info@ebuchen.de | +49(0)2566 / 90 90 10

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.

Reisezeitraum wählen

Pixabay

Fahrradtouren in Lettland

Ein Land welches rund 700 Jahre unter fremder Herrschaft stand ist heute ethnisch bunt gemischt und durch die persönlichen Lebensgeschichten der Menschen geprägt. Eine wundervolle unberührte Natur in dem baltischen Staat wird ihre Radlerherzen höher schlagen lassen. Tiefe Wälder ursprünglichen Lebens, Nationalparks und Sehenswürdigkeiten begegnen Ihnen auf Ihrer Radreise durch das Baltikum. Was hier natürlich auch nicht zu kurz kommt ist gutes Essen um sich für den nächsten Radtag zu stärken!

→ Weiterlesen...

Landingpage autonav.
Weitere Reiseziele:

Lettland - Reiseangebote:

Passende Angebote: 3

Übersicht Reiseangebote

Baltische-Radreise von Danzig über Palanga bis Riga

Eine wahrhaft eindrucksvolle Reise durch die Geschichte und Gegenwart des Baltikums ist unsere E-Bike-Reise auf der baltischen Traumroute von Danzig nach Riga.

Baltische-Radreise von Riga nach Tallinn

Wir starten unsere E-Bike Radreise in der ehrwürdigen lettischen Hansestadt Riga, von wo aus wir uns Richtung Norden bewegen. Estland hat den Ruf eines Zwergstaates mit viel Platz und kaum berührter Natur.

Ostsee Radreise durch Lettland und Litauen mit Schiffsreise ab Kiel

Lohnt sich eine Radreise ins Baltikum? Unbedingt! Von Kiel aus beginnen Sie diese Radreise und gehen auf große Fahrt quer über die Ostsee nach Klaipėda, dem früheren Memel.

Fahrradtour durch Lettland

Dieses Mal führt Sie Ihre langersehnte Reise in den Baltikumstaat und nicht in irgendeins der drei Länder, welche zum Baltikum Gebiet zählen, sondern in ein Land, in welchem die Hälfte der Fläche aus unberührten und natürlichen Ökosystemen besteht.
Einzig und alleine Lettland kann dies von sich behaupten und prahlt zugleich mit einer Schönheit soweit das Auge reicht.
Auf einem Dünen-Pfad genussvoll an der Ostsee vorbei radeln, in der Ferne dem Brechen der Wellen lauschen und über Ihnen ziehen die Wasservögel ihre Kreise.
Die Ostseeküsten-Route, auch bekannt unter dem Namen EuroVelo 10 führt Sie direkt durch Lettland entlang der weißen Sandstrände, welche die Ostsee zu bieten hat.
Eingebettet der beiden anderen Baltikumstaaten Litauen und Estland verzeichnet Lettland neben malerischen Städten und Gebäuden auch dichtbewachsene Wälder in welchen Sie idealerweise mit Ihrem Rad auf Entdeckungstour gehen können.
Dennoch bietet das Land auch Radrouten außerhalb des Waldes an, sodass Sie mit Ihrem City-Bike die Gegend erkunden können.
Generell verfügt Lettland über gut zu befahrende Strecken, sodass Sie Ihren Urlaub auch bequem mit der ganzen Familie in den Angriff nehmen können.
Sollte es etwas holpriger zugehen, können Sie sich entweder dazu entscheiden ein kleines Stück zu Fuß weiter zu gehen, oder den Wegeabschnitt mit etwas weniger Luft auf den Reifen zu absolvieren, denn so wirken Sie einem möglichen Brechen des Rahmens oder der Speichen entgegen.

Geschichte und Kultur Lettlands

Neben dem EuroVelo 10 gibt es noch weitere Fernradwegstrecken, welche durch Lettland führen und dementsprechend auch sehr gut ausgeschildert sind.
Benötigen Sie dennoch weitere Informationen und Sie befinden sich gerade in Riga, dann statten Sie dem lettländischen Radinformationszentrum einen Besuch ab.
Die Radtourismusorganisation wurde 1991 in Riga gegründet, genau in dem Jahr, als Lettland zur Unabhängigkeit erklärt wurde.
Doch bis heute noch können besonders in der Hauptstadt Riga Teile der sowjetischen Geschichte entdeckt werden und auch das ein oder andere Hinterbleibsel aus dem Kalten Krieg ist dort vorzufinden.
Dies war bei weitem noch nicht genug. Die kulturellen Aspekte ragen bis in die vorchristliche Zeit zurück und so können Sie in Lettland noch heidnische Symbole und Feste haut nah miterleben.
Ende Juni verzeichnet Lettland den Feiertag „Mittsommer“ bei welchem Ihnen die klassischen Volkslieder nahe gebracht werden.
Weiter in Riga können Sie ein mit Skulpturen und Relifs verziertes Haus betrachten, welches inmitten des Rathausplatzes seine Wurzeln geschlagen hat.
Das Schwarzhäupterhaus wurde 1334 im gotischen Stil errichtet und dient heute als Ort für Bälle, Konzerte und Hochzeitszeremonien.
Dennoch hat Riga außerhalb der kulturellen Vielfalt auch noch andere nennenswerte Highlights, wie das Seebad „Jürmala“. Verteilt auf verschiedene direkt aneinander liegende Teilorte liegt das Seebad direkt am rigaischen Meerbusen.
An dem rund 33 Kilometer langen weißen Sandstrand können Sie Ihre Kinder toben lassen, denn das Wasser geht langsam und flach hinein, sodass ein Badespaß für die ganze Familie geboten wird.
Neben dem Spielpaß können auch Sie auf Ihre Kosten kommen,  denn nach einer Fahrradtour können Sie sich auf einer der zahlreichen Ruhebänke oder in einem der Strandcafés niederlassen.

Ein Ort für Jedermann

Lettland bietet sowohl für Anfänger des Radsports, als auch für Fortgeschrittene die idealen Routen. Das eher flache Land kann wunderbar alleine, als auch mit der gesamten Familie erkundigt werden, wichtig ist hierbei nur, dass das jüngste Mitglied Ihre zu bewältigende Tour bestimmt, denn sonst kann es schnell dazu führen, dass die Motivation verloren geht und dies gleich am ersten Tag wäre für alle Beteiligten nicht sonderlich erfreulich.
Nicht nur die einzigartigen und in Erinnerung bleibenden Landschaften werden Sie verzaubern, auch die Einwohner der Städte werden Sie mit ihrem ganz eigenen Charme überzeugen.
Bei geführten Radreisen brauchen Sie sich auch um Ihr Gepäck nicht sorgen, denn den Transfer Ihrer Koffer übernehmen wir für Sie.
Somit können Sie sich lediglich auf Ihre Reise konzentrieren und müssen Ihren Drahtesel nicht mit zusätzlichem  Gepäck belasten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen nichts lieber, als eine Radtour durch Lettland absolvieren?
Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anmerkungen mit und wir planen gemeinsam mit Ihnen die Reise, welche Sie sich von Herzen wünschen.

nach
oben