[^]

Elsass-Radrundtour ab Straßburg über Freiburg | 7 Übernachtungen (ID: 2308-2231)

Die Kulturlandschaft am Oberrheingraben ist jedem Genießer ein Begriff: Romanische Seele und germanisches Gemüt harmonieren hier in bester Eintracht und prägen die herzlichen Menschen auf beiden Seiten des Rheins. Mit den Regionen Elsass und Baden verbindet man Sonnenschein, Weinberge, Obstwiesen – und eine kreative bis ausgezeichnete Ess- und Trinkkultur. Der Start- und Endpunkt der Elsass-Radreise ist Straßburg: Sie besuchen das berühmte Münster und das romantische, von Wasser durchzogene Gerberviertel. Ihre erste Radetappe führt Sie über den Rhein ins Badische. Malerische Orte wie das mittelalterliche Gengenbach liegen an Ihrem Weg durch Obstwiesen, Felder und Rebstöcke. Entlang der vom Klima verwöhnten Weinterrassen des Kaiserstuhls radeln Sie vor der Kulisse des Schwarzwalds bis in das schöne Freiburg und nach Breisach. Vom elsässischen Weinort Riquewihr aus unternehmen Sie einen Ausflug in die hübsche Stadt Colmar: Hier können Sie den berühmten Isenheimer Altar bewundern. Ihre Räder folgen der Route des Vins durch ihre malerischen Dörfer: windschiefe, bunte Fachwerkbauten, gotische Bürgerhäuser, kleine Kirchen und Burgen inmitten von Weinbergen mit Blick auf die Vogesen. Entlang des Flüsschens Bruche erreichen Sie schließlich wieder Straßburg. Sie genießen beste badische und elsässische Küche und übernachten in komfortablen und landestypischen Hotels in den Stadtzentren.


persönliches Angebot anfordern

Reisezeitraum wählen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Gepäckbeförderung
  • GPS-Daten verfügbar

Unterbringung

Sie übernachten 5 x im 4-Sterne-Hotel und 2 x im 3-Sterne-Hotel. 

STRASSBURG: Hotel Diana Dauphine

REICHENBACH: Hotel Adler

FREIBURG: Park Hotel Post

RIQUEWIHR: Hotel Le Schoenenbourg

OBERNAI: Hotel Le Colombier


Reise Charakteristika

  • Reisedauer:
    8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Anreisetage:
    samstags
  • Gesamtlänge der Strecke:
    ca. 298 km
  • Länge der Tagesetappen:
    ca. 40 - 60 km pro Tag
  • Beschaffenheit der Radwege:
    Die Radetappen verlaufen überwiegend durch flaches und leicht hügeliges Gelände (teilweise ein kurzer, steiler Anstieg). Der 5. und 6. Tag durch die Hügellandschaft der elsässischen Weinberge sind anspruchsvoller. Sie radeln meist auf Radwegen, asphaltierten Wirtschaftswegen und verkehrsarmen Nebenstraßen.
  • Verpflegung:
    Frühstück lt. Leistungen

Übersicht der Termine

Für den ausgewählten Zeitraum stehen keine Termine zur Verfügung.
Wünschen Sie ein Angebot für die nächste Saison? Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder suchen eine Alternative?
Klicken Sie hier um Kontakt aufzunehmen

1. TAG | INDIVIDUELLE ANREISE STRASSBURG

a) Bahn: Gute Zugverbindungen nach Straßburg.

b) PKW: Abstellmöglichkeit nahe des Starthotels (kostenpflichtig). 

Sie logieren im komfortablen Hotel Diana Dauphine. Anschließend unternehmen Sie einen Rundgang durch die historische Altstadt. Zum Abendessen gehen Sie in ein Restaurant.

2. TAG | RADSTRECKE 63 KM | STRASSBURG – REICHENBACH

Sie verlassen Straßburg mit Ihren Rädern, überqueren den Rhein mit seinen grünen Auen und kommen in die Region Baden. Dem Lauf der Kinzig folgend, kommen Sie in das mittelalterliche Gengenbach. Sie übernachten in Reichenbach im Hotel Adler, das für sein renommiertes Restaurant bekannt ist.

3. TAG | 62 KM | REICHENBACH – FREIBURG

Durch kleine Dörfer und mit Blick auf die terrassierten Weinberge des Kaiserstuhls radeln Sie durch die liebliche Kulturlandschaft mit Obstwiesen, Feldern und Bauerngärten. Das Panorama bilden die Ausläufer des Schwarzwalds, bevor Sie Freiburg erreichen. Sie übernachten im zentral gelegenen Park Hotel Post. Nach dem Stadtrundgang steht der Abend zur freien Verfügung.

4. TAG | 67 KM | FREIBURG – RIQUEWIHR

Morgens geht es über den Tuniberg. Später rollen Ihre Räder durch die flache Rheinebene nach Breisach zum Besuch des Münsters. Im Elsass angekommen, fahren Sie auf die Vogesen zu bis in die Weinberge von Riquewihr. Hier liegt Ihr Hotel Le Schoenenbourg, das Sie die kommenden zwei Nächte beherbergt. Abends essen Sie in einem Restaurant.

5. TAG | 35 KM | AUSFLUG NACH COLMAR

Die Radstrecke zwischen Riquewihr und Colmar führt durch einige der schönsten Dörfer der Weinstraße wie das reizvolle Kaysersberg und Turckheim mit seinen drei Stadttoren. Nach dem Rundgang durch das wunderschöne Colmar mit Besichtigung des Isenheimer Altars fahren Sie zurück nach Riquewihr. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. TAG | 55 KM | RIQUEWIHR – OBERNAI

Weiter geht es durch die elsässischen Weinberge: Zunächst erreichen Sie mit Ihren Rädern Ribeauvillé, das sich malerisch in den ersten Vorbergen der Vogesen erstreckt. Im idyllischen Dambach­la­Ville legen Sie einen Stopp ein, bevor Sie in dem Fachwerkort Obernai ankommen. Sie übernachten im charmanten Hotel Le Colombier mitten im Ort. Zum Abendessen gehen Sie in ein Restaurant.

7. TAG | 42 BZW. 52 KM | OBERNAI – STRASSBURG

Von Obernai radeln Sie entspannt nach Molsheim mit seinem berühmten Zunfthaus der Metzger. Hier verlassen Sie die Weingegend. Sie entdecken den „Dompeter“, die älteste Kirche des Elsass, dann führt das Flüsschen Bruche Ihre Räder auf flachen Wegen bis in das Zentrum von Straßburg zu Ihrem Hotel. Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Oder Sie drehen noch eine Fahrradrunde durch das Europaviertel. Zum Abschlussessen gehen Sie in ein Restaurant.

8. TAG | ABREISE

Nach dem Frühstück endet die Elsass­Radreise.

(C)
mögliche Zusatznächte
Zusatzübernachtung Ü/F auf Anfrage.
Mieträder
Unisex 
24-Gang-Schaltung ohne Rücktritt oder 
7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt
Preis: 89,- Euro/Rad

E-Bike
Preis: 199,- Euro/Rad

Der Fahrradfuhrpark besteht aus modernen Tourenrädern, die speziell nach unseren Bedürfnissen konfektioniert und nicht älter als zwei Jahre sind. Egal, ob Sie in der Provence oder auf Kuba, ob Sie geführt oder individuell mit uns unterwegs sind, es stehen Ihnen überall zuverlässige und komfortable Räder zur Verfügung. 

Die Räder sind wie folgt ausgestattet: 

  • eine Wave-Rahmenform mit tiefem Durchstieg oder eine Trapez Rahmenform
  • Rahmengrößen von 44 cm, 48 cm, 52 cm und 56 cm
  • eine 24-Gang-Schaltung ohne Rücktritt
  • eine Federgabel
  • eine wasserdichte Ortlieb-Packtasche mit einem Fassungsvermögen von 25 l

Für große Herren steht auf Wunsch das gleiche Modell als Herrenrad (Rahmengröße 56 oder 60 cm) zur Verfügung.
Alternativ gibt es die Unisex-Räder auch mit einer 7-Gang-Nabenschaltung (Nexus Inter7) mit Rücktritt.


E-Bike

Die E-Bikes sind wie folgt ausgestattet: 

  • Trittunterstützung bis 25 km/h
  • eine Rahmenform mit tiefem Durchstieg
  • Rahmengrößen von 48 cm, 52 cm und 57 cm
  • eine 7-Gang-/8-Gang-Narbenschaltung oder eine 9-Gang-/10-Gang Kettenschaltung mit/ohne Rücktritt
  • eine Federgabel
  • einen Bosch-Mittelmotor
  • eine wasserdichte Ortlieb-Packtasche mit einem Fassungsvermögen von 25 l

Eigenes Rad
Sie können jederzeit gerne ihr eigenes Rad mitbringen. 
Anreise mit der Bahn
Gute Zugverbindungen nach Straßburg.
Anreise mit dem PKW
Abstellmöglichkeit nahe des Starthotels (kostenpflichtig)
Informationen zum Gepäcktransfer
Ihr Gepäck (max. 20 Kg) wird zwischen 8:00 und 18:00 von Hotel zu Hotel befördert. Bitte beachten Sie, dass mehrmaliges Verladen den Koffer besonders beansprucht. Keine Haftung für: 

  • Gegenstände, die üblicherweise nicht im Reisegepäck mitgenommen werden, z.B. zerbrechliche Gegenstände wie Glas, Laptops, Fotoapparate etc.
  • Zahlungsmittel aller Art, z.B. Bargeld, Kreditkarten etc.
  • optische Schäden am Koffer, an Haltegriffen und Rollen.
  • Gepäckstücke, deren Gesamtgewicht 20 kg überschreitet.


Tagesgepäck
Es werden Ihnen komfortable Gepäcktaschen für das kleine Tagesgepäck zur Verfügung gestellt.

Wir empfehlen folgende Dinge einzuplanen:

  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Regenschutz
  • bequeme Schuhe
  • Windjacke bzw. Kleidung nach dem "Zwiebelprinzip" einpacken.
  • Reiseapotheke
  • ggf. Badesachen
  • bei einem eigenen Rad ggf. ein Reparaturset
  • Helm

Reiseunterlagen
Nach erfolgtem Rechnungsausgleich erhalten Sie ca. zwei bis drei Wochen vor Anreise Ihre Reiseunterlagen per Post. Bei kurzfristigen Buchungen kann die Zustellung der Unterlagen auch per E-Mail erfolgen. Die Original-Unterlagen werden dann im Anreisehotel hinterlegt.
Benötigte Dokumente

Für die für Grenzübergänge erforderlichen Papiere wie Pass oder Visum sind Sie selbst verantwortlich. Falls Sie wegen ungenügender Papiere eine Reise abbrechen müssen oder nicht antreten können, müssen wir dies wie einen Rücktritt von der Reise behandeln.


Häufig gestellte Fragen


Alle km-Angaben sind ca.-Angaben.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Minderjährige Personen können an der Reise nicht ohne einen Erziehungsberechtigten bzw. eine von diesem berechtigte Begleitperson teilnehmen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Pauschalreise gemäß § 3 zu Art. 250 EGBGB/ bzw §651 BGB

Versicherungen


Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss einer Versicherung (Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, (Auslands-) Krankenversicherung, etc.)

Mindestteilnehmerzahl


Individuelle Tour: min. 2 Personen
Geführte Tour: min. 8 Personen


Im Fall, dass diese Zahl nicht erreicht wird kann der durchführende Leistungspartner bis 4 Wochen vor Reiseantritt den Rücktritt erklären. Der angezahlte Reisepreis wird nach unverzüglicher Inkenntnissetzung des Kunden zurückerstattet, jedoch unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzansprüche seitens des Kunden

Nicht inkludierte Leistungen


  • An- und Abreise
  • Versicherungen
  • Ortstaxe, soweit fällig
  • mögliche Eintritte und Transfers
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Alles, was nicht unter "Leistungen" angegeben ist 

Pannenservice Informationen


Die Leihräder haben einen besonders festen Spezialmantel. Sollte ein „Platter“ doch einmal eintreten, können Sie ihn mit Werk- und Flickzeug bzw. Ersatzschlauch sicher selbst reparieren. Ist der Schaden größer, so rufen Sie einfach an. Es wird Ihnen möglichst rasch geholfen oder für ein Ersatzrad gesorgt. Dieser Pannendienst ist im Mietpreis inkludiert.

Schlechtwetter Informationen


Eine Sonnenschein-Garantie können wir Ihnen leider nicht geben, aber wir rechnen damit, dass gerade bei Ihrer Reise das beste Radlerwetter herrschen wird. Wie Sie natürlich auch! 

Nahrungsmittel Informationen


Unverträglichkeiten etc. bitte in der Buchungsstrecke im Feld unter "Sonstiges" eintragen. Aufpreis ggf. vor Ort zahlbar.

Ausflüge und Besichtigungen


  • die wunderschönen Altstädte von Straßburg, Freiburg und Colmar
  • der Besuch des berühmten Isenheimer Altars
  • die beschaulichen Fachwerkdörfer der elsässischen Weinstraße
  • der Blick auf Kaiserstuhl, Schwarzwald und Vogesen
  • komfortable und landestypische Hotels
  • beste badische und elsässische Küche
Wir verwenden zur Darstellung unserer Reiserouten den Dienst "Google Maps". Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Vor der erstmaligen Verwendung bestätigen Sie bitte, dass sie damit einverstanden sind:

Die "Google Maps" Karte dient nur zur Übersicht und zeigt nicht die exakte Route dieser Reise an.

Provence-Radrundreise ab Orange - Höhepunkte der Provence

Neben der abwechslungsreichen Landschaft besticht die Provence auch durch Geschichte,Kunst & Architektur mit berühmten Bauwerken wie der Papstpalast in Avignon,die römischen Arenen in Arles & Nîmes,der Pont du Gard

Provence-Radrundreise ab LIsle-sur-la-Sorgue zur Lavendelblütenzeit

Bei dieser Reise radeln Sie durch eines der größten Lavendelgebiete der Provence, genießen das Spiel der Blüten im Wind und die malerische Kulisse rund um den Mont Ventoux

Südburgund-Radrundreise ab Beaune über Buxy und Mâcon

Eine Reise in das Burgund lebt durch das Wechselspiel zwischen wunderschöner Landschaft und reichen Kulturschätzen. Überall auf dieser Reise begegnen Sie der prachtvollen Vergangenheit Burgunds

Sternradtour im Elsass und am Rhein ab Colmar

Wohnen Sie im historischen Zentrum Colmars, umgeben von den schönsten Weinbergen des Elsass. Besuchen Sie historische Orte, wo Sie Elsässische Gemütlichkeit in verträumten & traditionellen Winzerstädtchen erwartet.

Loire Rad-Rundreise ab Blois

Das Loiretal, der sogennante "Garten Frankreichs", ist ein reizvolles Gebiet reich an prunkvollen Gärten und grünen Weinbergen.

Ardennen-Radrundreise ab Maastricht über Lüttich und Monschau

Zwei herrliche Routen entlang des Flusses Maas und über den „Vennbahn“-Radweg bilden die Basis für eine „Europa-Tour“ ausgehend von Maastricht.

Radrundreise im Elsass ab Straßburg

Das Elsass ist mit 2500 km Radwege das Paradies für den Radtourismus in Frankreich.

Dreiländereck Radrundreise ab Freiburg

Drei Länder, drei Kulturen und ein herrlich mediterranes Klima erwarten Sie im Rheingraben zwischen Alpen, Schwarzwald und Vogesen.

Radrundreise ab Freiburg über Colmar und Straßburg - Schwarzwald, Rhein, Elsass und Vogesen

Südbaden und das Elsass präsentieren sich mit zahlreichen romantischen Winkeln und traumhaften Landschaften. Manche Träume sollte man leben!

Radreise von Basel über Freiburg und Colmar nach Straßburg

Das pittoreske Basel ist Ausgangspunkt unserer Radtour durch die Rheinebene von Basel nach Strasbourg.

Südburgund Radrundreise ab Dijon

Burgund – ein Paradies für jeden Fahrradfahrer.

Bretagne Radrundreise ab St. Malo über Fougeres

Dieses geheimnisvolle Land mit meerumtosten Steilküsten, herrlichen Aussichtspunkten und kleinen, malerischen, geschützten Häfen - die Nordbretagne!


Der Veranstalter dieser Reise ist "ebuchen.de". Die AGB des Veranstalters. (3624-3637)

nach
oben