info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Alpenpanorama-Route von Lustenau nach Montreux - Zürichsee, Vierwaldstättersee, Thunersee und Genfersee | 7 Übernachtungen (ID: 2155-1912)

Die Alpenpanorama-Route traversiert pass- und schluchtenreich das nördliche Alpenvorland mit seinen traditionsreichen Kulturen, Siedlungen und Alpwirtschaften. Die konditionell anspruchsvolle Fahrt ist rennradgerecht (zu 100% asphaltiert) und entsprechend sportliche Radler werden mit grandiosen Ausblicken belohnt
UVP 927,28 €
jetzt ab 881,00 €
pro Person

persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Verfügbare Varianten:

Leistungen

  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Schifffahrt Gersau – Beckenried inkl. Velo
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) 
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline 

Unterbringung

3***-Hotels

Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    täglich
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 480 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 55 - 105 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Dies ist die «Königsroute» im Veloland Schweiz: Zwischen Bodensee und Genfersee führt die rennradtaugliche (da zu 100% asphaltierte) Alpenpanorama-Route bis hinauf auf 2'000 Meter über Meer und überquert mehrere Alpenpässe – hart im Nehmen, aber sensationell im Weitblick. Ein Leckerbissen für Radelnde mit sportlichen Ambitionen. Auf dieser Route erleben Sie wirklich das Panorama der Alpen – und wenn Sie mal ermatten: die großen Steigungen kann man auch mit Postauto und Veloverlad bewältigen.
  • Verpflegung:
    Frühstück

Übersicht der Termine

Reisezeitraum
Preis
Kostenfreies Angebot
Sa 30.05.2020 - Sa 06.06.2020
ab 899,00 € p P
So 31.05.2020 - So 07.06.2020
ab 899,00 € p P
Mo 01.06.2020 - Mo 08.06.2020
ab 899,00 € p P
Di 02.06.2020 - Di 09.06.2020
ab 899,00 € p P
Mi 03.06.2020 - Mi 10.06.2020
ab 899,00 € p P
Do 04.06.2020 - Do 11.06.2020
ab 899,00 € p P
Fr 05.06.2020 - Fr 12.06.2020
ab 899,00 € p P
Sa 06.06.2020 - Sa 13.06.2020
ab 899,00 € p P
So 07.06.2020 - So 14.06.2020
ab 899,00 € p P
Mo 08.06.2020 - Mo 15.06.2020
ab 899,00 € p P
Di 09.06.2020 - Di 16.06.2020
ab 899,00 € p P
Mi 10.06.2020 - Mi 17.06.2020
ab 899,00 € p P
Do 11.06.2020 - Do 18.06.2020
ab 899,00 € p P
Fr 12.06.2020 - Fr 19.06.2020
ab 899,00 € p P
Sa 13.06.2020 - Sa 20.06.2020
ab 899,00 € p P
So 14.06.2020 - So 21.06.2020
ab 899,00 € p P
Mo 15.06.2020 - Mo 22.06.2020
ab 933,00 € p P
Di 16.06.2020 - Di 23.06.2020
ab 933,00 € p P
Mi 17.06.2020 - Mi 24.06.2020
ab 933,00 € p P
Do 18.06.2020 - Do 25.06.2020
ab 933,00 € p P
Fr 19.06.2020 - Fr 26.06.2020
ab 933,00 € p P
Sa 20.06.2020 - Sa 27.06.2020
ab 933,00 € p P
So 21.06.2020 - So 28.06.2020
ab 933,00 € p P
Mo 22.06.2020 - Mo 29.06.2020
ab 933,00 € p P
Di 23.06.2020 - Di 30.06.2020
ab 933,00 € p P
Mi 24.06.2020 - Mi 01.07.2020
ab 933,00 € p P
Do 25.06.2020 - Do 02.07.2020
ab 933,00 € p P
Fr 26.06.2020 - Fr 03.07.2020
ab 933,00 € p P
Sa 27.06.2020 - Sa 04.07.2020
ab 933,00 € p P
So 28.06.2020 - So 05.07.2020
ab 933,00 € p P
Mo 29.06.2020 - Mo 06.07.2020
ab 933,00 € p P
Di 30.06.2020 - Di 07.07.2020
ab 933,00 € p P
Mi 01.07.2020 - Mi 08.07.2020
ab 933,00 € p P
Do 02.07.2020 - Do 09.07.2020
ab 933,00 € p P
Fr 03.07.2020 - Fr 10.07.2020
ab 933,00 € p P
Sa 04.07.2020 - Sa 11.07.2020
ab 933,00 € p P
So 05.07.2020 - So 12.07.2020
ab 933,00 € p P
Mo 06.07.2020 - Mo 13.07.2020
ab 933,00 € p P
Di 07.07.2020 - Di 14.07.2020
ab 933,00 € p P
Mi 08.07.2020 - Mi 15.07.2020
ab 933,00 € p P
Do 09.07.2020 - Do 16.07.2020
ab 933,00 € p P
Fr 10.07.2020 - Fr 17.07.2020
ab 933,00 € p P
Sa 11.07.2020 - Sa 18.07.2020
ab 933,00 € p P
So 12.07.2020 - So 19.07.2020
ab 933,00 € p P
Mo 13.07.2020 - Mo 20.07.2020
ab 933,00 € p P
Di 14.07.2020 - Di 21.07.2020
ab 933,00 € p P
Mi 15.07.2020 - Mi 22.07.2020
ab 933,00 € p P
Do 16.07.2020 - Do 23.07.2020
ab 933,00 € p P
Fr 17.07.2020 - Fr 24.07.2020
ab 933,00 € p P
Sa 18.07.2020 - Sa 25.07.2020
ab 933,00 € p P
So 19.07.2020 - So 26.07.2020
ab 933,00 € p P
Mo 20.07.2020 - Mo 27.07.2020
ab 933,00 € p P
Di 21.07.2020 - Di 28.07.2020
ab 933,00 € p P
Mi 22.07.2020 - Mi 29.07.2020
ab 933,00 € p P
Do 23.07.2020 - Do 30.07.2020
ab 933,00 € p P
Fr 24.07.2020 - Fr 31.07.2020
ab 933,00 € p P
Sa 25.07.2020 - Sa 01.08.2020
ab 933,00 € p P
So 26.07.2020 - So 02.08.2020
ab 933,00 € p P
Mo 27.07.2020 - Mo 03.08.2020
ab 933,00 € p P
Di 28.07.2020 - Di 04.08.2020
ab 933,00 € p P
Mi 29.07.2020 - Mi 05.08.2020
ab 933,00 € p P
Do 30.07.2020 - Do 06.08.2020
ab 933,00 € p P
Fr 31.07.2020 - Fr 07.08.2020
ab 933,00 € p P
Sa 01.08.2020 - Sa 08.08.2020
ab 933,00 € p P
So 02.08.2020 - So 09.08.2020
ab 933,00 € p P
Mo 03.08.2020 - Mo 10.08.2020
ab 933,00 € p P
Di 04.08.2020 - Di 11.08.2020
ab 933,00 € p P
Mi 05.08.2020 - Mi 12.08.2020
ab 933,00 € p P
Do 06.08.2020 - Do 13.08.2020
ab 933,00 € p P
Fr 07.08.2020 - Fr 14.08.2020
ab 933,00 € p P
Sa 08.08.2020 - Sa 15.08.2020
ab 933,00 € p P
So 09.08.2020 - So 16.08.2020
ab 933,00 € p P
Mo 10.08.2020 - Mo 17.08.2020
ab 933,00 € p P
Di 11.08.2020 - Di 18.08.2020
ab 933,00 € p P
Mi 12.08.2020 - Mi 19.08.2020
ab 933,00 € p P
Do 13.08.2020 - Do 20.08.2020
ab 933,00 € p P
Fr 14.08.2020 - Fr 21.08.2020
ab 933,00 € p P
Sa 15.08.2020 - Sa 22.08.2020
ab 933,00 € p P
So 16.08.2020 - So 23.08.2020
ab 933,00 € p P
Mo 17.08.2020 - Mo 24.08.2020
ab 933,00 € p P
Di 18.08.2020 - Di 25.08.2020
ab 933,00 € p P
Mi 19.08.2020 - Mi 26.08.2020
ab 933,00 € p P
Do 20.08.2020 - Do 27.08.2020
ab 933,00 € p P
Fr 21.08.2020 - Fr 28.08.2020
ab 933,00 € p P
Sa 22.08.2020 - Sa 29.08.2020
ab 933,00 € p P
So 23.08.2020 - So 30.08.2020
ab 933,00 € p P
Mo 24.08.2020 - Mo 31.08.2020
ab 933,00 € p P
Di 25.08.2020 - Di 01.09.2020
ab 933,00 € p P
Mi 26.08.2020 - Mi 02.09.2020
ab 933,00 € p P
Do 27.08.2020 - Do 03.09.2020
ab 933,00 € p P
Fr 28.08.2020 - Fr 04.09.2020
ab 933,00 € p P
Sa 29.08.2020 - Sa 05.09.2020
ab 899,00 € p P
So 30.08.2020 - So 06.09.2020
ab 899,00 € p P
Mo 31.08.2020 - Mo 07.09.2020
ab 899,00 € p P
Di 01.09.2020 - Di 08.09.2020
ab 899,00 € p P
Mi 02.09.2020 - Mi 09.09.2020
ab 899,00 € p P
Do 03.09.2020 - Do 10.09.2020
ab 899,00 € p P
Fr 04.09.2020 - Fr 11.09.2020
ab 899,00 € p P
Sa 05.09.2020 - Sa 12.09.2020
ab 899,00 € p P
So 06.09.2020 - So 13.09.2020
ab 899,00 € p P
Mo 07.09.2020 - Mo 14.09.2020
ab 899,00 € p P
Di 08.09.2020 - Di 15.09.2020
ab 899,00 € p P
Mi 09.09.2020 - Mi 16.09.2020
ab 899,00 € p P
Do 10.09.2020 - Do 17.09.2020
ab 899,00 € p P
Fr 11.09.2020 - Fr 18.09.2020
ab 899,00 € p P
Sa 12.09.2020 - Sa 19.09.2020
ab 899,00 € p P
So 13.09.2020 - So 20.09.2020
ab 899,00 € p P
Mo 14.09.2020 - Mo 21.09.2020
ab 899,00 € p P
Di 15.09.2020 - Di 22.09.2020
ab 899,00 € p P
Mi 16.09.2020 - Mi 23.09.2020
ab 899,00 € p P
Do 17.09.2020 - Do 24.09.2020
ab 899,00 € p P
Fr 18.09.2020 - Fr 25.09.2020
ab 899,00 € p P
Sa 19.09.2020 - Sa 26.09.2020
ab 899,00 € p P
So 20.09.2020 - So 27.09.2020
ab 899,00 € p P
Mo 21.09.2020 - Mo 28.09.2020
ab 881,00 € p P
Di 22.09.2020 - Di 29.09.2020
ab 881,00 € p P
Mi 23.09.2020 - Mi 30.09.2020
ab 881,00 € p P
Do 24.09.2020 - Do 01.10.2020
ab 881,00 € p P
Fr 25.09.2020 - Fr 02.10.2020
ab 881,00 € p P
Sa 26.09.2020 - Sa 03.10.2020
ab 881,00 € p P
So 27.09.2020 - So 04.10.2020
ab 881,00 € p P
Mo 28.09.2020 - Mo 05.10.2020
ab 881,00 € p P
Di 29.09.2020 - Di 06.10.2020
ab 881,00 € p P
Mi 30.09.2020 - Mi 07.10.2020
ab 881,00 € p P
Do 01.10.2020 - Do 08.10.2020
ab 881,00 € p P
Fr 02.10.2020 - Fr 09.10.2020
ab 881,00 € p P
Sa 03.10.2020 - Sa 10.10.2020
ab 881,00 € p P
So 04.10.2020 - So 11.10.2020
ab 881,00 € p P
Mo 05.10.2020 - Mo 12.10.2020
ab 881,00 € p P
Di 06.10.2020 - Di 13.10.2020
ab 881,00 € p P
Mi 07.10.2020 - Mi 14.10.2020
ab 881,00 € p P
Do 08.10.2020 - Do 15.10.2020
ab 881,00 € p P
Fr 09.10.2020 - Fr 16.10.2020
ab 881,00 € p P
Sa 10.10.2020 - Sa 17.10.2020
ab 881,00 € p P
So 11.10.2020 - So 18.10.2020
ab 881,00 € p P
1. Tag: Individuelle Anreise nach Lustenau
Im Laufe des Tages individuelle Anreise nach Lustenau im Hinterland des Bodensees. 

2. Tag: Lustenau – Wattwil/Lichtensteig, ca. 75 km, ↑ 1'835 ↓ 1'620
Ein stetes Auf und Ab im hügeligen Appenzellerland; «jedes zweite Haus eine Beiz», sagt man. Es ist ein eigentümliches und friedliches Bauernland, eine fein gegliederte Landschaft am Fuß des Säntis, geprägt von urtümlichem Dialekt und schalkhaftem Witz.

3. Tag: Wattwil/Lichtensteig - Altdorf, ca. 105 km, ↑ 1'985 ↓ 2'145
Waldreicher und herber das Toggenburg. Eine gekerbte, bucklige Landschaft, wo einst das Wasser über Tod und Arbeit gebot. Unten das Schwemmland Linthebene, «Ziegerland» mit gewaltigen Kalkwänden, Glarus einst eine Textilgegend mit Weltbedeutung. Im Aufstieg zum Klausenpass der Urnerboden, die grösste Schweizer Alp, und ennet des 1948 Meter hohen Passes das Schächental, eine Berglandschaft mit traditioneller, landwirtschaftlicher Stufenwirtschaft.

4. Tag: Altdorf - Sörenberg, ca. 85 km, ↑ 1'635 ↓ 945
Bei Föhn wild: der mächtige Vierwaldstättersee mit seinem eindrücklichen Panorama. Lieblich hingegen der flache Sarnersee mit der Obwaldner Bruder-Klausen-Landschaft. Zückerchen für Kurbelfreudige: die Panoramastraße am Glaubenbielpass, ein Höhenflug ins Entlebuch.

5. Tag: Sörenberg - Thun, ca. 55 - 70 km, ↑ 835 - 885 ↓ 1'435 - 1'490
Alpine Sumpflandschaften im regenreichen Glaubenbielen und ein Biosphärenreservat rund um die Schrattenfluh. Nicht minder reizvoll: die «Chräche» und «Höger» des Emmentals, eine klassische, voralpine Hügellandschaft.

6. Tag: Thun - Gruyères, ca. 95 km, ↑ 1'675 ↓ 1'520
Vom Chabisland durch den wilden Sensegraben nach Freiburg im Üechtland. Die Altstadt mit Kathedrale und den 200 gothischen Häuserfassaden liegt malerisch in der Flussschlaufe der Saane. Danach eine liebliche Landschaft, ein künstlicher See: Lac de la Gruyère, Land der «Crème de la Gruyère» und der schwarz-weißen Kühe. Auf dem Hügel das Schloss-Städtchen Greyerz mit seinem emsigen Touristengekrabbel.

7. Tag: Gruyères - Aigle - Montreux, ca. 96 km, ↑ 1'465 ↓ 1'815
Ruhig wird’s im Obergreyerz und im einsamen Aufstieg durch herbe Alpenweiden zum Hongrin, ab und zu durchzuckt vom Geschützdonner der Armee. Berauschende 1000-Meter-Abfahrt in die Milde des Rhonetals, ein sinnlicher Absturz durch alle Klimastufen. 

8. Tag: Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Individuelle Abreise. 

Mieträder
  • Mietrad (24-Gang): 119,- Euro/Rad
  • Elektromietrad: 219,- Euro/Rad

Weitere Informationen finden Sie unter "Leihrad Informationen".


mögliche Zusatznächte
Zusatznacht Ü/F in Lustenau:
im Doppelzimmer: 75,- Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 115,- Euro 

Zusatznacht Ü/F in Montreux: 
im Doppelzimmer: 85,- Euro/Pers. 
im Einzelzimmer: 125,- Euro 
Wir bieten Ihnen leichtlaufende, solide Tourenräder in guter Qualität an, die darauf ausgelegt sind, dass Sie sich um nichts kümmern müssen und die ganze Woche bequem unterwegs sein können. So gewährleisten wir Ihnen besten Komfort und natürlich Sicherheit auf den Radwegen und Strassen. Die Velos sind mit Gel-Sattel für besten Sitzkomfort ausgerüstet. Abnehmbare wasserabweisende Sattel- und Lenkertasche, Service-Set, Luftpumpe und Fahrradschloss gehören ebenfalls zur Ausrüstung.
E-Bike
Auf vielen Touren bieten wir Ihnen auch Elektroräder der Kategorie bis 25 km/h zur Miete an.
Eigenes Rad
Selbstverständlich können Sie auch mit Ihrem eigenen Rad fahren. Bitte kontrollieren Sie vor Antritt der Reise, ob Ihr Rad voll funktionstüchtig ist und planen entsprechendes Material für kleinere Reparaturen ein.
Haftungen für eventuelle Schäden sind ausgeschlossen. 

Anreise mit der Bahn
Bahnhof:
  • St. Margrethen
  • Montreux

Anreise mit dem PKW
Parken:
  • Parkhaus Altfeld beim Bahnhof in St. Margrethen (CH) CHF 5.-/Tag, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Anreise mit dem Flugzeug

Nächst gelegener Flughafen:

  • Zürich
  • Chur
  • Genf

Rücktransfer
Nur in Eigenregie möglich, bspw. per Bahn von Montreux nach St. Margrethen, Dauer ca. 4.5 Stunden.

Informationen zum Gepäcktransfer
Es reicht ein kleiner Tagesrucksack für eine entspannte Tour, und gleichzeitig brauchen Sie auf nichts zu verzichten. Während des Tages transportieren Heinzelmännchen Ihre Koffer verlässlich in die nächste Unterkunft, wo das Gepäck bei Ihrer Ankunft auf Sie wartet. Sie können sich auf die perfekte und eingespielte Organisation verlassen. 
So funktioniert es: Sie deponieren Ihre beschrifteten Gepäckstücke am Morgen bis 9 Uhr bei der Rezeption Ihres Hotels. Der Fahrer bringt diese im Laufe des Tages in die nächste Unterkunft, wo das Gepäck ab 18 Uhr auf Sie wartet.
Bei  dieser Reise gibt es keine Beschränkung der Anzahl Gepäckstücke. Bitte beachten Sie bei all unseren Touren das Gewichtslimit pro Gepäcksstück von 20 kg.

Tagesgepäck

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Wir verschicken die Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Abreise. Vor dem Versand der Unterlagen muss der gesamte Rechnungsbetrag eingegangen und verbucht sein. Beachten Sie bitte, dass wir die Unterlagenpakete einmal pro gebuchtem Zimmer zur Verfügung stellen. Wenn Sie zusätzliches Material benötigen, bitten wir Sie uns dies direkt bei der Buchung mitzuteilen. Von Programm zu Programm ist es unterschiedlich, welche Reiseunterlagen Sie daneben noch erhalten. Häufig wird ein Großteil davon (Karten, Routenbücher) vor Ort in der ersten Unterkunft hinterlegt; Sie nehmen es dort bei Ihrer Ankunft entgegen. Bei kurzfristigen Buchungen werden die wichtigsten Unterlagen per E-Mail versendet und die restlichen Unterlagen im Starthotel hinterlegt.
Benötigte Dokumente
Bitte führen Sie stets einen Personalausweis bzw. einen Reisepass bei sich. 
EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. 
Sonstige Informationen
Die Reiseunterlagen sind in Deutsch erhältlich.  

Häufig gestellte Fragen


Alle Angaben bzgl. Kilometer, Höhenunterschied und Dauer Reise/Etappen sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Pauschalreise gemäß § 3 zu Art. 250 EGBGB/ bzw §651 BGB

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.

Schlechtwetter Informationen


Natürlich bemühen wir uns, unsere Beziehungen zur Wetterfee gut zu pflegen, doch wir können natürlich keine Schönwetter-Garantie geben. Deshalb lautet unsere Empfehlung: Gewappnet sein für kühlere Temperaturen und Niederschlag und entsprechende Kleidung einpacken. Die Ausnahme bilden Programme, deren Durchführung vom Wetter abhängig ist, wie zum Beispiel unsere Rafting- und Canyoning Touren. Die Guides vor Ort gehen kein Sicherheitsrisiko ein. Wenn es die Wetterverhältnisse nicht gestatten, werden einzelne Ausflüge oder Touren abgesagt. Teilweise steht Ihnen dann ein Ausweichprogramm zur Verfügung. Die Entscheidung über die Durchführung der Touren und allfälligen Alternativprogrammen liegt in der Kompetenz unserer lokalen Partner. Wie Sie auch gehen wir aber davon aus, dass während Ihrer Ferien die Sonne lacht und strahlt....!

Nahrungsmittel Informationen


Geben Sie etwaige Unverträglichkeiten, Diäten oder Wünsche bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" an. Aufpreise sind ggf. vor Ort zu zahlen.

Häufig gestellte Fragen


Bei diesem Angebot handelt es sich um eine individuelle Reise, die Sie in Eigenregie mit Hilfe von Reiseunterlagen gestalten. Über die Gruppengröße / -zusammensetzung bei der Teilnahme an einzelnen inkludierten Bausteinen kann vorab keine verbindliche Aussage getroffen werden.

Mindestteilnehmerzahl


Für diese Reise ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Rücktransfer
  • Leihrad
  • Versicherungen
  • Ortstaxe, soweit fällig
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • alles, was nicht unter "Leistungen" aufgeführt ist

Pannenservice Informationen


Platte Reifen können auch die besten Velofahrer stoppen. Wenn Sie ein Mietvelo gebucht haben, erhalten Sie Flickzeug, Ersatzschlauch und Pumpe dazu. Achten Sie darauf, dass mindestens eine Person aus Ihrer Gruppe dieses Material immer mit dabei hat. Für Ihre Velotour müssen Sie in der Lage sein, einen platten Reifen selbst zu flicken.

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Schweizer Seen Radreise von Konstanz bis Interlaken über Zürich und Luzern

Diese Tour führt Sie vom Bodensee an sieben weiteren Seen vorbei zum Thuner See. Dabei entdecken Sie Schweizer Postkartenidylle pur!

Aare-Radreise von Interlaken bis Konstanz über Aarau und Bern

Von Interlaken am Thunersee geleiten Sie Aare und Rhein zum Bodensee.

Aare-Radreise von Bern bis Zürich

Bern und Zürich sind die attraktiven Endpunkte dieser Tour. Radeln Sie entlang des französisch geprägten Jura durch hübsche Dörfer und Städtchen und erleben Sie ein Stück unverfälschte Schweiz.

Rad-Rundreise durch die Schweiz ab Zürich über Bern, Interlaken und Luzern

Zürich, Luzern und Bern, Thuner- und Vierwaldstättersee, Hohle Gasse in Küssnacht und Kloster Einsiedeln sind Sehenswürdigkeiten, die jeder mit der Schweiz verbindet.

Rheinradweg von Chur bis Basel - Vorderrhein, Alpenrhein, Hochrhein

Diejenigen mit etwas mehr Zeit im Gepäck können bei dieser Tour sowohl den wilden Alpenrhein und den Bodensee als auch den Rheinfall bei Schaffhausen und den romantischen Hochrhein kennenlernen.

Aare-Radweg von Meiringen über Bern nach Aarau

Sie folgen dem Verlauf der Aare, besuchen den tiefgrünen Brienzer See, durchqueren das quirlige Interlaken und das gemütliche Bern bis Sie das Drei-Seen-Land erreichen.

Rhône-Radweg von Oberwald bis Genf

Die Rhone-Route bietet landschaftliche und kulturelle Abwechslung und das flache Routenprofil macht sie auch für Genussfahrer bestens geeignet.

Schweizer Seenroute vom Genfersee zum Vierwaldstättersee

Die Route durchquert einige der hervorragenden touristischen Regionen und Orte mit klingenden Namen: Montreux, Gruyères, Gstaad, Interlaken und Luzern…

Jura-Radreise von Basel zum Genfersee

Von Basel bis zum Genfersee erstrecken sich die wellenförmigen Höhenzüge des Jura – die geheimnisvollen, abseits der großen Routen gelegenen Landschaften,

Alpenüberquerung von Basel nach Lugano - Nord-Süd-Route

Die Nord-Süd-Route verbindet zwei der schönsten Städte der Schweiz. Vom Dreiländereck über die Juraketten nach Luzern und durch die Zentralschweiz und hoch Richtung Gotthardpass zum Luganersee

Vorderrhein und Alpenrhein - Radreise von Andermatt zum Bodensee

Die Reise beginnt mit einer zünftigen Passfahrt über den Oberalp, dem Quellgebiet des Rheins, führt durch die Surselva, gewährt eindrucksvolle Blicke in die wilde Schlucht Ruinaulta und besucht Chur.

Schweizer Seen-Sternradtour ab Luzern

Malerisch gelegen am Vierwaldstättersee bildet Luzern das Tor zur Innerschweiz, dem Heimatort von Wilhelm Tell und dem Geburtsort der Eidgenossenschaft.


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (3155-3156)

nach
oben