ebucher Vorteile

Frühbucher-Rabatt %

Online-Rabatt %

info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Reisezeitraum wählen

Pixabay

Radtouren in Apulien

Apulien (italienisch Puglia), eine wunderschöne, historisch interessante Region in Süditalien, mit dem Rad zu bereisen ist wohl eine der faszinierendsten Möglichkeiten den Stiefelabsatz Italiens kennenzulernen. Kommen Sie mit auf eine Radreise durch die fruchtbaren Küstenregionen an der Adria und am Ionischen Meer und entdecken UNESCO-Weltkulturerbestätten, prächtige Naturreservate, einsame Buchten mit kristallklarem Wasser und historische Bauwerke, die bisher vom Massentourismus weitestgehend verschont blieben. Apulien und die darin liegende Halbinsel Salento haben eine lange Geschichte vorzuweisen, wurden unter anderem von den Griechen, den Römern und den Byzantinern besiedelt bzw. umkämpft und haben daher eine Reihe an kulturellen und historischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Bei einer Radreise können Sie auf verkehrsarmen Nebenstraßen durch Mandel- und Olivenbaumalleen, Naturparks, Weinanbaugebiete und Getreidefelder radeln und auf jeder Etappe einen anderen Ort erleben: Bari, die Hauptstadt der Region mit der wunderschönen Basilika San Nicola, Foggia, Monopoli (Kathedrale Maria Santissima), Otranto (Festung Castello Aragonese), Gallipolli oder Tarent. Sehr bekannt sind die sogenannten „Weißen Städte“ Brindisi (das Tor zum Orient), Ostuni (wunderschöne gut erhaltene Altstadt), San Vito, Cisternino (einer der schönsten Orte Italien) und Locorotondo im Südosten Salentos. Da es in den Sommermonaten mitunter sehr heiß werden kann, empfehlen wir Ihre Radtour im Frühjahr/Frühsommer oder Spätsommer/Herbst zu buchen. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungs-Radreise in Apulien!

Landingpage autonav.
Weitere Reiseziele:

Apulien - Reiseangebote:

Passende Angebote: 6

Übersicht Reiseangebote

Apulien Radreise von Bari bis Lecce

Eine beeindruckende Kulturlandschaft, 1000-jährige Ölbäume, Grotten & wunderschöne romanische Landkirchen sowie eine zauberhafte Küstenlinie machen eine Radreise in Apulien zu einer faszinierenden Entdeckungsfahrt.

Apulien Radreise von Matera bis Lecce

ab 567,00 €

Sie beginnen mit der Radeltour in Matera, UNESCO Weltkulturerbe mit seinen “Sassi” und europäische Kulturhauptstadt 2019, und enden diese in Lecce, prächtiger Barockstadt, die als “Florenz des Südens” gilt.

Apulien Radrundreise ab Lecce

ab 528,00 €

Apulien ist der Absatz des italienischen Stiefels und auf beiden Seiten von Meer umgeben – im Osten von der Adria und im Südwesten vom Ionischen Meer.

Apulien Sternradreise auf der Halbinsel Salento mit einem Hotelwechsel

Auf Anfrage

Eine Reise in die Grenzregion zwischen dem Abend- und dem Morgenland, wo sich Kulturen, Religionen, Farben und Düfte vereinen. Vom adriatischen zum ionischen Meer in Mitten der schönsten Städte wie Lecce & Otranto.

Apulien-Radreise von Alberobello bis Lecce

ab 575,00 €

Südöstlicher kann man Italien nicht haben. Bei dieser Radtour erleben Sie nicht nur die einmalige Landschaft zwischen dem Adriatischen und dem Ionischen Meer, sondern auch die Freundlichkeit der Süditaliener.

Sternradtour in Apulien ab Alberobello

Auf Anfrage

Südöstlicher kann man Italien nicht haben. Bei dieser Radtour erleben Sie nicht nur die einmalige Landschaft zwischen dem Adriatischen und dem Ionischen Meer, sondern auch die Gastfreundschaft der Süditaliener.

nach
oben