veltrusý Park, einem weitläufigen Gelände mit zahlreichen Skulpturen und Pavillons. Sie radeln weiter zum Schloss Nelahozeves, einem der berühmtesten Renaissanceschlösser Böhmens, auch „kleiner Louvre Tschechiens“ genannt.
Tipp:
Besuchen Sie das Schloss und auch das das Geburtshaus von Antonin Dvořák. Im Anschluss Radtour zurück ins schmucke Städtchen Mělník.

4. Tag: Schifffahrt Mělník – Roudnice – Litoměřice/Leitmeritz, Radtour Mělník – Roudnice, ca. 26 km
Heute Vormittag haben Sie genügend Zeit, um das „Schmuckkästchen“ Mělník mit seinen pastellenen Fassaden am Marktplatz zu erkunden.
Tipp:
Besichtigen Sie das stolze Schloss über der Elbe mit herrlicher Aussicht auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe. Dann radeln Sie fast immer entlang der Elbe über Vliněves, Račice und Dobřín nach Roudnice, Ihrem heutigen Tagesziel. Gegen 18:00 Uhr Schifffahrt nach Litoměřice.

5. Tag: Litoměřice, Ruhetag oder Radtour nach Ustí und zurück, ca. 53 km 
Tag zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Königsstadt Litoměřice, eine der schönsten Städte Tschechiens. Die farbenfrohen, gotischen, Renaissance- und Barockgebäude im Stadtzentrum werden von der größtenteils erhaltenen, gotischen Stadtbefestigungsanlage eingerahmt. 
Sehenswert: der barocke Stephansdom auf dem Domhügel, die historische Unterwelt (ausgedehntes Gangsystem) oder die Bischofsresidenz. Vielleicht sind Sie auch an einer individuellen Besichtigung der Gedenkstätte Terezín (Theresienstadt) interessiert? Die KZ-Gedenkstätte liegt nur ca. 5 km entfernt und ist leicht mit dem Rad erreichbar. Für sportlichere Radler empfiehlt sich die landschaftlich schöne Radtour in die Stadt Ustí, beeindruckend im engen Tal der Elbe gelegen. Ihre Route führt vorbei an der Böhmischen Pforte, den Übergang vom Elbsandsteingebirge zum Böhmischen Mittelgebirge und an der Burgruine Schreckenstein. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Lito-měřice.

6. Tag: Schifffahrt Litoměřice – Mělník – Brandys nad Labem, Radtour Mělník – Brandys nad Labem ca. 30 km
Vormittags noch einmal Schifffahrt ins schöne Mělník, auf einem Hügel über dem Zusammenfluss von Elbe und Moldau gelegen. Heute radeln Sie zum Teil am naturbelassenen Ufer der Elbe, durch Wälder, ruhige Feuchtgebiete und kleine Siedlungen aber auch auf ruhigen Landstraßen bis Brandys nad Labem.

7. Tag: Brandys nad Labem, Bustransfer nach Prag, optional Fahrradtour nach Prag und zurück, 58 km
Heute steht noch einmal die goldene Stadt Prag auf dem Programm. Nach dem Frühstück Bustransfer nach Prag. Im Anschluss Zeit zur freien Verfügung, um Prag ein zweites Mal individuell zu entdecken. Nachmittags Rücktransfer zum Schiff. Optional können Sie natürlich auch noch einmal mit dem Rad nach Prag und zurück fahren.

8. Tag: Abreise von Brandys nad Labem
Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09:30 Uhr. Ein Sammelbustransfer steht für sie bereit und bringt Sie vom Schiff zum Hauptbahnhof Prag und im Anschluss zum Flughafen.


(C)
Mieträder

7-Gang-Unisexfahrrad mit Hand- und Rücktrittbremse oder Freilauf (nach Verfügbarkeit), Gepäckträgertasche und Leihradversicherung
Preis: 70,-Euro/Rad

E-Bike:
begrenzte Anzahl verfügbar, auf Anfrage buchbar
inkl. Gepäckträgertasche und Leihradversicherung
Preis: 165,-Euro/Rad


Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung) mit Hand-, Rücktrittbremse oder Freilauf (nach Verfügbarkeit) und Gepäckträgertaschen. 
E-Bike
Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl - eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). 
Anreise mit der Bahn

Bahnhof:

  • Prag

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Prag

Anreise mit dem PKW
PKW-Parkmöglichkeiten in Prag
vorbehaltlich Änderung:
Zum Beispiel Garage Spanelska, in der Nähe des Wenzelsplatz, ab CZK 440,- (ab ca. 18,- Euro) pro Tag (Preis nach Auslastung), ca. 4,5 km vom Liegeplatz entfernt (Reservierung im Internet unter https://www.mrparkit.com/de) Weiter mit der U-Bahn von der Station Muzeum zur Station Staroměstská, oder per Taxi (nur mit lizenzierten Gesellschaften) zum Liegeplatz (ca. 15,- Euro). Oder Rudolfinum Parkgarage, ca. 15 Gehminuten vom Anleger entfernt, nicht reservierbar, ab ca. 26,- Euro/Tag
Tagesgepäck
Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

    • Sonnenhut
    • Sonnenbrille
    • Sonnenschutzcreme
    • Regenschutz
    • bequeme Schuhe
    • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
    • Reiseapotheke
    • ggf. Badesachen
    • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
    • Helm

    Weitere Infos zur Unterbringung


    Technische Daten:
    Baujahr: 1980. Anzahl Passagiere: max. 86. Länge: 80 m. Breite: 9,6 m. Tiefgang: 1,5 m. Höhe: 5 m. Geschwindigkeit: 12 km/h. Flagge: CZ. Bordwährung: Euro. Kreditkarten: EC-Maestro, Mastercard und Visa werden akzeptiert. 

    Einzelkabine auf dem Hauptdeck vorne/hinten: Doppelkabine zur Einzelbelegung
    Doppelkabinen zur Alleinbenutzung auf dem Hauptdeck und Oberdeck auf Anfrage buchbar.

    Häufig gestellte Fragen


    Bordsprache:
    deutsch, englisch 
    Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten

    Häufig gestellte Fragen


    • Einschiffung: ab 16:00 Uhr 
    • Ausschiffung: bis 09:30 Uhr 

    Mindestteilnehmerzahl


    70 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein). Sie können jederzeit nach Buchung von der Reise zurücktreten. Stornierungsgebühren entnehmen Sie bitte den Reisebedingungen des Veranstalters. 

    Nicht inkludierte Leistungen


    • An- und Abreise
    • Transfers
    • Fahrradmiete
    • Eintritts- und Besichtigungsgelder
    • Stadtpläne
    • Versicherungen
    • Trinkgelder
    • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
    • Fährgebühren

    Ausflüge und Besichtigungen


    Die im Reiseverlauf genannten fakultativen Ausflüge sind nur an Bord buchbar
    Maria R.
    Etwas mehr Gemüse und Salat zum Dinner.

    Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

    Rad- und Schiffsreise durch Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern an Bord der MS Mecklenburg

    Die Orte an den Ufern bieten während der 8-tägigen Reise von Samstag - Samstag ein fast maritimes Flair. Freuen Sie sich auf reizvolle Altstädte, Fachwerk, Backsteingotik und Orte wie Bredereiche, Waren & Rechlin.

    Rad- und Schiffsreise auf dem Neckar und Rhein an Bord der MS Patria

    Entdecken Sie Neckar und Rhein während der 8-tägigen Reise von Samstag bis Samstag mit Rad und Schiff. Gut ausgebaute Radwege und viele interessante Ausflugsmöglichkeiten garantieren einen unvergesslichen Urlaub.

    Rad- und Schiffsreise auf Mosel und Saar an Bord der MS Patria

    Erkunden Sie während der 8-tägigen Reise von Samstag bis Samstag wunderschöne Fachwerkhäuser, Weinberge, die Porta Nigra in Trier, Saarburg und das deutsche Eck in Koblenz.

    Müller-Partytour nach Prag

    Unser absoluter Top-Tipp!

    Rad- und Schiffsreise auf dem Po von Mantua bis Venedig

    Die Tour startet in der wunderschönen Renaissancestadt Mantua und schlängelt sich den Mincio und den natürlichen Lauf des Po (des größten italienischen Flusses) entlang.

    Elberadweg von Prag bis Dresden

    Zwischen den Städten radeln Sie auf Wegen entlang der Moldau und Elbe, besuchen kleine, hübsch restaurierte Orte und Dörfer, durchqueren romantische Flusslandschaften.

    Moldau, Elbe und Spree - Radreise von Prag bis Berlin

    Sie durchqueren den Spreewald, das Land der Gurken und Fließe. Als Höhepunkt entdecken Sie das Elbsandsteingebirge, Prag, Dresden und zum Finale das pulsierende Berlin.

    Rad- und Schiffsreise mit der MS Classic Lady durch Masuren

    Ein einmaliges Erlebnis im Naturparadies Masurische Seenplatte

    Rad- und Schiffsreise auf dem Po von Venedig bis Mantua

    Diese Radtour bietet die einzigartige Möglichkeit, Norditalien per Rad entlang dem Fluss Po, dem längsten italienischen Fluss, zu entdecken.

    Rad- und Schiffsreise in der Provence und Camargue

    Eine Rad und Schiff Tour durch unberührte Natur der Provence und Camargue. Sie besuchen Avignon, Aigues-Mortes, Chateauneuf-du-Pape, Arles, Pont-du-Gard, Aramon, Roquemaure uvm.


    Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (281-282)

    nach
    oben